Zuletzt geändert am 25. Mai 2017 um 10:06 Uhr


Die Londoner U-Bahn, die Underground, ist das Fortbewegungsmittel Nummer 1 in London. Mit keinem anderen Transportmittel kommt man so schnell von einem zum anderen Punkt. Busse sind zwar auch schnell und haben sicherlich Ihren Charme, weil man eine Menge sieht, aber gerade für weitere Strecken ist die U-Bahn nicht zu ersetzen. Ein London Underground Ticket ist somit ziemlich wertvoll, gemessen an der Schnelligkeit und Flexibilität, welches einem dieses bietet.

Das U-Bahn Netzwerk der Londoner Underground ist eines der besten weltweit. Züge kommen im Minutentakt, eigentlich immer pünktlich und ohne Schwierigkeiten. Es kommt ab und zu mal vor, dass es technische Probleme gibt, aber die werden meistens schnell behoben. Einmal habe ich es erlebt, dass ein Zug, in welchem ich saß, anhalten musste und alle an einer Station aussteigen mussten, weil die Strecke durch einen defekten Zug blockiert war.

London Underground Ticket Möglichkeiten

Um ein London Underground Ticket zu kaufen, gibt es diverse Möglichkeiten. In der Regel kauft man das Ticket an einem Automaten, an manchen Stationen kann man auch an einem Schalter bedient werden – die Automaten verfügen aber auch über eine Deutsche Menüführung, falls das Englisch noch nicht so gut sein sollte. Bei den Automaten sei noch gesagt, dass es einige gibt, die kein Wechselgeld ausgeben, man also passend zahlen muss. Einige nehmen nur Scheine, einige nur Münzen und einige nur Kartenzahlung bzw. nicht alle akzeptieren Kartenzahlung – Was der Automat alles kann und akzeptiert, steht groß daneben.

Übrigens, ich habe für Dich eine Entscheidungshilfe erstellt, an der Du ganz einfach erkennen kannst, ob Du eine Travelcard oder eine Oystercard brauchst.

 

Underground Ticket

 

Nun gibt es viele Arten eines London Underground Ticket. Es gibt Einzelfahrscheine, Tageskarten oder Zeitkarten. Zusätzlich gibt es noch so genannte Oyster Cards. Oyster Cards sind ähnlich wie Prepaid-Karten aufladbar und kosten 5 Pfund Mietgebühren. Underground Tickets sind ab 09.30 Uhr mit dem Hinweis Off Peak versehen – also Karten für verkehrsschwache Zeiten. Wenn man vor 9 Uhr, also mitten im Arbeitsverkehr, reisen will/muss, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen, mittlerweile ist der unterschied bei den Day Travelcards schon ziemlich gewaltig, wenn man bedenkt, dass eine Zone 1-9 Karte als Beispiel £12.80 im Off-Peak kostet und stolze £21.70 im Day Anytime. Du solltest Dir also überlegen, ob Du ein Ticket vor 09.30 Uhr kaufst. Mit einer Travelcard oder Oystercard ist es übrigens auch erlaubt, die Busse zu nehmen.

Travelcard

Travelcards gibt es für Einzelfahrten, als Tageskarte, als 7-Tageskarte, Monats- oder Jahreskarte. Die Preisstaffelung gliedert sich nach den Zonen, also nach den Gebieten, bis wohin man reisen will. Erfahrungsgemäß reichen Zone 1 bis 2, je nachdem wo man ganz hin möchte oder wohnt. Eine Liste findest Du hier (Quelle der folgenden Übersicht): Underground Preise – Stand 05.2017

ZoneEinzelfahrschein Off-PeakTageskarte Off-PeakWochenkarte
Zonen 1-2£4.80£12.30 (Anytime: £12.10)£33.00
Zonen 1-3£4.80£12.30 (Anytime: £12.10)£38.70
Zonen 1-4£5.80£12.30 (Anytime: £12.10)£47.30
Zonen 1-5£5.80£12.30 (Anytime: £17.50)£56.20
Zonen 1-6£6.00£12.30 (Anytime: £17.50)£60.20
Zonen 1-7£7.30£13.10 (Anytime: £22.10)£65.40
Zonen 1-8£8.40£13.10 (Anytime: £22.10)£77.30
Zonen 1-9£8.40£13.10 (Anytime: £22.10)£85.70

Vorteile Travelcard:

  • Einfache Handhabung
  • Vorteile des Days Out Guide kann genutzt werden. Achtung: 7 Day Travelcards (Wochenkarten) sind mittlerweile nur noch über eine Oyster Card möglich (Travelcard wird auf Oyster Card gebucht – Achtung: das geht nur mit einer Oyster Card, die Du in London gekauft hast, eine Visitor Oyster Card von Außerhalb gekauft z.B. online hat diese Funktion nicht). Man kann auch eine 7 Day Travelcard vor Ort am Automaten kaufen – diese ist dann allerdings nur gültig, wenn man eine Photocard hat (steht auch auf der Karte drauf!). Eine solche Photocard gibt es kostenlos am Schalter, du benötigst ein Passfoto von Dir und einen gültigen Ausweis hierfür. Travelcard auch nur gültig, wenn Du sie von einer National Rail Station kaufst (Ticket muss orange und aus Papier sein). An folgenden National Rail Stationen kannst Du Papier-Travelcards kaufen: Victoria, Kings Cross, St Pancras International, Paddington, Euston, Charing Cross, Waterloo, London Bridge, Liverpool Street, Marylebone, Fenchurch Street, Cannon Street, Blackfriars, City Thameslink Station, Vauxhall – wichtig: wenn die National Rail Station auch eine Underground Station hat (fast immer der Fall), dann kaufe Dein Ticket für den 2for1 unbedingt am Ticket Office der National Rail und nicht in der Underground Station. Das National Rail Logo muss drauf sein, die Karte muss weiß-orange sein!)
  • Kindertarife möglich, siehe hier
  • Papierticket, kostet keine Pfandgebühren (Vgl. Oyster Card: 5 Pfund)
  • Day Travelcard als Gruppenkarte ab 10 Personen erhältlich
  • Kombinierbar mit dem London Pass*
An so einen oder ähnlichen Automaten der National Rail (nicht Underground!) musst Du Deine Travelcard kaufen, wenn Du das 2for1 Offer in Anspruch nehmen möchtest
An so einen oder ähnlichen Automaten der National Rail (nicht Underground!) musst Du Deine Travelcard kaufen, wenn Du das 2for1 Offer in Anspruch nehmen möchtest

Oyster Card

Die Alternative zur Day Travelcard ist die Oyster Card*. Die Oyster Card ist eine Plastikkarte, die Du jedes Mal beim Betreten und Verlassen der Stationen abscannen musst. Die Karte funktioniert wie eine Prepaid-Karte: Du lädst diese an den Automaten an der Station oder direkt beim Kauf auf und dann wird die Karte belastet. Die Osyter Cards haben als besonderen Vorteil einen Price Cap, einen maximalen Betrag, den man am Tag zahlen muss. Dieser ist in den meisten Fällen günstiger als die Day Travelcard. Wenn die Gesamtkosten für alle Fahrten einen bestimmten Betrag erreicht haben, wird automatisch ein Limit aufgetragen. Alle weiteren Fahrten für den Rest des Tages in den gleichen Zonen werden nicht berechnet. Du erhältst die Karte direkt am Schalter oder mittlerweile auch an den Ticket Automaten in den Stationen, oder auch in den Visitor Centres oder Oyster Ticket Stops.

Unterschied zwischen Visitor Oyster Card und normaler Oyster Card: Die Visitor Oyster Card ist jene Karte, die Du außerhalb von London kaufen kannst, also zum Beispiel online. Auf den „Visitors“ können keine Travelcards geladen werden, die Gebühr von 3 GBP ist nicht „erstattungsfähig“ – es funktioniert auf diesen also nur die „Pay as you Go“ – Methode mit dem Tageslimit. Auf den normalen Oyster Cards, die Du vor Ort zum Beispiel an Automaten erhältst, können auch Travelcards geladen werden. Ich empfehle vorab eine Verkehrskarte zu bestellen, welche am besten passt, kannst Du hier sehen.

Hier einmal eine Staffelung der Preise (hinzu kommen 5GBP für die Karte an sich als Pfand) – alle Angaben ohne Gewähr. Stand: Mai 2017.

ZoneOyster Card Daily Cap (Off Peak) - Tageslimit
Zonen 1-2£6.60 (Anytime: £6.60)
Zonen 1-3£7.70 (Anytime: £7.70)
Zonen 1-4£9.50 (Anytime: £9.50)
Zonen 1-5£11.20 (Anytime: £11.20)
Zonen 1-6£12.00 (Anytime: £12.00)
Zonen 1-7£12.10 (Anytime: £13.00)
Zonen 1-8£12.10 (Anytime: £15.50)
Zonen 1-9£12.10 (Anytime: £17.20)
Die Oyster Card lädt man auf, indem man sie an die Scan-Vorrichtung (gelb) eines Automaten hält. Auch so kann man immer sein aktuelles Guthaben kontrollieren. Mit dem Scannen verschafft man sich auch Zutritt zu den Plattformen.
Die Oyster Card lädt man auf, indem man sie an die Scan-Vorrichtung (gelb) eines Automaten hält. Auch so kann man immer sein aktuelles Guthaben kontrollieren. Mit dem Scannen verschafft man sich auch Zutritt zu den Plattformen.

Hier habe ich einmal ein Video gemacht, in dem Du sehen kannst, wie man eine Oyster Card am Automaten in der Underground kauft:

Hier einmal ein Video, in dem Du sehen kannst, wie man eine Oyster Card am Automaten mit Guthaben auflädt:

Vorteile Oyster Card:

  • günstiger in vielen Fällen als Travelcard dank Limit (Cap), gerade bei wenigen Tagen (lt. TfL bei einem Aufenthalt von 2-3 Tagen, dem stimme ich zu)
  • deutlich flexibler, da nicht an Zonen gebunden
  • mehr Kombinationen möglich, die mit dem Cap automatisch berechnet und abgezogen werden (Zones 1, 1-2, 1-3, 1-4, 1-5, 1-6, 1-9, 1 bis Watford Junction, 1 bis Broxbourne/Hertford East, 1 bis Shenfield) Im Vergleich bietet die Travelcard „nur“ die Kombinationen 1-4, 1-6, 1-9, 1 bis Watford Junction, 1 bis Broxbourne/Hertford East, 1 bis Shenfield. Das bedeutet, die Oyster Card lohnt sich vor allem bei Reisenden, die täglich in den Zonen variieren, und dabei ggf. auch auf unterschiedliche Verkehrsmittel (Bus, Ubahn etc.) zurückgreifen, die Oyster Card oft besser ist. Auch bei Reisenden, die ihre Unterkünfte in den Zonen 3 oder 5 haben, lohnt sich oftmals die Oyster Card mehr
  • Kaum Mehrkosten für „Any Time“ im Vergleich zu „Off Peak“, das gilt für zentrale Zonen. Das Fahren vor 09:30 Uhr kostet mit der Oyster Card hier also nicht viel mehr. Bei der Travelcard sind die Kosten höher.

Spezielle Kinderrabatte

Der Trasport for London sieht einige Rabatmöglichkeiten mit dem Reisen mit Kindern vor. Rabatte sind grundsätzlich für die Day Travelcards als auch für die Oyster Card möglich. Hier eine Übersicht der einzelnen Rabatte für die Karten:

Oyster Card: 11-15 jährige Kinder reisen mit einem speziellen Kinderrabatt, der die Hälfte des regulären Fahrpreises beträgt. Um einen solchen Rabatt zu bekommen, kauft man eine normale Oyster Card und lässt sich von dem Personal am Schalter den Kinderrabatt auf der Karte speichern. Dieser ist dann für 14 Tage gültig. Voraussetzung ist, dass man das Alter des Kindes mit einem amtlichen Dokument, wie dem Personalausweis oder Reisepass, nachweist. Kinder, die unter 11 Jahre alt sind, reisen grundsätzlich kostenlos, wenn sie von mindestens einen Vollzahler (mit Travelcard oder Oyster Card) begleitet werden. Die Eltern müssen ganz normal die Stationen betreten und „einchecken“, die Kinder müssen vom Personal durchgelassen werden.

Travelcard: Es gibt für 11-15 jährige Kinder eine spezielle „Children Day Travelcard“ (auch für 7 Tage). Diese kostet auch halb so viel wie eine normale Travelcard. Für Kinder, die unter 11 Jahre alt sind, gilt dasselbe wie für die Oyster Card.

Vor Ort oder vorher online kaufen?

Viele fragen mich, ob sie ihre Travelcard oder Oyster Card vor Ort erst oder schon vorher online kaufen sollen. Ich bin grundsätzlich ein Freund von Vorbestellungen im Internet, weil man dadurch einfach Zeit und Nerven spart. Gerade wenn man vielleicht noch nie in London war, kann man vor Ort schon einmal durcheinander kommen – viele Menschen, Hektik, alles groß, neue Eindrücke – und dann auch noch an einem Bahnschalter ein Ticket kaufen? Der VisitBritain Online Shop, der offizielle Shop der Stadt London, bietet den Kauf der Tickets an. Man bestellt einfach das gewünschte Ticket und dieses wird dann nach Bezahlung direkt zu Dir nach Hause geliefert.

Online Bestellung Oyster Card: Bei der Oyster Card gibst Du zunächst das Datum Deiner Ankunft an. Dieses braucht VisitBritain, um zu prüfen, ob die Card noch rechtzeitig geliefert werden kann. Du bist nicht am Datum gebunden. Danach gibst Du das gewünschte Guthaben ein. Kalkuliere am besten mit mindestens 8 GBP pro Tag. Das war es schon. Je nach Versandart kommt die Card in spätestens 4 Werktagen zu Dir. Hier kannst Du Deine Oyster Card online bestellen
(Affiliate)

Online Bestellung Travelcard: Bei der Travelcard gibst Du zunächst das Gültigkeitsdatum ein. Wichtig: Dieses ist bindend, die Karte ist an diesem Tag gültig. Wenn Du drei einzelne Travelcards haben möchtest, so musst Du diese auch mit den entsprechenden Daten drei Mal in den Warenkorb legen. Danach gibst Du an, ob Du eine Tageskarte oder Wochenkarte nehmen möchtest und ob diese Off Peak oder nicht sein soll. Danach legst Du die Zonen der Karte fest. Dann gibst Du die Anzahl der benötigten Travelcards für Kinder und Erwachsene an. Auch hier dauert der Versand maximal 4 Tage! Und fertig. Hier kannst Du Deine London Travelcard online bestellen.
(Affiliate)

Mit meiner Entscheidungshilfe kannst Du nun erkennen, was für ein Ticket Du brauchst!

Rechenbeispiel

Im Folgenden einmal ein Rechenbeispiel, ob man lieber die Oyster Card nehmen sollte oder die Travelcard.

Variante 1: Reisedauer 3 Tage, Zonen 1-3, Off-Peak, eine Person
Kosten Oyster Card: 3x£9.30 = £27,90
Kosten Travelcard: 3x£12,10 (einzelne Day Travelcards) = £36,30 -> oder als Wochenkarte: £38.00

Variante 2: Reisedauer 4 Tage, Zonen 1-5, Off-Peak, eine Person
Kosten Oyster Card: 4x £11 = £44,00
Kosten Travelcard: 4x £12,90 (einzelne Day Travelcards) = £51,60 -> oder als Wochenkarte £55.20

Variante 3: Reisedauer 4 Tage, Zonen 1-2, Off-Peak, eine Person
Kosten Oyster Card: 4x £6.50 = £26,00
Kosten Travelcard: 4×12,10 (einzelne Day Travelcards) = £48,40€ -> oder als Wochenkarte £32.40

Variante 5: Reisedauer 5 Tage, Zone 1, Off-Peak, eine Person
Kosten Oyster Card: 5x £6.50 = £32,50
Kosten Travelcard: 5×12,10 (einzelne Day Travelcards) = £60,50€ -> oder als Wochenkarte £32,40

Variante 6: Reisedauer 6 Tage, Zone 1-6, Off-Peak, eine Person
Kosten Oyster Card: 6x £11.80 = £70,80
Kosten Travelcard: 6×12,90 (einzelne Day Travelcards) = £77,40 -> oder als Wochenkarte £59.10

 

 

 

*Werbung

Autor

245 Kommentare

  1. Hi Tim, dein Blog ist echt hilfreich! Fliegen nächste Woche mit Freunden nach London:) Eine Frage hätte ich noch: kann man die Travelcard an jeder Underground Station kaufen? Oder wo bekomme ich sie am besten her:)

    lg kristina

    • Hi Kristina, vielen Dank für’s Feedback! Ja, die Travelcard bekommt man eigebtlich an jeder Station, in der Regel holt man sich diese aus dem Automaten, achte darauf dass einige Automaten kein Wechselgeld geben, diese sind dann mit „no change given“ markiert.

      • Kannst Du durchaus nehmen, Travelcard lohnt sich halt auch wegen des 2for1 Offers von Days Out Guide, aber mit der Oyster kannst Du nichts verkehrt machen.

        • Hallo Tim, bin begeistert von deinen London-Tipps. Ich besuche Mitte August erstmalig diese Metropole mit meiner 15-jährigen Tochter für 5 Tage (4 Nächte). Wir landen in Gatwick und unser Hotel liegt in Croydon (Zone 5). Nun meine Frage: ich möchte gerne die 2for1-Voucher nutzen, doch das funktioniert anscheinend nicht mit der Oyster-Card, oder ? Ich wäre von Gatwick ins Hotel mit einem Single- (oder gleich Return-?)Ticket (über Southern/National rail) hin und zurück gefahren und hätte für meine Tochter eine Travelcard besorgt und für mich eine Oyster. Wäre dann die 2for1-Aktion möglich, da ich ja den Hoteltransfer über National rail geplant habe ? Wo erhalte ich diese 2for1-Voucher ? Vielen Dank vorab für deine Rückmeldung.

          • Hallo Tim,
            bei meiner Recherche für unsere Reise nach London im Juni bin ich auf deine HP gestoßen. Toll, viele interessante Infos habe ich bereits gefunden, vielen Dank. Aber bezüglich der Travelcard habe ich noch Fragen, die du mir hoffentlich beantworten könntest: wir wollen die 2for1-Voucher nutzen (wir reisen zu viert) und würden die Travelcard gern schon online kaufen. Der London-Tickets Shop (ticketshop.london.de) bietet eine Visitor Travelcard an, ist diese dafür nutzbar? Ist das die von der national rail angebotene Travelcard? Auf der Seite der national rail kann ich keine brauchbaren Infos finden, wie ich die Travelcard am Flughafen Heathrow kaufen kann, daher meine Idee mit dem Kauf online. Sollte die Visitor Travelcard nicht für 2for1 nutzbar sein, wie komme ich dann in Heathrow an eine Tageskarte?
            Vielen Dank im Voraus für deine Hilfe
            Gruß Ilka

          • Hi, die Karte muss mittlerweile von einer National Rail Station gekauft werden, um das 2for1 Angebot zu nutzen („Travelcards – only when purchased from a National Rail station.“). Online geht nicht!

        • Hallo Tim
          und vielen Dank erst einmal für den tollen Blog. Obwohl ich schon ein paar Mal in London war, habe ich bei Dir noch den einen oder anderen Tip gefunden.

          kannst Du mir mal kurz schreiben, wo ich die Travelcard kaufen muss, damit ich die 2for1 Offers nutzen kann? Die Gutscheine kann ich bei DaysOut wählen und ausdrucken .. und dann?

          Ich komme in Gatewick an und wohne in Camdon. Vielleicht geht auch Onlinekauf vor der Reise.

          Vielen Dank schon einmal vorneweg und mach weiter so.

          Grüße Simone

          • Hi, die Travelcard musst Du hiervor vor Ort kaufen, so steht es zumindest in den Bedingungen. Die Karten kriegst Du an jeder Ubahn Station am Schalter oder am Automaten!

    • Hallo Tim,

      super hilfreich Deine Seite.
      Wir fliegen am Fteitag das erste Mal nach London mit meinem Mann und meiner 1 1/2-jährigen Tochter.
      Wir fliegen für vier Tage.
      Nach Deinem Blog würde ich jetzt eher die oyster-Card holen!
      Oder welche wäre für uns sinnvoller?
      Muss mein Mann und ich jeweils eine eigene haben?

      Würde mich über eine Antwort freuen. Habe mir einiges von Dir durchgelesen.

      Liebe Grüße aus Bremen

      • Hi, hängt ein wenig von den Zonen ab, müsstest Du mal gucken, in welchen ihr euch so grob bewegen wollt – danach kannst Du in der Tabelle nachschauen und die richtige Karte wählen. Die Preisunterschiede sind zum Teil nicht so gravierend, sodass man mit der Oyster auf jeden Fall nichts verkehrt machen kann. Für solche Karte braucht jeder seiner eigene – außer die 1 1/2-jährige Tochter, die gilt hier als Begleitung und braucht keine eigene Karte haben.

  2. Hey,
    weißt du, wie es mit der TravelCard mit national Rail aussieht? Ich finde da eher weniger Infos…
    Gibts die auch an jeder U-Bahn-Station? Weißt du, wieviel die kostet?

    Danke schonmal
    Jasmin

    • Hallo Jasmin, die Travelcard gilt an sich für Ubahn und Busse für die entsprechenden Zonen. Die National Rail wird soweit ich weiß gesondert behandelt, aber Tickets hierfür gibt es ebenfalls an den Ubahn Stationen an den Automaten. Dort kann man Routen auswählen und dann unterschiedliche Ticketmodelle anzeigen. Ob es dafür auch Tageskarten gibt, kann ich leider gar nicht sagen, zumindest gibt es Hin- und Rückfahrten.

      • Hi Tim,
        Super Blog!!!!
        Fliege am kommenden Dienstag mit meiner Tochter nach London. Hatte am 22.12. Tickets bestellt, die wurden auch abgebucht, allerdings bis jetzt nicht ausgeliefert! Gehe mal nicht davon aus, dass das morgen noch was wird.
        Daher meine Frage: Kann ich am City Airport Wochentickets am Automaten kaufen?
        VG
        Corry

          • Hallo Tim,
            ich hoffe, du kannst uns weiterhelfen. Wir fliegen nächsten Monat nach London.
            Kann man die Travelcard für eine Woche auch am Bahnhof kaufen oder
            gibt es die wirklich nur Online auf einigen Seiten ( vitsitbritain…..) zu kaufen?
            Wir durchforsten schon das ganze Internet, aber wirklich aussagekräftige Antworten finden wir leider nicht….
            LG
            Caro

          • Hi, ja kann man, aber aktuell ist es wohl so, dass diese dann auf einer Oyster Card ausgehändigt wird – sprich Du kaufst diese am Schalter vor Ort und erhältst dann eine Oyster Card, auf der die 7 Tage Travelcard gebucht ist (Du musst dann noch die 5 Pfund Pfand bezahlen) – „If you buy a 7 Day Travelcard from a Tube station, Oyster Ticket Stop or London Travel Information Centre when you get to London, it will be issued to you on an Oyster Card. (A £5 deposit is payable when you get an Oyster card).“ – ist aber nicht komplizierter, einfach überall ranhalten beim Betreten und Verlassen der Stationen oder Busse.

  3. Hi Tim,

    Super Blog 🙂 Habe hier schon sehr viel hilfsreiches gefunden.

    Ich fliege in knapp 3 Wochen das erste mal nach London und solangsam steigt die Spannung.
    Da du dich ja super auskennst, hätte ich mal eine Frage.

    Lohnt sich der London Pass? Und was ist der Unterschied zwischen Travelcard (kann optional zum London Pass dazu gebucht werden) und der Oystercard?

    Ich bin da momentan irgendwie überfordert…

    Vielen Dank für deine Hilfe

    Grüße

    jenny

    • Hey, danke dir!
      Der Pass lohnt sich, wenn du viele Sachen besuchen möchtest. Generell lohnt es sich auch, vorher online Eintritte zu buchen, da spart man eine Menge.

      Travelcards sind zeitlich begrenzte Karten, mit der Du Bus und Ubahn in den jeweiligen Zonen fahren Kannst. Eine Oyster Card ist eine Art Prepaid Karte, die man vorher mit Geld auflädtst und dann wird hier pro Fahrt abgubucht, aber maximal bis ein bestimmter Tagessatz erreicht ist. Für kurze Trips würde Ich immer eine Travelcard holen.

      • Hi tim 🙂 finde deinen blog super 🙂 habe eine Frage , spart man bei den oyster Tickets ? Bin 4 Tage da , meinst wir sollen dann lieber jeden Tag eine Tageskarte kaufen ?:)

    • Hallo Tim,
      deine Seite ist wirklich toll aufgebaut =) ..
      ich fliege im Januar für ein Tag nach London.. morgens hin abends wieder zurück =)
      wollte dann den easy bus nehmen bis zu ersten ubahn station damit man halt schneller in der city ist.
      meine Frage : welche ist das und was sind die aktuellen Preise für ein Tagesticket finde im netz leider nichts unter 16 €. ist es ratsam das Ticket schon hier zu kaufen oder erst in london am automaten ?

      vielen Dank im vorraus für deine Antwort

  4. Hallo!
    Fliegen nächste Woche nach London, kannst du mir noch ein paar gute Tipps geben auf was man alles achten muss?
    Kennst du dich mit den Travelcards aus, die man im Vorfeld kauft und dann nur mehr am „Flughafen“ eintauscht?
    Weißt du auch wie lange man mit der U-Bahn in die Stadt fährt, man findet da irgendwie keine Zeiten im Netz!
    Übrigens großes Lob, sehr informativer Blogg!!! Super Seite!!!

    • Hallo, danke für das Lob.
      Fliegst Du denn nach Heathrow? Normalerweise braucht man von dort ins Zentrum mit der Ubahn ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde. Bahnen fahren alle paar Minuten. Die Travelcard kaufe Ich immer direkt an der Underground Station am Automaten – diese kauft für einen Zeitraum (1 Tag, eine Woche) für bestimmmte Zonen. Der Flughafen liegt in Zone 6, deswegen sollte die Card auch bis dahin gültig sein. Die Ubahnen der Piccadilly Line sind immer voller Leute, die nach Heathrow wollen, also am besten an den Menschen mit Koffern orientieren. Von den anderen Flughäfen fahren Züge oder Busse.

      • Danke für die Antwort!

        Ja wir landen in Heathrow, haben eben schon so Gutscheine vom Reisbüro, die wir nur mehr einlösen müssen! Wird schon schief gehen! 😉

        Werden an den Menschen mit Koffern orientieren! Danke! 🙂

  5. Hallo Tim,
    erstmal Kompliment für den informativen Blog.
    Aber 2 Fragen habe ich: fliegen in 4 Wochen nach London, landen in Stansted und das Hotel liegt in Watford (also TravelCard-Zone 9) !!!
    1. Was würdest du als besten bzw. günstigsten und schnellsten Weg / Transport vom Airport zum Hotel empfehlen ?
    2. Würdest du eine TravelCard Zone 1-6 in Kombi mit Oyster oder gleich eine TravelCard Zone 1-9 empfehlen ?
    Danke für deine Antwort

    • Hallo Markus, danke Dir. Ich würde zunächst erst in die Stadt fahren und von dort aus per Underground zum Hotel fahren. Das ist rein vom Weg gesehen zwar ein kleiner Umweg, jedoch ist das am einfachsten und wahrscheinlich sogar am schnellsten. Günstig kann man von Stansted z.B. mit dem Easybus Richtung Old Street fahren und dort direkt in die Underground – mit der Northern Like nach Eusten und dann weiter mit der Overground bis nach Warford. Ich bin kein großer Freund der Oyster Card, hatte schon paar Probleme mit der Berechnung von einzelnen Fahrten. Ich würde zu einer normalen Travelcard raten, da geht man auf Nummer Sicher.

  6. Hi Tim,
    Du glaubst gar nicht wie hilfreich dein Blog ist! Danke dafür 😉
    Ich hätte auch eine Frage in Sachen Transport. Wir landen in Stansted und unser Hotel ist direkt bei der Victoria Station. Ist eine Zugfahrt die günstigste Möglichkeit oder gibt es Alternativen? Vielleicht kannst du mir ja weiter helfen.
    Liebe Grüße und weiter so,
    JANA

    • Hey Jana, danke für Dein Feedback! Von Stansted ist es auf jeden Fall günstiger mit dem Bus in die Stadt zu fahren. Schau einmal bei de.easybus.co.uk vorbei, die Busse fahren von Stansted in die City, Old Street oder Bond Street. Von da aus kannst du mit der Underground einfach nach Victoria fahren. Viel Spaß!

  7. Hallo Tim,
    auch von mir erstmal ein Lob zu deiner hilfreichen Seite.
    Wir fliegen nächste Woche nach London für 2 Tage und landen in Stansted.
    Da wir nur kommen um ein Chelsea Spiel anzusehen, brauchen wir in der Regel nur eine Fahrt von Stansted nach Stamford Bridge und anschließend am nächsten Tag wieder zurück.
    Was wäre hierfür die beste Lösung? Leider kann ich im I-net nichts hilfreiches finden und bin jetzt schon ein wenig am Verzweifeln.

    Viele Grüße!

    • Hey,

      von Stansted aus kommst Du am günstigsten mit dem Easy Bus in die Stadt (Old Street, Baker Street). Danach kannst Du einzelne Fahrten von den Stationen aus am Automaten kaufen (müssten ca. 3-4 Pfund pro Fahrt sein). Von der Old Street aus: Nothern Line nach Monument, danach District Line nach Fulham Broadway. Von der Bond Street aus: Central Line nach Notting Hill Gate, danach District Line nach Fulham Broadway. Alternative – etwas teurer – der Stansted Express, der zur Liverpool Street fährt. Hiernach müsstest Du die die Central Line nach Notting Hill Gate, danach istrict Line nach Fulham Broadway nehmen.

  8. Hallo, am 03.10. gehts mit den Mädels nach London. Hast du paar Tipps für uns wo man z.B. was man neben den üblichen Touristensachen gesehen haben muss? Wo u was man dort essen, trinken solte, einen Markt oder ähnliches? Haben nur 2 Tage dort.

    Vielen Dank schon mal……toller Blog

    • Hallo Christiane, schau Dich einfach mal im Blog um, ich denke Du wirst da den einen oder anderen guten Tipp finden 🙂

  9. Hallo Tim,
    wir fahren Ende Oktober das erste Mal nach London. Wir haben uns vorab schon den London pass inkl. Travelcard für 3 Tage ( off peak) aus England einfliegen lassen.
    Da wir ziemlich frühe Flüge ergattern konnten (wir sind ca. 7.00 Uhr in Heathrow) habe ich folgende Frage:
    Kann ich mit meiner Travelcard (Zone 1-6) auch vor 9.30 die Fahrt von Heathrow zum Earl’s Court antreten oder muss ich mir für diese eine Fahrt gesondert Tickets besorgen?
    Danke für deine Antwort.
    Sehr informativer blog

    • Hey,

      wenn es eine Off-Peak Karte ist, dann kannst Du diese ab 09.30 Uhr vor Ort benutzen, alles was davor startet musst Du extra kaufen, da diese dann zu dieser Zeit nicht gültig ist. Die Off-Peak Zeit ist Mo-Fr ab 09.30 Uhr. Die Alternative wäre dann eine Day Anytime für eine einmalige Fahrt. (wäre ja nicht ganz so teuer 😉 )

  10. Hallo Tim!

    Vorab ein großes Lob für deinen Blog!!!!!!! Ich habe schon einige gute Tipps gefunden!!!!
    Ich hätte ein paar Fragen und hoffe du kannst mir weiterhelfen. Mein Mann und ich fliegen am 6. Nov. das erste Mal nach London. Flugzeiten: 11:45 Ankunft Stansted. 8. Nov. Abflug um 7:25. Ich habe bereits online bei easy.bus Tickets für Hin- und Retour in die Old Street gekauft. Der Bus für die Rückfahrt geht um 4:45!!! Da ich noch keine Unterkunft gebucht habe, bin ich am Überlegen, ob es reicht lediglich ein Zimmer für eine Nacht zu buchen und die zweite Nacht in Pubs zu „überbrücken“ und das Londoner Nachtleben etwas kennenzulernen. Dann gegen 4 Uhr zur Old Street und von dort mit dem Bus zum Flughafen???? Was meinst du dazu? Gilt die Travelcard (off-peak) von 9:30-24 Uhr? Müssten wir dann einen Nachtbus zur Old Street nehmen? Fahren diese regelmäßig?
    Ich hätte ein Zimmer in der Spring Shaw Road gefunden, ich glaube das ist Zone 6. Soll ich vorab eine Travelcard (1-6) für beide Tage (off peak) kaufen? Das ist wohl die günstigeste Variante, oder? Weißt du vielleicht auch wo man die Handgepäckskoffer zwischenlagern kann? Damit wir sie nicht den ganzen Tag und die halbe Nacht mitschleppen müssen?
    Ich freue mich auf deine Antwort.

  11. Hallo Tim!

    Danke für die rasche Antwort.

    Deine Links haben mir sehr geholfen. Soll ich die Travelcards bereits online bestellen oder lieber vor Ort kaufen?

  12. Hallo Tim! 🙂

    Wie die anderen Dir bereits mehrfach sagten: SUPER BLOG!!!

    Nächstes Jahr ist es bei mir auch soweit und es geht zu 4. nach London.
    Meine Frage betrifft die Travelcard. Ich weurde diese schon im Voraus kaufen. Allerdings kommt nun mein Vater (mit dem ich u. a. fliege) mit dem Einwand um die Ecke, dass ihm die TravelCard zu teuer sei und er der vollen Überzeugung ist, dass eine Gruppen-Tages-Karte, die man sich vor Ort am Automaten holt, immer noch viieel günstiger sein muss, als wenn man sich die TravelCard holt.

    Ich habe nun schon das komplette Internet nach Preisen bzw. einer Telefonnummer durchforstet, wo ich diesbzgl. Antworten bekomme.

    Ich habe in Deinem Block schon gesehen, dass du den Preis für eine Tageskarte für Zone 1-6 mit £8.90 angegeben hast. Weißt Du denn, ob es auch Gruppenkarten gibt und evtl. sogar wie viel die kosten?
    Wenn ich das so durchspiele, auch nur mit der Einzeltagesfahrkarte, wuerde man glaube ich wirklich guenstiger hinkommen, als wenn ich die TravelCard kaufe (unabhaengig davon, dass ich mit dieser weniger Stress haette :D)

    Was wuerdest Du also meinen: TravelCard für 4 Tage für EUR 84,00 p.P. oder jeden Tag eine Tages(Gruppen)Karten am Automaten ziehen?

    Ich freue mich auf Deine Antwort!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    • Hey,
      Gruppenkarten gibt es meines Wissens nach nur ab 1o Personen und mehr. Ich finde den Preis nicht unbedingt teuer, da man Bus und Ubahn nutzen kann, und das macht man in der Regel nicht gerade sparsam, wenn man in London ist. Der Preis ist noch aktuell.

  13. Tach Tim,
    gut gelungener Blog, Kompliment.

    Was ich sehr bedauere das es die 3-Tagekarte nicht mehr gibt, für Kurzreisende die nur in Zone 1 (oder 1+2) unterwegs waren, waren diese 3-Tageskarten der absolute Hit. Aber leider byebye…..schade.

    Eigentlich kann man sagen:
    Grundsätzlich sind selbst bei Wenigfahrern Einzeltickets (Cash) und außerhalb der Spitzenzeiten sehr, sehr teurer.
    Besucher der (nur) City of London (exklusive von/nach Heathrow) => Tages-/Wochenkarten bei 4 bis 7 Tagen. Alles andere mit der Tabelle (siehe Link unten) NACHRECHNEN!
    Kann man vorab gut ausloten was sich für einen lohnt.

    Also für diejenigen die immer noch „schwimmen“ was denn tatsächlich für sie günstiger ist (Viel-/Wenigfahrer) etc:
    Es gibt hier eine offizielle Preis-Tabelle der Tube. Supervergleichsmöglichkeit und ganz große Hilfe bei Planung WELCHE Oyster/Wochen-/Tages-/Einzelfahrschein besser/billiger:
    https://www.tfl.gov.uk/cdn/static/cms/documents/tube-dlr-lo-adult-fares.pdf

    Bspl. Vielfahrer, 3 Tage immer nur in den Zonen 1 und 2 unterwegs.
    Die Oyster kostet mit Off-Peak Price Cap 7,00GBP pro Tag. Betrag mal 3 Tage ergibt 21,00GBP.
    Eine Travelcard Tageskarte mit Off-Peak kostet 8,90GBP, mal 3 Tage macht 26,70GBP
    Die 7-Day-Travelcard Zone 1-2 kostet für seine sieben Tage Gültigkeit = 31,40GBP.
    – Oyster besser.
    Wenn man/frau allerdings fünf (5) Tage nur in Zone 1-2 Off-Peak unterwegs ist, lohnt sich die 7-Tageskarte, da 5 Tage Oyster mal 7,00GBP = 35,00GBP ergibt!

    Bei Day-Anytime Karten (also auch in den Hauptreisezeiten):
    Oyster Anytime Price Cap 8,20GBP pro Tag. Betrag mal 3 Tage = 25,20GBP.
    Tageskarte Off-Peak kostet dann 9,00GBP, macht mal 3 Tage = 27,00GBP
    Die 7-Day-Travelcard Zone 1-2 kostet bekanntlich 31,40GBP.
    – Oyster wieder beste Alternative.
    Wenn man/frau vier (4) Tage at anytime in Zone 1-2 reist, lohnt sich die 7-Tageskarte wieder, da 4 Tage Oyster Anytime mal 8,20GBP = 32,80GBP ergibt.

    AAAAberrrr wenn man sich bei seinem fünftägigen London Trip ab und an aus den Zonen 1 und 2 „ausbricht“ (in den 5 Tagen gehört auch die An- und Abreise nach Heathrow dazu) und dazu Wenigfahrer ist, dann könnte ggf. die Oyster besser sein. Insbesondere lohnend wenn man über die Zonen 1 und 2 zu seinem Ziel außerhalb des Zentrums fährt – bekanntlich schlägt die Tube bei diesem Routing ordentlich zu.
    Übrigens, schafft es der Besucher die teuren Zonen 1/2 hierbei zu umfahren(!) lohnt sich gerade bei Off-Peak die Oyster

    Hinweis für künftige Oysternutzer: Bei Rücktausch über 5GBP Guthaben (also über 10GBP Gesamtwert) wird Betrag überwiesen und nicht bar ausgezahlt. Ein Formular muß dann in Heathrow ausgefüllt werden.
    Noch ein Hinweis: Es ist ein Negativbetrag auf der Oyster-Karte möglich. Die Oyster weiß ja nicht WO ich wieder aussteige. Also keine Bange wenn nur 2,90 Pfund drauf sind und in Heathrow aus der Bahn klettert wird man an der Sperre nicht verhaftet.

    Keine Ahnung warum die Tube das Preisgefüge so kniffelig macht, deshalb individuell nachrechnen, pauschale Hinweise was besser(billiger) ist mögen unrichtig sein.

    Viele Grüsse
    Hans

    • Hallo! erstmal – der Blog ist echt genial – plane gerade eine 7 tägige Reise im August nach London und Windsor und bin nun trotz reichlich Information aus der Blog, ein wenig verwirrt, wegen der günstigsten Fahrkarten – also, mein Dilemma kurz geschildert: wir kommen in Heathrow an und fahren für die erste nach direkt nach Windsor. Nun da wir in London Earls Court wohnen werden habe ich mich für die 7-Tage Travelcard entschieden und zwar für Zone 1-2. Nun kommt meine Frage – was wäre die günstigste Variante, denn wir müssen am Abreisetag wieder nach Heathrow (Zone 6) und während des Aufenthalts höchstwahrscheinlich einmal nach Greenwich. Wäre ein „Upgrade“ zur Travelcard möglich? gibt es überhaupt so was? für diese zusätzlichen Zonen? wäre die Travel Card mit mehr Zonen die günstigste Variante? ..
      Oder denke ich zu kompliziert? (Heathrow/Windsor/London ist extra, das weiß ich…) Danke jetzt schon mal für einen Rat 🙂 – und Kudos für den Blog! Hat mir sehr geholfen bei meiner Planung… LG

      • Das Problem ist, dass man dann wirklich an Zone 1-2 gebunden ist mit dem Ticket. Für Greenwich kannst Du die Travelcard nutzen, um Rabatt für die Bootfahrt dorthin zu bekommen. Für die Rückfahrt nach Heathrow müsstest Du dann auch ein einzelnes Ticket lösen. Trotzdem wäre dass dann wohl unterm Strich die günstigste Variante, gerade auch wegen der 2for1 Vorteile der Travelcard.

  14. Hallo Tim,

    kann mich den Vorrednern nur anschließen und super Blog sagen.

    Ich fliege kommenden Freitag Mittag mit der Freundin nach London, wir landen auf dem London City Airport, wir haben ein Hotel direkt am Hyde Park, wirklich viel wollten wir in London jetzt nicht mit der Tube umher fahren, sind jetzt das 2. mal in London. Eine Idee wie man am besten zum Hotel vom Flughafen kommt?

    Beste Grüße, Alex

    • Hey, danke Dir! Der schnellste Weg wäre in diesem Falle jedoch die Ubahn, erst die DLR (London City Airport) bis nach Bank, dann die Central Line bis Marble Arch bzw. Queensway. Alternativ kannst Du auch ein Taxi nehmen, aber Freitag Mittag/Nachmittag wahrscheinlich nicht die beste Idee zwecks Verkehr. Bus würde auf jeden Fall sehr lange dauern.

      • Danke für die schnelle Antwort.

        Dann nehme ich mal an, es lohnt sich nur ganz normale One-Way Tickets am Automaten zu ziehen, oder? – werden an dem Tag wahrscheinlich sowieso nur noch bisschen durch die Stadt spazieren.

        Ist die DLR und die Tube Freitags um 15:30 sehr voll und muss ich für die DLR oder Tube getrennt Tickets ziehen, oder kann ich direkt am Airport ein Ticket ziehen, welches vom Airport bis nach Marble Arch gültig ist? Auf Taxis verzichte ich sehr gerne, einmal im Stau letztes Jahr an Silvester gestanden, das hat gereicht :-D.

        • Ja, wenn Du nur für die eine Strecke Tube fahren willst, dann würde ich Einzeltickets ziehen, also „Return“ statt „Single“ (Hin- und Zurück). Du brauchst nur ein Ticket ziehen direkt am Flughafen, die DLR gehört zum Verkehrsverbund. Die DLR ist meistens nicht so voll, die Central Line wird wahrscheinlich zu dieser Zeit ziemlich voll sein. Auf http://www.tfl.gov.uk/ kannst Du sonst nochmal schauen, laut Auskunft dauert die Fahrt mit Umsteigen 37 Minuten 😉

  15. Hi Tim,

    sehe ich es richtig, dass die Preise ab Januar angehoben wurden und die Travelcard jetzt für einen Tag 12 Pfund kostet? Ist sie trotzdem noch günstiger als die Oyster Card? Bin mit Freunden für 4 Nächte in London und jetzt am überlegen, was die beste Möglichkeit fürs UBahn fahren ist 🙂 lieben Gruß
    Maxi

    • Ja, das stimmt leider, ich muss den Artikel mal wieder aktualisieren. Die Preise nehmen sich da nicht viel.

  16. Moin moin, Daumen hoch für deinen Blog, Informativer wie die ein oder andere Internetseite.

    Wir fahren für 2tage nach London (dann geht’s weiter nach Cardiff und von da aus nach Stirling).
    Wir schlafen in nem Hotel am Flughafen Heathrow, wollen aber beide Tage mit Öffentlichenverkehrsmittel in die City fahren. Ich würde gern vorher eine Travelcard für jeden Tag holen, für Bus und Underground fahrten. Da wir die beiden Tage erst nach 9:30uhr fahren würden, müsste doch pro Tag eine London Visitor Travel Card, Erw., Zone 1-6, 1 Tag (Off-Peak) p.P. reichen? Oder gibt es nachmittags auch ein Peak Zeitraum?
    Schöne Grüße Baddie

  17. Hallo Tim,

    vorab ein dickes Lob für den tollen Blog. Meine Frage habe ich hier noch nicht beantwortet gesehen und vielleicht kannst du mir weiterhelfen. Wir (Mama mit 2 Teenies) fliegen im März für 7 Tage nach London und werden nur in den Zonen 1 und 2 unterwegs sein. Ich werde also die 7-day Travelcard kaufen. Da wir aber in Heathrow landen, ist meine Frage, ob wir dann 4 Zonen hinzukaufen können (unser Hotel liegt in Zone 2) oder für diese Fahrt einzeln zahlen müssen? Oder wäre die Travelcard der Zonen 1 bis 6 für 7 Tage die Alternative?

    • Danke Dir! Hin und zurück bis Heathrow kostet um die £12.00. Zusammen mit einer Wochenkarte für Zone 1-2 (kostet aktuell £32.10) wären das knapp £45. Eine Wochenkarte 1-9 würde £83.40 kosten. Daher auf jeden Fall die Tickets für den Flughafen extra dazu kaufen und dann nachher Wochenkarte 1-2.

  18. Hallo Tim,
    erstmal danke für den tollen Blog aus dem ich schon viele Infos ziehen konnte.
    Da ich nächste Woche am Freitag nach London fliegen werde ist meine frag ob du mir ein passendes Transport Mittel vom Flughafen Stansted bis in die Zone 6 vorschlagen kannst?
    von der Zone 6 würden wir per travelcard zum Hotel kommen, das in Zone 5 liegt.
    solange wir das ganze Gepäck mitbekommen:P
    danke schon mal im voraus

    • Hallo Lukas,

      im Norden eher oder eher im Süden in der Zone 5/6? Wahrscheinlich wäre der National Express Bus nach Stratford die richtige Wahl, denn von dort aus kommt man erstens schnell überall hin und zweitens liegt das quasi von Stansted aus auf dem Weg Richtung Zentrum.

      • Im Süden.
        also auf der andere Seite von London in croydon.
        es würde schon reichen wenn man in Zone 5 kommt da ich eh vorhabe die travelcard bis Zone 5 zu holen.
        können nämlich erst gegen 14 Uhr einchecken und brauche daher keine direkte Verbindung nach croyden.

  19. Hallo Tim

    Ich werde am 10.März 15 nach london kommen. Wir landen in Stansted und fahren mit dem Stansted Express. Und genau dazu habe ich eine Frage, die ich leider nirgendwo beantwortet bekomme:

    Ich habe beim Stansted Express ein Mobile Ticket gebucht und auch entsprechend via sms einen Link zum Ticket erhalten. Nur, leider ist das Ticket nicht aufrufbar – die Seite bisher leer. Weisst Du zufällig, wann das Ticket (Strichcode)zum Download bereitgestellt wird – und ob ich mit dem Code durch die Auslass-Schranken an der Liverpool-Schranken komme.

    Es wäre echt nett, wenn ich diese Information irgendwo bekommen könnte, bevor ich Stansted Express selbst anschreibe.

    Beste Grüße

    jürgen

  20. Hallo Tim,

    Danke für deinen hilfreichen Blog. Ich war zwar vor 5 Jahren schon in London. Allerdings nur eineinhalb Tage, mit Bus und in großer Gruppe.
    Jetzt fliegen wir Ende April nach London und landen in Heathrow. Unser Hotel liegt in Zone 3. Da wir schon recht früh landen und im Hotel ab 14 Uhr einchecken können, würden wir gern danach noch in die City fahren. Lohnt es sich dann, für den Transfer von Heathrow zu Zone 3 ein Einzelticket zu buchen (so ja 5,80, mit Oyster 1,50 off-peak, wenn ich da richtig durchsehe) und Zone 1-2 dann mit der Oystercard oder alles schon mit Oystercard zu fahren. Meine eigentliche Frage kommt jetzt: Zieht er dann als Cap 11,50 oder 7,50, weil ich ja nur einmal in Zone 3-6 und ansonsten in 1-3 unterwegs bin. Ich blick da irgendwie nicht ganz durch.

    Danke für deine Antwort 🙂
    liebe Grüße,
    Elisa

    • Hallo Elisa, wenn Du einmal in der höheren Zone gewesen bist, zieht sich die Oyster Card automatisch diesen Gebühren-Cap. Ist aber trotzdem billiger, sich gleich die Oyster Card zu holen, mittlerweile muss man sagen, da die Travelcard enorm teurer geworden ist.

  21. Hallo Tim,

    super interessant Dein Blog !
    Komme Gründonnerstag für 4 Tage mit Frau und Kind (14) nach London (Eurostar); Ankunft 12°° mittags.
    Donnerstags zum Picca etc./ Freitag zu Mde. Tussaud danach zu Big Ben, Samstag Harrods etc Shoppen, Sonntags London Eye & Themsefahrt – macht dann hier die 7-Tage Travelcard für uns 3 Sinn ?

    • Hallo Bernd, hol Dir die Visitor Oyster Card. Diese kostet einmal 5 Pfund Pfand und die kannst du wie eine Prepaid Karte aufladen. Der Vorteil ist der, dass du am Tag einen bestimmten Betrag nicht überschreiten wirst, so werden in Zone 1-2 z.B. 25,60 Pfund für Ubahn und Bus für eine Person und vier Tage schon reichen. Im Vergleich zahlst du für eine Wochenkarte (Travelcard) pro Nase 32,10 für diese Zone. Ein großen preislichen Unterschied macht es allerdings nicht.

  22. Hey,
    erstmal vielen Dank für die vielen guten Informationen in deinem Blog. Hab mir schon einige interessante Tipps für meinen London Tipp notiert.
    Ich reise nächste Woche mit meinem Freund nach London (Stansted) und muss in die Innenstadt (Oval Station). Bisher habe ich gesehen, dass Easybus oder terravision ziemlich günstig ist? Kauft man die Tickets dafür lieber online oder lieber am Flughafen direkt und schaut was grade am günstigsten ist?
    Würde mir dann in der Innenstadt ein Wochenticket für Zone 1-2 holen. Hast du noch einen Tipp für mich? Danke für deine Insider Tipps 🙂

    Liebe Grüße,
    Steffi

    • Hey Steffi, am besten online, vor Ort zahlt man eine teurere Pauschale, da. 10 GBP pro Fahrt und Person. Nimm den Easybus. Wahrscheinlich wird es günstiger sein, eine Oyster Card für die Tage dort zu kaufen. Diese hat einen Cap, sodass man am Tag einen bestimmten Preis nicht überschreitet. Am besten vorher mal genau ausrechnen.

  23. Hi Tim,
    wie viele andere hier auch habe ich eine Frage zum öffentlichen Nahverkehr in London. Wir landen morgens um 7.30 in Stansted. Unser Hotel ist außerhalb der City in Bishops Stotford. Vom Airport scheint es bis dort am schnellsten mit dem Bus zu sein. Aber…. findet man einfach so die richtige Haltestelle? Und…. wir kommen wir von Bishops Stortford am schnellstens und möglichst günstigen in die Londoner City. So recht finde ich da nix…. kannst Du vielleicht helfen. Wir wohnen so weit außerhalb weil unser Rückflug wieder morgens um 7.00 Uhr geht und wir dann schnell wieder am Flughafen sein können. Wir müssen den Weg in die Stadt also quasi gegen Mittag am Ankunftstag und abends zurück sowie am nächsten Tag (Samstag) morgens früh hin und abends zurück hinter uns bringen. Wir sind zu zweit…. welches Ticket nehmen wir?

    • Hallo Petra, also in Bishops Stortford gibt es einen kleinen Bahnhof (Bishops Stortford Rail Station), wo Züge der National Rail zwischen Stansted und London City pendeln. Es ist ratsam, diese auch zu nehmen, alleine schon aufgrund des Zeitfaktors. Die fahren von dort aus z.B. nach London Liverpool Street oder Stratford, beides würde sich eignen, um anschließend mit der Tube weiterzufahren. Für die Strecke zwischen Bishops Stortford sollten wohl Einzelfahrkarten (Return) die beste Wahl sein, dann im Anschluss die Oyster Card für die City.

  24. Hallo Tim,

    wir sind eine 4 köpfige Familie und fliegen Sonntag das erste Mal nach London. Dein Blog ist dermaßen hilfreich für uns „Landeier“, dass ich dir dafür ganz herzlich danken möchte!

    Durch deine Tipps, habe ich ein feines Programm für uns zusammen gestellt.

    Nur eins ist mir noch unklar, der Transport .
    Wie fahre ich denn am günstigsten in London?
    Wir landen in Heathrow und unser Hotel ist mitten in der Stadt, Bedford Way.
    Auch die anderen Tage sind wir recht ordentlich unterwegs. Wollen aber gerne Bus fahren, weil das ja schon auch ein besonderes Erlebnis In London ist. Aber auch Underground wollen wir erleben.

    Sollen wir denn die Oyster Card kaufen oder die Travelcard? Wir fliegen Donnerstag wieder heim.

    Ich danke dir schonmal für deine Antwort, die mir sicherlich Klarheit bringen wird.

    Viele Grüße
    Patricia

  25. Hey, ich kann mich den anderen nur anschließen und ein fettes Lob aussprechen! 🙂
    Und habe auch eine Frage: ich bin mit einer Freundin von Dienstag bis Freitag in London und müssen natürlich an dem Dienstag vom Heathrow Airport in die City (unser Hotel ist in Zone 1 und wir werden uns auch nur in 1 oder 2 bewegen) und am Freitag auch wieder zum Flughafen.
    Wie machen wir das am besten mit den Fahrkarten??
    Tageskarte Dienstag&Freitag für Zone 1-6 und die restlichen Tageskarte halt für Zone 1,2? Oder doch eher Oyster Karte?
    Schon mal ganz ganz lieben Dank!!!!! 🙂

    • Das könnt ihr mit der Travelcard so machen, für diese Anzahl an Tage an Zonen nimmt sich das vom Preis her nicht viel.

  26. Hallo Tim,

    ich flieg nächste Woche für 2 Tage nach London. Unser Hotel liegt in Stratford. Am ersten Tag stehen die Sehenswürdigkeiten auf dem Plan, am zweitem Tag wollen wir zu den Warner Bors. Studios nach Watford. Welche „Card“ bietet sich hier am besten an?

    Liebe Grüße
    Eva

  27. Hallo Tim,

    vielen Dank für die hilfreichen Informationen!! 🙂

    Ich fliege mit zwei Freundinnen am Sonntag Morgen bis Montag Abend nach London.
    Unser Hostel befindet sich in der Nähe der St. Paul Cathedrale.

    Wir landen am Sonntag um 7.25 Uhr in Heathrow und fliegen am Montag um 19.35 Uhr auch von da aus zurück.

    Wir hatten geplant am Sonntag eine Sightseeing Tour zu machen und Montags zu shoppen 🙂

    Unsere Überlegung war nun, für Sonntag per Internet eine Big Bus Tour zu buchen um so viel wie möglich zu sehen. Vorteil hierbei ist natürlich das die Bootsfahrt schon inbegriffen ist.

    Aber zusätzlich benötigen wir noch ein Ticket für die Fahrt vom Flughafen und evtl. am Abend ein Ticket zum Hostel.

    Am Montag würden wir dann eine Travelcard (Zone 1-6) Off-Peak kaufen.

    Meine Fragen sind nun:
    Lohnt sich so eine Bus Tour überhaupt?
    Und kaufen wir für den Sonntag dann lieber jeweils Einzelfahrten oder zusätzlich die Travelcard Off Peak (weil diese am Wochenende ja ganztägig gültig ist)?
    Oder kaufen wir nur für beide Tage jeweils ein Travelcard OffPeak (Zone 1-6) und buchen zusätzlich eine Bootsfahrt (die würden wir nämlich gerne machen)?
    Oder würde sich bei uns doch die Oyster Card lohnen??

    Ich bin etwas durcheinander, stöbere schon ewig im Internet, aber habe bis jetzt keine passende Lösung gefunden!….Natürlich möchten wir so viel dabei sparen wie möglich, ….damit sich das Shoppen auch lohnt!! 😉

    Viele Grüße
    Christina

    • Hey, wenn ich das alles richtig verstanden habe seit ihr 2 Tage dort. Ihr müsst also an beiden Tagen eine Karte haben, die Zonen 1-6 abdeckt. Da kostet die Travelcard £12.00 und die Oyster Card £11.70 – macht also eigentlich kein Unterschied. Die Oyster Card müsst ihr halt erstmal kaufen und dann aufladen, kostet auch 5 GBP Deposit – also unterm Strich könnt ihr auch die Travelcard nehmen. Bustour kann man eine extra Touri-Tour machen, man kann allerdings auch die „kostenlose“ Bustour mit der Linie 11 und 15 der Öffentlichen machen. Die fahren auch überall da lang, wo die Touri-Busse auch lang fahren – hast aber keine Führung. Für die Bootstour: Travelcard oder Oyster Card geben Dir einen Rabatt auf eine Fahrt, inklusive ist eine solche Tour aber nicht.

  28. Vielen Dank für die schnelle Antwort! 🙂

    Ja genau wir sind 2 Tage dort….Ich weiß, es war sehr viel Text auf einmal!! 😀

    Dann werden wir uns die Travelcard besorgen und die Bootstour manuell dazukaufen.
    Die „kostenlose Bustour“ ist ein guter Tipp, ….so werden wir es machen

    Danke für die Hilfe!!! 🙂

  29. hallo tim,

    auch von mir ein kompliment für die gelungene seite 🙂
    und einige fragen…

    ich fahre im mai mit meinem sohn (12) zum ersten mal nach london und blicke auch nicht ganz durch bei den ganzen tarifmöglichkeiten… wie ist das denn wenn man eine oystercard hat und an einem tag jeweils mehrfach tube UND bus fährt – wird dann für beides ein höchstsatz abgebucht oder ist das limit das du in deinem beitrag aufgeführt hast das komplette tageslimit?

    wir werden in zone 3 wohnen, anreisetag + 4 ganze tage + abreisetag; flughafen ist stansted. da ist es wohl ohnehin am besten, eine travelcard für eine woche zu kaufen? oder kann man vom flughafen auch mit dem zug nach zone 3 fahren (unterkunft ist nähe stratford station)?

    für meinen sohn ist laut dieser seite
    http://www.visitbritainshop.com/deutschland/travelcard-oder-oyster-card.html
    in jedem fall eine travelcard gut. ich habe irgendwo gelesen, dass kinder von 11-15 jahren, damit sie den kindertarif nutzen können, eine „oyster foto card“ brauchen, aber mehr infos habe ich leider nicht – weißt du eventuell etwas dazu?

    danke schonmal für deine antwort,
    lg kletterer 1139

    was ich noch interessant fände – einen beitrag zum thema sicherheit in london (auf stadtteile, ecken, bestimmte gegenden bezogen, gerade auch im hinblick auf bed-and-breakfast-unterkünfte außerhalb zone 1 und 2)!

  30. Hallo Tim,
    Dein Blog ist echt super hilfreich. Ich war zwar schon öfter in London, aber entweder in 2 Tagen fast alles zu fuss mit Mann gemacht oder mit der Schulklasse im Reisebus und Gruppentickets.

    Im Juli werde ich mit meiner Tocher, 12, nach London Stansted flegen und bleiben vom 8.7.-14.7.. Ab Stansted hab ich über Trainline schon günstige Tickets (anytime) bis Liverpoolstreet bestellt.
    Unser Zimmer ist in Zone 3 bei Balham. (Northern Line fährt da, auf der Undergroundkarte der südl. Punkt). Fahren müssen wir daher mind. 2 x am Tag hin und zurück Zentrum. Und mit Kind laufen wir sicher nicht ganz so viel, wie ich das gewohnt bin.
    Was wäre da für 7 Tage besser? Oyster oder travelcard?
    Ich hab gerade gesehen, 1 TC für Erw. kostet 52 Euro, für Kids bis 15 J. 26 Euro.
    Liege ich damit besser als Oyster?
    Danke Dir herzlich vorab!
    VG
    Monika

  31. Hey Tim
    Dein Blog ist echt spitze, man findet hier echt die besten Tipps. Vor allem, weil ich noch nie in London war, macht das deinen Blog noch interessanter

    ich fliege bald nach London und habe mich für die Travel Card entschieden aber da stellt sich mir eine Frage (ich finde das auch nirgends im Internet)
    Weißt du wie teuer eine einzelfahrkarte von Heathrow nach finsbury ist?

    Und vielleicht kannst du mir noch die Frage beantworten:
    Welche Stadtteile von London soll man unbedingt meiden, ich meine ich hab schon gelesen, dass es wenn man weiter nach Osten (also weg vom Tower of London Richtung Osten) und weiter in den Süden (weg vom London eye) geht es da nicht grade einladend ist … sein soll
    Aber stimmt das denn, sind die wirklich so gar nicht empfehlenswert?
    Grade, weil ich gerne ein paar Dinge im Osten sehen will (also das Viertel was so hinter der Hauptstraße die über die Tower Bridge führt ist)

    Vielen Dank für deine Antwort:)

    • Hey, danke für das Feedback! Ich persönlich finde, dass man Richtung Osten und Süden ein wenig aufpassen sollte. Croydon hat nicht den besten Ruf, Brixton auch nicht, aber selbst Stratford finde ich abends ein wenig merkwürdig. Shoreditch ist zwar sehr zentral und gilt als Szene-Viertel, aber gerade nachts solltest Du hier nicht alleine unterwegs sein. Auch Tottenham gilt als Problemviertel. Es gibt sicherlich noch die einen oder anderen Ecken, die man lieber meiden sollte, das sind die, die ich kenne bzw. wo ich meine eigenen Erfahrungen gemacht habe.

  32. Hallo woher weiß ich was ich für ein Ticket bezahlt habe und wieviel Guthaben noch auf meiner Karte ist ?

    • Du kannst immer an den Zahlreichen Automaten an den Stationen die Oyster-Card „abscannen“, dann schmeißt er dir dein aktuelles Guthaben raus. Am besten immer nach dem Auschecken an einer Station nochmal nachgucken. Aber wie in der Tabelle dargestellt, gibt es immer ein Limit, was Du in bestimmten Zonen bezahlst. Wenn Du sonst nichts mit der Card vorher gebucht hast, zieht er Dir den Einzelfahrpreis in der jeweilige Zone ab – solange, bis das Limit erreicht ist.

  33. Eine kurze Frage, bei der Du mir vielleicht weiterhelfen kannst: Kann ich mit einer Einzelfahrt-Fahrkarte für die Underground von einer Linie auf eine andere umsteigen um mein Ziel zu erreichen?
    Danke!

    • Ja, Du verlässt dabei ja nicht eine Station und „checkst“ somit nicht aus, deshalb kannst Du das genau so machen 😉

  34. Hallo Tim,

    wie schon viele hier geschrieben, bin ich auch von Deinem Blog begeistert!!! 🙂 Es ist einfach toll, dass Du Deine interessante Erfahrungen mitteilst – und das mit Still! Die Inhalte sind super interessant und das Design und die Strukturierung der Seite sind hervorragend! Es macht Spaß es zu lesen!

    Am 22.05. fliege ich nach London für vier Tage und möchte mir gerne 7-Tage Travel card für Zone 1-3 kaufen. Bei manchen Seiten finde ich es nur für Zone 1-4 – was sofort teuerer ist. Angst habe ich auch, dass es nicht rechtzeitig ankommt. Wie z.B. wenn ich es bei:
    http://visitorshop.tfl.gov.uk/tfl/london-travelcard/ bestelle.

    Gibt es eine deutsche Firma, die mir 1-3 Zone Karte schnell zusenden kann? Oder kann ich es am Flughafen Stansted kaufen? Ist es vor Ort teuerer? Ich lande gegen 23Uhr und brauche die Karte sofort für in der Stadt (Bow Road-Plaistow).

    Vielen Dank für Deine Hilfe! 🙂
    Antonia

    • Hey, danke für das Feedback, freut mich! Also Stansted ist ja nicht in der Travelcard inklusive, da das außerhalb der Tarifzonen liegt und es dort abgesehen vom Stansted Express auch keine wirkliche direkte Verbindung der National Rail gibt. Ich habe die Travelcard auch persönlich noch nie dort gekauft und ich glaube auch, dass man die dort nicht kaufen kann (kann es aber nicht hundertprozentig ausschließen, von Stansted fahre ich grundsätzlich mit dem Bus). Was ich aber sagen kann ist, dass die Online-Bestellung bei Transport for London sehr gut funktioniert. Hier steht auch: „All orders of Travelcards and Visitor Oyster cards are dispatched within 24 hours of being placed, Monday to Friday.“ In der Regel ist so eine Karte ca. 3-5 Werktage unterwegs – sollte also dicke reichen, bei mir kam die auch sehr schnell, als ich die da mal bestellt hatte. Ich hoffe, dass ich Dir damit weiterhelfen konnte.

  35. Hallo Tim,
    erstmal SUPER BLOG 🙂 Danke dafür und dass du dir die Zeit nimmst alles zu beantworten.
    Nun zu meinem Anliegen, fahre dieses Jahr das 3. Mal nach London (macht süchtig), bisher aber immer als Gruppe wo ich mich um nichts kümmern musste. Dieses Jahr fliege ich mit Tochter und Enkelin und habe über Expedia Flug und Hotel gebucht. Meine Fragen: kommen am Donnerstag um 07.30h in LHR an und müssen nach 7 Western Gateway (Novotel London ExCeL), welche U-Bahnlinie und Ticket würdest du uns raten? Freitag möchten wir zu Harry Potter (Wunsch Enkelin), gibt es einen deutschen Link für den Kartenvorverkauf und Bustransfer? Ich hatte für die Tage an Day Traveler Tickets gedacht (Enkelin ist 14J., gilt wohl noch als Kind) Zone 1-6, da wir dann nicht auf Zeiten achten müssen, ist das so korrekt, oder empfehlst du uns etwas anders? Sonntag geht es wieder zurück, da können wir es einrichten nach 09.30h zu fahren, da der Flug erst 15.40h geht, wie früh muss man eigentlich vor dem Flug am Flughafen sein? Uff, ist doch ein kleiner Roman geworden, sorry 🙂
    Lg Angela

    • Ich würde von LHR die Piccadilly Line bis nach Green Park nehmen, dann umsteigen auf die Jubilee Line bis Canning Town, danach auf die DLR umsteigen bis Royal Victoria. Dann seit ihr da. Mit der Day Travelcard kannst Du nicht viel falsch machen, ich würde nur schauen, ob ihr wirklich alle Tage, die ihr da seid, bis Zone 6 rausfahrt. Ansonsten kann sich auch die Oyster Card lohnen, die oftmals mit der Begrenzung günstiger kommt. Die Harry Potter Filmtour musst Du eh zwingend vorher buchen, Du musst auch die Zeiten buchen, in der Du das besuchen möchtest: https://tickets.wbstudiotour.co.uk . Ihr müsst aber nicht unbedingt den Bus dorthin nehmen, ihr könnt auch die Ubahn nehmen bzw. die Overground, die fährt bis Watford Junction z.B. von London Euston aus. Das ist eine Sonderzone dort, aber wenn ihr an dem Tag eine Tageskarte bis Zone 6 habt, dann braucht ihr eigentlich nur noch jeweils ein Einzelticket von Hatch End bis Watford Junction lösen.

  36. Hi. Muss man mit 10 Jähriger Tochter und UBAHN was beachten. Das unsere kurze kostenlos mitfährt habe ich schon verstanden. Ich meine eher benötigt sie trotzdem ein Ticket oder müssen wir immer den Ausweis dabei haben. Wie wird man in der ubahn kontrolliert?
    Danke und Gruß
    Markus

    • Hey, bin selber noch nicht mit Kindern in London gereist, aber soweit ich es weiß musst Du beim Einchecken und Auschecken jedes Mal kurz bei einem vom Personal „abnicken“: http://visitorshop.tfl.gov.uk/help/travelling-with-children/ Demnach musst Du Die Oyster Card an die Schranke halten aber ihr müsst dann mit dem vom Personal an der Seite durchgehen. Kontrolliert wird in der Tube ziemlich selten, wurde bisher nur 2 Mal kontrolliert, und dass immer nur in den Stationen, nie im Zug.

  37. Hallo Tim, wirklich eine super Seite.
    Tut mir Leid wenn ich die Frage wiederhole…Wir sind am 17.06. zu 4. für einen Tag in London. Wenn ich die letzten Kommentare richtig verstanden habe, dann lohnt sich die Oyster Card? Kann ich die vorher schon online kaufen?
    Wir fliegen nach und von Stansted und wollen den easybus zur Old Street nehmen. Hast du Erfahrung mit dem Feierabendverkehr? Braucht der Bus dann länger für die Rückfahrt? Unser Flieger geht um 19:45 Uhr zurück.

    Vielen Dank für deine Hilfe!
    Lieben Gruß Judith

  38. Hallo, super Infos.
    Eine Frage. Wir sind 3 Tage in London und unser Hotel ist am Flughafen Stansted.
    Gibt es hierfür eine 3-Tages-Karte?
    Müssten immer Abends wieder nach Stansted.
    Gruss

    • Hallo, Stansted liegt außerhalb der Zonen für Oyster Card oder Travelcard. Für Züge der National Rail kann man meines Wissens erst Wochenkarten (also ab 7 Tage) kaufen, das gleiche gilt für den Stansted Express. Ich würde dann wahrscheinlich Easybus Tickets kaufen, jeweils 1 Ticket Hin- und Zurück am Tag.

  39. Hallo, erstmal, deine Seite ist so hilfreich! Großes Lob. vielleicht kannst du mir ganz spontan helfen. wir fliegen übermorgen für 4 tage nach London. Flughafen Gatwick für den hinflug, Luton für den Rückflug. wir wollen viel zu fuß erkunden und haben somit jeweils zwei fahrten mit der tube. hin und rückfahrt 🙂 ich bin nun am überlegen ob sich die travelcard wirklich für uns lohnt da scheinbar gar nicht so oft fahren. Ist es günstiger sich einzelfahrkarten zu kaufen statt die travelcard?

    Vielen dank im voraus 🙂

    • Hey, naja manchmal fährt man doch mehr als man glaubt, und so eine Tageskarte lohnt sich schneller, als man denkt. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du wirklich soviel fährst, hole Dir auf jeden Fall eine Oyster Card. Hier werden immer einzelne Fahrten abgebucht von einem Guthaben, was Du vorher auflädst, aber maximal der Tageshöchstsatz von ca. 6 GBP, je nach Zonen. Somit wäre das Problem wohl erledigt 😀 Viel Spass!

  40. Hi, erstmal einen Riesen Respekt welch tolle Seite du aufgezogen hast!!! Wir fliegen in zwei Wochen nach London, landen in gatwick! Wie würdest du nach South kensington zum Hotel reisen? Und kann man den london Pass am Flughafen auch kaufen? Schöne Grüße vom chiemsee, Markus

    • Danke Dir! Von Gatwick aus würde ich den Easybus bis nach Earls Court nehmen und von dort aus sind es nur zwei Stationen mit der District Line bis zur Station South Kensington – schöne Ecke übrigens, viel Spaß euch. Den London Pass kann man soweit ich weiß nur online oder an der Abholstation direkt kaufen, am Flughafen habe ich zumindest noch nie einen entsprechenden Stand gesehen.

  41. Birgit Steinfelder Antwort

    Hey Tim

    mein Mann und unser Sohn fahren im Juli für 5 Tage nach London und kommen am Flughafen Heathrow an, Quartier ist dann in Islington Nähe Essex Road.
    Welches Ticket empfiehlt Du Oyster oder 7-Tages-Travelcard (siehe ausführliche Infos von Hans). Da ich auch noch keine Ahnung habe, über welche Zonen ich mich bewege um von Heathrow zur Essex Road zu kommen, helfen mir die bisherigen Hinweise noch nicht vollständig. Auch für die Ausflüge an den 3 vollständigen Tagen, reicht da die Zone 1-2 ?
    Und kaufen empfiehlst Du ja eh am Flughafen erst, oder?
    Danke für Deine Antwort.

    Beste Grüße
    Birgit

    • Hey, das kommt auch immer ein wenig drauf an, in welchen Zonen Ihr Euch befindet. Heathrow liegt ja in Zone 6, wenn Du aber nur am Abreise- und Anreisetag in diese Zone fahren musst und die restlichen Tage z.B. nur in Zone 1-2, dann kann es sich auch lohnen keine 7 Tageskarte Travelcard zu holen, sondern den Cap in der Oyster walten zu lassen. Dann würde ich mir keine Wochenkarte für Zone 1-6 holen (Vergleich: Wochenkarte Zone 1-6: ca 85€, Wochenkarte Zone 1-3: ca. 55€) Wenn Ihr die Vorteile der 2for1 Offer vom Days Out Guide nutzen wollt, dann braucht ihr wiederum die Travelcard als Papierticket. Am Flughafen an der Heathrow Airport Underground Station kann man Tickets kaufen, lohnt sich aber durchaus auch online bei http://www.visitbritainshop.com. Ich persönlich würde mit der Oster Card fahren und dort keine Wochenkarte drüber ziehen, aber das muss man sich in diesem Fall tatsächlich mal hin und her rechnen.

  42. Hallo Tim, hätte ich Dein perfektes Wissen mir schon eher mal zu Gemüte geführt, hätte ich jetzt kein Problem…. Folgendes: Meine Tochter macht eine Sprachreise für 8 Tage. Die Schule liegt in Hampstead. Sie wohnt in einer Gastfamilie. Da die Unterlagen kurz vor knapp kommen, habe ich schon mal in Deutschland eine Tageskarte Zone 1-6 und ab dem zweiten Tag eine 7-Tage-Travelcard Zone 1-3 gekauft. Ich nahm an, die Gastfamilie wird auch in diesem Bereich wohnen. Jetzt kommt der Hammer: die Gastfamilie wohnt in Edgware!! Zone 5. Das heisst, für den Weg von der Gastfamilie (Zone5) bis zur Schule (Zone3) hat meine Tochter nun keine Travelcard. Was kann ich tun? Die bereits gekaufte 7-Tage-Travelcard kann ich nicht zurückgeben. Kann man diese am Tag zuvor, an dem sie noch nicht gültig ist, am Schalter umtauschen in eine 7-tage-Travelcard Zone 1-5?? Oder soll ich eine 7-Tage-Travelcard Zone 3-5 zusätzlich kaufen? Bekommt das Mädchen in diesem Fall aber Stress, wenn Sie mit den zwei 7-Tage-Travelcards von Zone 5 bis Zone 1 durchfährt? Ganz schön kompliziert! Die Agentur, die die Tickets verkauft, kann mir nicht antworten. Ich hoffe auf Dein tolles Insiderwissen.
    Viele Grüße und schon mal Danke. Annett

    • Hey, ich hatte selbst mal einen ähnlichen Fall. Ich hatte am Schalter gefragt, ob ich meine Papier-Travelcard irgendwie upgraden/aufstocken kann, um somit mehr Zonen zu haben ohne gleich was komplett neues zu kaufen. Das ging, ich musste dann sozusagen den Überschuss zahlen und habe eine neue Karte bekommen. Das war aber bei einer 1-Tageskarte und ist schon ein paar Jahre her. Ob man das bei einer 7-Tageskarte dann für jeden Tag einzeln machen muss oder ob das in einem Rutsch geht, kann ich nicht sagen. Ob das heute auch überhaupt noch so gemacht wird, dafür lege ich hier nicht meine Hand ins Feuer, aber ich sehe auch kein Grund darin, dass die das nicht mehr machen. Ich habe auch einige Forenbeiträge durchstöbert, bei denen ging das auch noch. Das Ganze musst Du dann vor Ort am Ticket Schalter machen.

  43. Hallo, Tim,
    du bist hier schon sooo mit Lob überschüttet worden – und das zu Recht. Der Blog ist spitze und ich finde es toll, daß du fast jedem hier wirklich helfen kannst. Vielleicht auch uns? Ich bin etwas verzweifelt. Ich fliege Sonntag abend mit meiner Tochter nach Standed. Wir haben ein Hotel in der Nähe Hyde Park. Wir bleiben 5 Nächte. Ich möchte gerne eine 7-Tage-Travelcard kaufen bin aber total verunsichert, wo ich die bekomme. In Stansted ja wohl schonmal nicht? Viktoria-Station? Online scheidet aus, die Zeit reicht nicht mehr. Wir wollen mit dem easybus von Stansted bis in die City fahren. Bekomme ich das Ticket vor Ort? Bis wo soll ich da fahren? Ich muss nach Paddington.
    Im Moment bin ich total kopflos, es ist unser erster Trip nach London. Es wäre wirklich lieb, wenn Du uns helfen könntest.
    LG Sabine

    • Hallo Sabine, danke für das Feedback. Eine Travelcard bekommst Du ganz bequem an jeder Ubahn-Station bzw. National Rail Station – sowohl aus dem Automaten als auch an Ticketschaltern. Wenn Du nach Paddington musst, dann nimmst Du von Stansted am besten den Easybus bis nach Baker Street. Hier an der Ubahn Station Baker Street kaufst Du dann die Travelcard. Danach nimmst Du einfach die Bakerloo Line (braun) und bist auch schon in 3 Minuten in Paddingtion.

      • Vielen Dank. Du hast mir die Infos gegeben, für die ich schon Stunden im Weg gesucht und nur unzureichend gefunden habe.
        Kannst du mir bitte noch empfehlen, wie früh ich bei der Rückreise am Flughafen sein muss und wann ich ungefähr an der Haltestelle Baker Street für den Easybus sein sollte? Mein Flug mit Ryanair geht abends um 19:30 zurück nach Köln. Und die Easybus-Tickets bekomme ich auch in Stansted? Die Rückkarte möchte für den Easybus noch nicht buchen, es kann sein, daß ein Bekannter mich zurück nach Stansted fährt. Bekomme ich die auch beim Fahrer vor Ort (Baker Street)? Ich weiss, ich habe viele Fragen, aber ich fliege zum ersten Mal nach London – alleine mit meiner Teenie-Tochter. Da bin ich sehr unsicher.
        LG Sabine

        • Hey, Faustregel immer ca. 2 Stunden vorher einplanen da zu sein. Beim Easybus würde ich 10 Minuen vorher an der Haltestelle sein. Du kannst theoretisch Tickets beim Busfahrer kaufen, aber nur wenn halt noch Platz im Bus ist, sprich dieser nicht ausverkauft. Ich würde das Ticket immer vorher online buchen, ansonsten steht man am Ende da und alle Plätze sind schon belegt. Am Flughafen haben die auch so eine Art Schalter, habe aber dort selbst glaube ich noch nie was gekauft, aber hier zählt ja das gleiche wie beim Busfahrer.

  44. Hallo! Kannst du mir sagen, ob ich am Automaten für die Tube (Liverpool Street) meine PIN benötige, wenn ich mit der Kreditkarte bezahlen will? Wird generelle in London die PIN oft verlangt? Habe meine leider verlegt. Du hast eine wirklich schöne Seite. Danke!

    • Bei den Contactless Credit Cards ist es so, dass man bis 20 Pfund keinen Pin eingeben muss, nur bei allen Beträgen über 20 Pfund. Wie das mit den normalen Karten aussieht, weiß ich leider gerade nicht so genau, ist schon lange her, dass ich dort mal mit meiner Prepaid-Kreditkarte was bezahlt habe.

  45. Hallo Tim!
    Schon etwas länger plane ich unseren London Aufenthalt mit meinen beiden Töchtern (13 + 11 J.) vom 7. August bis Sonntag, 9. August (Rückfahrt am 11. August).

    Aber ich benötige noch eine individuelle Transportberatung….

    Untergebracht sind wir im Premier INN Putney Bridge (Zone 2)

    Nun möchten meine Töchter auch gern zum LONDON EYE (aber nicht unbedingt)

    Jetzt habe ich mehrere Möglichkeiten:
    1. Da gibt es von GOLDEN TOURS einen Hop und Top Bus für 48 Std. mit Golden Eye, kostet uns alle zusammen 96 EUR. Da frag ich mich, wie das mit den 48 Stunden klappt…kann ich am Freitag gegen 13 Uhr in diesen Bus einsteigen und dann bis Sonntag, 13 uhr damit fahren auf den Routen?
    Dazu müsste ich aber noch von der Putney Bridge bis zur Kensington Station kommen, da ist eine Busstation von diesen Hop und Top Bussen. Kann man diese Strecke laufen oder sollte man sich eine U-Bahn-Einzelkarte kaufen?
    ABER die Hop und Top Busse fahren auch nicht bis spät abends, da müsste ich mir dann auch noch was überlegen…

    2. Möglichkeit: Ich kaufe eine Travelcard für 3 Tage (Freitag, Samstag und Sonntag) und evtl. LONDON EYE einzeln. Aber dann kostet das 3 x 16,75 EUR für mich und 3 x 8,50 EUR für die 13 jährige und 3 x 8,50 EUR für die 11 jährige -> 101,25 EUR :-0
    Ist das richtig?
    Meine kleine Tochter ist erst 11, bis 10 jährige fahren kostenlos mit. Wird das Alter kontrolliert?

    3. Möglichkeit: Ich kaufe eine OYSTER Card, was ja grundsätzlich günstiger ist als Travelcard? ABER….für die Kinder benötige ich ein Passfoto. Wäre es besser, die vorab schon zu bestellen oder kann man die OYSTER CARD auch vor Ort an einem Automaten oder am Schalter kaufen. Da wir in 2 Wochen schon los fahren, ist das vielleicht mit dem Bestellen auch nicht mehr so günstig, ob das noch rechtzeitig ankommt, oder?

    LONDON EYE: Muss ich da unbedingt meine beiden Töchter begleiten, weil ja beide unter 16 Jahre sind oder kann ich sie auch ohne mich fahren lassen, da ich schreckliche Höhenangst habe 😉 Ich meine, sie werden ja sowieso im August nicht alleine fahren, da werden ja noch andere sein….

    Alles nicht so einfach.
    Hast du da eine Idee für uns?

    Liebe Grüße,
    Birgit

    • Hallo Birgit,

      ich bin zwar noch nie mit diesen Hop On Bussen gefahren, aber grundsätzlich würde ich sagen, dass die als klassisches Verkehrsmittel nicht so sehr geeignet sind.
      Die fahren wahrscheinlich auch von den Zeiten her nicht so oft und wie Du selbst sagst nicht so lange. Ob 2 Tage = 48 Stunden exakt heißt, weiß ich leider nicht.

      Mit Kindern bin ich was Reisen angeht auch unerfahren, deswegen kann ich Dir hier nur erzählen, was ich darüber gelesen habe:

      Bei der Travelcard musst Du beim Betreten und Verlassen der Stationen (Bereich nach dem Einchecken) immmer einen Mitarbeiter Bescheid sagen,
      dass er Dein Kind unter 11 reinbringt. Da wird im Zweifel wohl das Alter kontrolliert, also Ausweis nicht vergessen. Dann kommt es gratis mit.

      Kinder zwischen 11-15 Jahren zahlen den Kindertarif, aber brauchen bei der Oyster Card diese Fotokarte. Die Beantragung dauert grundsätzlich 4 Wochen. Deswegen musst Du wohl wenn eine Child Travelcrd nehmen, da bezahlt man soweit ich es herausfinden konnte die Hälfte.
      (Applying for an 11-15 Oyster photocard takes a minimum of 4 weeks. If you have not allowed enough time to apply, buy a child Travelcard instead.)

      Das ist auch das, was ich Dir empfehlen würde. Achso, dass die alleine mit dem London Eye fahren, sollte wohl klar gehen, solange Du sie bis zum Einstieg begleitest und dann einem Mitarbeiter vor Ort Bescheid gibst.

      • Danke, TIM!
        Hast mir schon sehr viel weiter geholfen, ich habe mir auch einige Tipps aus deinem Blog notiert und werde bestimmt Ort besuchen, die ich vorher nicht so auf dem Plan hatte!

        OK, meine 11 jährige Tochter bei jedem Ein- und Aussteigen von einem Beamten durch die Schleusen führen zu lassen und jedesmal zu zittern, ob das mit dem Alter klappt, das Risiko gehe ich dann doch nicht ein. Danke! Sie erhält auch eine Fahrkarte 🙂

        Also, die Oyster Karte hat sich dann wohl für uns auch erledigt, da wir keine 4 Wochen mehr haben, bis wir in London sind.
        Aber….
        eine Tages Travelcard für Erwachsene kostet 12 GBP,
        eine 7 Tages Karte 32,10 GBP,
        ist das richtig?
        Bei 3 Tagen Aufenthalt würde ja eine 7 Tages Karte günstiger sein als 3 x Tageskarte?

        Vielen herzlichen Dank, Tim!

  46. Hallo Tim,
    wie komme ich am besten vom Luton Airport in die City (Richtung Tower). Bin 3,5 Tage da. Lohnt sich da eher die Olster Card und eine Busfahrt Richtung City? Vielen Dank für deine Unterstützung in dem Blog.

    • Luton liegt nicht mehr in der Zone für eine Travelcard oder einen Zeittarif. Am einfachsten ist es, den Bus zu nehmen (zum Beispiel Easybus), dieser fährt nach Victoria und in die Liverpool Street.

  47. Moin Tim.
    hier zunächst das wohl schon obligatorische Kompliment … tolle Infos, toller Blog 🙂

    Ich fahre mit meinen beiden Mädels in 10 Tagen nach London und bin auf der Suche nach einem guten Stellplatz für das Auto, denn wir reisen nach 4 Tagen weiter durch Great Britain. Leider habe ich bei dir noch keinen Tipp zur „Anreise mit dem PKW“ gefunden. Hast du da einen guten Vorschlag? Wir wohnen Zone 2, das Parkhaus um die Ecke würde rund 120 Euro kosten (zzgl. Maut) … Im Moment favorisiere ich daher einfach an der Straße außerhalb zu parken und mit der Tube rein zu fahren (Perivale Lane, Perivale). Oder hast du vielleicht einen guten Tipp für eine kostengünstige Alternative aus Parken und in die Stadt kommen? Wichtig vielleicht noch: Wir legen Montag gegen 16 Uhr in Dover an, würden uns also bei der Anreise etwas gegen den Strom bewegen.
    Wäre toll, wenn du einen Tipp hättest,
    Gruß aus Lüneburg nach Neumünster Uli

    • Hallo Uli,

      London mit dem Auto ist eine Katastrophe. Wie Du schon geschrieben hast, sind die Parkplätze bzw. Parkhäuser mega teuer und die Maut belastet die Reisekasse ebenfalls. Ein Freund von mir hat auf https://www.justpark.com/uk/parking/london/ gute Erfahrungen gemacht, hier kann man einen Stellplatz sozusagen von privat buchen, was vergleichsweise echt günstig ist. Da machen zum Teil Museen, Hotels, Kirchen usw. mit, um sich ein Zubrot zu verdienen. Das Elephant & Castle Shopping Centre kostet z.B. pro Tag 15 GBP (und ist noch relativ zentral), Britannia Parking Upper Marsh kostet 12, 50 GBP für einen Tag. Guck sonst mal auf http://en.parkopedia.co.uk/parking/london/, hier findest Du die Preise einiger Parkhäuser. 15 Pfund pro Tag sollte man aber immer einrechnen.

      • Hi Tim, vielen Dank für die Tipps. Ich habe mich jetzt für
        http://www.ncp.co.uk/find-a-car-park/car-parks/morden-stn-lul/
        Morden entschieden. Von dort können wir direkt mit der Tube starten und der Parkplatz kostet 3,70 am Tag, das klingt doch nach einen guten Kompromiss … leider können wir den Parkplatz nicht reservieren. Toll ist, dass sie einen live-chat anbieten, er sucht einem auch andere Parplätze raus.

        Ich werde dir einen kleinen Erfahrungsbericht übermitteln, wie alles gepasst hat, Gruß Uli

  48. Hallo Tim, wir fahren nächste Woche mit unseren beiden Töchtern nach London und kommen in Luton an. Von dort wollen wir den National Express nehmen und an der Finchley Road dann in die Jubilee Line wechseln. Wir bleiben 6 Tage und wohnen in Zone 2.
    Meine Frage:
    KAnn ich am Automaten in Finchley Road auch Tickets (7 day travelcard) für die Kinder kaufen oder brauche ich dazu eine Fotokarte? Sind die Tickets aus dem Automaten dort auch für die 2for1 Aktion der Bahn gültig oder sollte ich lieber schon am Bahnhof in Luton nach Tickets schauen?
    Vielen Dank für deine Mühe!
    Viele Grüße
    Steffi

    • Hallo Steffi, ich hoffe, dass Du das noch liest bzw. es nicht zu spät ist, bi gerade erst zurück aus London. Für die 2for1 Aktion sind alle National Rail Karten gültig, Du musst aber vorher auf der Seite Deine Coupons auf der Website von Days Out Guide ausdrucken. Mist, ich habe vergessen zu prüfen, ob man die Child Travelcards auch am Automaten kaufen kann. Auf jeden Fall aber am Schalter. Sorry, kann da keine genaue Antwort geben.

      • Hallo Tim, ja das hat sich ein bischen überkreuxt, wir waren schon weg als deine Antwort kam, aber trotzdem vielen Dank.
        Wir haben am Bahnhof London Bridge bei der National Rail eine 7 days Travelcard gekauf, der nette Herr am Schalter hat einfach Kopien von den Fotos unserer Pässe gemacht und so hatten wir ein Foto für die dort benötigte photocard. Ich hatte vorher schon Gutscheine von Days Out Guide ausgedruckt, u.a. vom London Eye (Aktion war nur bis 30.07.15), am Schalter gab es aber auch noch eine Broschüre mit anderen Attraktionen.
        Man kann die Travelcards auch in den U-Bahn Stationen kaufen, als Oyster Card, am Schalter (der aber an den meisten Stationen inschwischen geschlossen ist) und am Automaten, diese sind dann aber nicht für die 2for1 Aktion der National Rail gültig – wer dieses Karten haben möchte muss an einen Schalter der National Rail gehen.
        Für uns hat es sich gelohnt, wir haben 3 Attraktionen mit 2for1 besucht.

        • Hi Steffi, danke für Deine Rückmeldung und Deine Erfahrungen. Klingt interessant mit dem Pässe kopieren, das habe ich so auch noch nicht gehört 🙂

  49. Hallo Tim,
    ich fliege übermorgen nach London für 5 Tage und habe heute im Internet öfters gelesen, dass ich die TravelCard angeblich nicht (wie geplant, 7-Tage Karte Peak für 32….) vor Ort kaufen könne. Stimmt es? Und wie sieht es dann mit der OysterTravelCard aus? Ist die vor Ort erwerbbar? Ich komme jetzt echt ins Schleudern, da ich einen 6-Tages London Pass bereits erworben und ich keine Antwort erhalten habe, ob ich darüber evtl. noch upgraden kann.

    Übrigens toller Blog, wenn ich auch aus Zeitmangel noch nicht so viel erkunden konnte…

    LG Ina

    • Hallo Ina, die Travelcard für 7 Tage kannst Du auf jeden Fall vor Ort kaufen. Ganz normal am Automaten oder am Schalter. Du kannst, wenn Du eine OysterCard hast, darüber auch eine Travelcard buchen, wenn man das möchte.

  50. Hallo. Wir (2 Erwachsene) fliegen morgen früh bis Samstag Abend nach London Stansted. Verstehe ich das richtig, dass wir mit einer 7 days Travelcard von national rail diese 2for1 Gutscheine einlösen können? da wir einige sehswürdigkeiten besichtigen möchten scheint dies, für mich die günstigste Möglichkeit zu sein. Unser Hotel befindet sich am newbury Park. Da würde doch die Travelcard Zone 1-4 ausreichend sein, oder? Dann noch meine Frage, reicht es wenn wir einen Voucher haben und jeder eine Travelcard, oder muss auch jeder Reisende diesen Voucher haben?
    Vom Flughafen würden wir mit dem easybus fahren und dann die Travelcard besorgen und mit der u Bahn zum Hotel. Oder gibt es eine bessere Möglichkeit? Welche Haltestelle sollten wir für den easybus wählen?

    • „How many train tickets are required per voucher?
      Whilst you will only need one attractions voucher between 2 people, both people need to hold valid train tickets for the day of their visit.“ – Es ist demnach so, dass pro Gutschein wirklich nur 2 Personen daran teilnehmen können und jeder eine Karte haben muss. Mit dem Easybus ist eine gute Idee, idealerweise wärt ihr aber mit dem National Express nach Stratford gefahren. Mit dem Easybus wäre dann Old Street die bessere Haltestelle, mit der Northern nach Bank und dann dort auf die Central umsteigen.

  51. Hallo Tim!

    Super Seite. Sehr hilfreich!
    Ich fahre in 2 Tagen mit meiner Freundin nach London. Wir bleiben 4 Tage. Ich hab schonmal geguckt, in welcher Zone wir uns in dieser Zeit fast ausschließlich bewegen werden. Surprise surprise: Zone 1 &2.
    Unser Hotel liegt ebenfalls in der Zone 1. Deswegen liebäugle ich mit der Oyster Card. Ich habe folgende Fragen:
    1. Ich bekomme die an so gut wie jeder U-Bahn Station? Direkt am/aus dem Schalter für 5GBP PFand?
    2. Und dann kann ich da Guthaben draufbuchen, je nachdem welche Zonen ich befahren will?
    3. Am letzten Tag der London-Reise: Wo geb ich die Karte wieder ab?
    4. Mit der Oyster Card kann ich auch den Bus nutzen ja?

    Ich danke dir schonmal im Voraus!

    • Hey,

      1. Ja, an jeder Station, wo es auch einen Schalter gibt. Die Karte ist aus plastik und muss ausgehändigt werden.
      2. Du kannst Guthaben in mehreren Schritten aufladen: 5GBP, 10GBP, 20 GBP usw. Dir wird pro Fahrt immer der günstigste Preis abgezogen, bis am Tag der bestimmte Cap erreicht ist.
      3. Wieder am Schalter
      4. Ja genau, einfach vorne beim Einsteigen an das „Pieps-Gerät“ ranhalten

  52. Wir sind gerade in London angekommen und sehen nicht ganz durch mit den travevards und so weiter….
    Die Travelcards, die ich für 7Tage an diesen Automaten in den Undergroundstation kaufen kann, sind die nur für die tube oder auch für Busse?Wir wollen nur in den Zonen 1-3 bleiben und ausschließlich mit Bus und Tube fahren.
    Am Schalter verlangte man von uns allerdings für den Kauf einer travelcard ein Foto und das kam mir merkwürdig vor.
    Kannst du da zufällig helfen?

    • Hallo, ja die sind für Bus und UBahn. Das mit dem Foto ist komisch, da haben die wohl was falsch verstanden.

  53. Hallo Tim,
    kann mich den anderen nur anschließen. Hut ab, Deine Seite ist echt super. Steck ganz schön Arbeit drinnen. Meine Frage hast Du bestimmt schon zig mal gestellt bekommen. Aber nach einer halben Stunde durchlesen hab ich gedacht, ich schreib einfach nochmal. Wir fliegen demnächst nach London für 4 Tage (5 Nächte). Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (14+15). Was kannst Du empfehlen, die Oyster Visitor card oder eher die London Visitor Travelcard. Ich tendiere ja eher zur Oyster, aber wenn ich richtig gelesen habe, gibt´s die für Kinder noch gar nicht. Lieber vor Ort kaufen oder online?? Oder einfach nur Tageskarten für die U-Bahn?? Danke schon mal

    • Soweit ich es jetzt immer mitbekommen habe, ist es mit Kindern deutlich besser, die Travelcard zu nehmen. Für die Oyster Card müsstest Du so eine extra Fotokarte beantragen, damit die Kinder ermäßigt fahren können. Unter http://visitorshop.tfl.gov.uk/tfl/london-travelcard/ kannst Du die auch online bestellen, dann hast Du vor Ort nicht den „Stress“ 😉

  54. Hi Tim,
    top Blog und habe jetzt auch schon ewig gelesen nur meine gewünschte Antwort habe ich noch nicht gefunden. Sind Ende Dezember (4 Erwachsene) für 2 Nächte in London. Kommen in Stansted um 10:35 an und haben ein Hostel nähe Kings Cross. Von dort aus müssen wir am ersten und zweiten Tag Richtung Alexandra Palace und zurück. Ansonsten sind keine anderen Fahrten geplant. Am 3. Tag geht der Flieger dann bereits um 06:35 in Stansted wieder ab. Was würdest du in diesem Fall empfehlen? Besten Dank!
    Grüße Daniel

    • Hi Daniel, ich empfehle von Stansted aus den Easybus bis Baker Street zu nehmen. Hier holt Ihr Euch die Oyster Card und ladet die mit Guthaben auf. Von hier aus per Underground mit der Hammersmith & City Line bzw. Metropolitan Line oder Circle Line nach King’s Cross (von hier aus nur 5 Minuten). Von hier aus kann man bis Alexandra Palace Rail Station fahren. Mit der Oyster würdet Ihr pro Strecke 3.30 GBP zahlen, sprich 6.60 GBP Hin- und Zurück. Mal zwei sind 13.20 GBP. Plus 1x 2.30 BGP für Baker Street bis Kings Cross sind etwas mehr als 15 GBP für die drei Tage. Für den Rückweg muss man sehen, am besten fahrt Ihr auch hier zurück mit dem Easybus von Baker Street. Ihr könnt den Nachtbus N205 nehmen, der direkt dahin fährt, zum Beispiel um 03:41 Uhr. Schaut hierfür am Besten mal auf https://tfl.gov.uk/plan-a-journey – dann würde ich 20 BGP als Guthaben aufladen.

  55. Hallo Tim

    Ich komme mit 2 Freundinnen für 3 Tage auf London.
    Am Freitag reisen wir vor 09.30 Uhr an Flughafen Gatwick an und möchten zu erst zum Hotel Citadines Trafalgar Square London. Danach möchten wir die den ganzen Tag viele Sehenswürigkeiten besichtigen, sowohl auch den Samstag. Dann geht’s schon am Sonntag vor 09.30 Uhr zurück zum Flughafen Gatwick.

    Meine Frage:
    Was empfählst du uns?
    Ich verstehe das ganze nicht wirklich mit den Oyster Card und Travelcard. Wir besitzen keinen Londonpass. Wie kommt es am günstigsten? Wenn wir ein Hin und Zurück Ticket kaufen vom Flughafen bis zum Hotel und dann 2 Tageskarten oder wie würdest du es machen?

    Ich danke dir im Voraus für deine Antwort.

    Gruss Katarina

    • Hi, also mit der Oyster Card und der Travelcard sieht es wie folgt aus: Die Travelcard ist eine Tageskarte, mit der Du unbegrenzt Bus und Ubahn in der Zone fahren kannst, für die die Travelcard gilt. Die Travelcard ist entweder für einen Tag oder für 7 Tage gültig, auch für monatliche Zeitfenster. Die oyster Card kannst Du Dir vorstellen wie eine Handy-Prepaid Karte; Du lädst diese mit Guthaben auf und bei jeder Fahrt wird dir der Fahrpreis abgezogen – mit dem Unterschied, dass Du ein Capping hast, sprich täglich nur ein bestimmter Betrag von der Karte maximal abgezogen wird (das hängt von den Zonen ab, in denen Du Dich bewegst). Für 3 Tage lohnt sich die Oyster Card für Euch. Die sogenannte Visitor Oyster Card. Diese holt Ihr direkt vor Ort am Schalter (kostet 5Euro Pfand). Danach ladet Ihr Guthaben auf. Am letzten Tag gebt Ihr die Karte wieder ab und holt Euch die 5 Pfund wieder (oder Ihr behaltet die Karte einfach). Von Gatwick könnt Ihr mit dem Bus oder dem Zug in die City (Hin- und Zurück). Erst hier holt Ihr Euch die Oyster Card.

      • Hallo Tim

        Ich danke dir für deine Antwort.
        Habe ich das richtig verstanden, ich brauche vom Flughafen zum Hotel keine zusätzliche Karte? Wo liegt die Limit pro Tag für die Visitor Oyster Card?

        Oder ist es doch noch besser, wenn wir einen Londonpass kaufen?
        Damit können wir auch die U-Bahn und den Bus benutzen?

        Gruss Katarina

  56. Hallo Tim,

    Dein Blog ist echt klasse und hilfreich.
    Ich bin demnächst in London für fast vier Monate aufgrund eines Praktikums.
    Ich wollte mir das Monatsticket kaufen und wollte dich fragen ob es sich lohnt eine Oyster Card zu besorgen bzw. was kostengünstiger ist Travelcard oder Oyster Card.

    Viele Grüße,
    Jenny

  57. Hallo Tim,
    dein Blog ist wirklich sehr hilfreich!
    Ich wohne ab nächsten Sonntag für drei Monate in London und versuche deswegen gerade herauszufinden, welches U bahn Ticket für mich am praktischsten ist. Am besten ist es warscheinlich für mich die Oyster card und dann immer ein Wochenticket zu nehmen, oder? Kannst du mir da vielleicht weiterhelfen?
    Schonmal vielen Dank und liebe Grüße Amelie

  58. Hallo Tim,

    dein Blog ist phantastisch! Fliege nächste Woche nach London und bin etwas spät mit der Planung und deswegen total überfordert mit allem Wissen was ich mir aus dem Web gesaugt habe. 🙂

    Wir sind 3 Tage in London und fliegen nach Heathrow, sind u.a. in der City aber auch in Wembley, Richmond sowie Greenwich. Wenn ich es richtig verstehe, ist somit die Oystercard die beste Option?
    Kann ich die Oystercard auch in Heathrow am Flughafen kaufen und dann mit der Tube in die Stadt fahren? Zu welcher Station fährt man zeitmässig dann am besten?

    Danke, Gabi

    • Ja für drei Tage ist in der Regel die Oyster Card die beste Wahl, das ist auch das, was von TfL offiziell empfohlen wird. Die Oyster Card kann man an der Heathrow Underground Station kaufen.

  59. Hilfe, ich blick´s nicht mehr. Ich oute mich als London-Neuling, fliege in Kürze für 5 Tage/4 Nächte nach Londinium. Oyster Card ist soweit klar, da wir in Zone 1 wohnen werden. Wir 2 wollen die 2for1 mit Travelcard i.V.m. National Rail für 2 bis 3 Tage verwenden (das soll die Besichtigungszeit sein) und für Tag 1 und 5 die Oyster (Heathrow hin und zurück). Ich finde leider nicht heraus, ob ich die Travelcards von National Rail schon vorab in Deutschland kaufen kann, ob das vorab für 2/3 Einzeltage geht (7-Tage Karte wird sich nicht lohnen) und ob das stimmt, dass die 2for1 Eintrittsmöglichkeit auch für Tageskarten gilt. Ich habe irgendwo gelesen, die gäbe es nur für 7-Tageskarten. Hilfe, ich komm nicht weiter. Vorab danke für jede Info 🙂

    • Also Du kannst einzelne 1-Day-Travelcards auch online vorab bestellen. Nein im Prinzip gilt dafür jedes Papierticket der National Rail, Tageskarten auf jeden Fall.

      • Super, vielen Dank für die Hilfe, Tim. Mach weiter so! Dein Blogg ist absolut hilfreich. Das kann kein „klassischer“ Reiseührer. Daumen Hoch :-)))))

  60. Hi, ich brauche auch einen Tipp von dir 🙂

    wir sind von Montag bis Mittwoch mit 2 Personen in London und nutzen die Zonen 1-2. Ist eine Travelcard oder die Oystercard besser und was würde es kosten? Können wir die jeweilige Karte an der Liverpool Street kaufen oder besser vorab online bestellen? Vielen lieben Dank vorab 🙂

    • Für eine maximale Aufenthalts-Dauer von 3 Tagen wird von der National Rail selbst die Oyster Card empfohlen, genau dieser Meinung bin ich auch. Ob vorab online oder vor Ort macht eigentlich keinen Unterschied, außer die Zeitersparnis von einigen Minuten.

  61. Hallo lieber Tim, deine Beiträge sind echt gut und helfen einen gut weiter. Ich starte bald ein 3 monatiges Prakikumuin London. Was wäre am günstigsten?Und wenn ich Abends weggehe, ich habe gehört das ab Mitternacht nichts mehr fährt, stimmt das? Vielen Dank schonmal 🙂

    • Es gibt Monatstickets vor Ort, die Du kaufen kannst. Diese sind natürlich am günstigsten. Die Ubahn schließt gegen 12, halb 1. Aber Nachtbusse fahren die ganze Nacht durch 😉

  62. Hallo Tim,
    vielen Dank für deine Bemühungen.
    Kann ich die Oyster Card an jeder U-Bahn Station kaufen?
    Wir landen in Stansted und haben uns auch schon ein Ticket für den Stansted Express gekauft und fahren zur Liverpool Street.
    Dann müssen wir mit der U-Bahn weiter zum Hotel.
    Kaufe ich die Oyster Card direkt am Flughafen oder reicht Liverpool Street aus?
    Vielen Dank Kathrin

  63. Hallo Tim,

    vielen Dank für Deinen tollen Blog!
    Ich fliege im Dezember das erste Mal mit meiner Freundin nach London. Wir landen am 1.12 in Stansted und müssen von dort aus nach in die Larkhall Lane. Kannst du mir evtl. verraten, wie der einfachste Weg ist? Per Stansted Express? Gerne würden wir möglichst viel sehen und erleben – Sightseen, Shopping, Party… lohnt sich da der London Pass? Gibt es sonst noch Dinge, die wir vorab besorgen können und ein wenig Geld und Zeit vor Ort zu sparen? Ich danke Dir 🙂

    Viele liebe Grüße!

  64. Hallo,
    erstmal HUT AB vor deinem Blog. Es ist eine tolle Seite ! Mach bloß weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Besser und informativer gehts nicht !!!!!!!

    Ich habe nun auch eine Frage …. wir (2 Erwachsene, 1 Kind (10)) sind am Samstag (12.12.) für einen Tag in London (sind ab ca. 10:00h dort). Wir waren vor ein paar Wochen schon einmal in London und haben dort mit BigBus eine Stadtrundfahrt gemacht.
    Diesmal möchten wir mit den „öffentlichen Bussen“ und der Underground London erkunden.

    – Was empfiehlst du uns für eine Karte ? Oyster ? Travel ? Kaufe ich diese vor Ort oder vorher online ?
    – Weisst du, welche Buslinien man am besten nehmen kann, um „die meisten Sehenswürdigkeiten“ abzufahren ?
    – Kann man irgendwo erfahren, wie lange die Busse und U-Bahn bis abends fahren ?

    Es wäre super, wenn du ein oaar Tips für uns hast !

    • Hi, danke für das Feedback!

      Erstmal: „Under 11s travel free, 11+ need their own travel ticket“ – sprich das Kind wäre schon mal gratis dabei. Ich würde Dir empfehlen auf jeden Fall die Tickets schonmal vorab online zu bestellen, das spart Zeit, gerade wenn Ihr nur einen Tag habt. Für den einen Tag könnt Ihr ruhig die Travelcard nehmen. https://visitorshop.tfl.gov.uk/tfl/london-travelcard/.

      Buslinien 11 und 15 machen eine „Stadtrundfahrt“ und kommen an beliebten Spots vorbei, ansonsten mal hier informieren: http://www.londonforfree.net/bus-tour/

      Ubahnen fahren Abends grundsätzlich bis kurz nach Mitternacht. Nachtbusse gibt es auf vielen Routen. Der Routenplaner von TfL ist hierbei ziemlich nützlich: https://tfl.gov.uk/plan-a-journey/

  65. Danke für deine schnelle Antwort !
    Mach weiter so ….. es ist ein super informativer Blog hier. Nur zu empfehlen !!!!!!

    • Eins fällt mir noch ein ….. reicht eigentlich eine Travelcard mit Zone 1-4 oder muß ich 1-6 nehmen, um an allen bzw. Den meisten Sehenswürdigkeiten vorbei zu kommen ???

  66. Eins fällt mir noch ein ….. reicht eigentlich eine Travelcard mit Zone 1-4 oder muß ich 1-6 nehmen, um an allen bzw. Den meisten Sehenswürdigkeiten vorbei zu kommen ???

  67. Hallo,
    erstmal wollte ich sagen, das du einen tollen Blog hier gemacht hast. Klasse !!!

    Ich fahre genau wie Olli auch im Dezember für einen Tag nach London (19.12.)

    Ich fahre mit Frau und Kind und werde mir eine Travelcard kaufen.

    Meine Frage nun :
    Ich werde erst 1-2 Wochen vor Termin wissen, ob es wirklich nach London geht.
    Ich denke mal, das ich die Travelcard so kurz vorher nicht mehr per post bestellen kann, da diese sonst zu spät ankommt.

    Kann ich die Travelcard auch irgendwo vor Ort erwerben ?
    Wenn ja, wo ?

    • Hey, ja klar an jeder U-Bahn Station am Automaten, an den etwas größeren auch am Schalter. So eine Child Travelcard würde ich am Schalter kaufen. Ich weiß gar nicht, ob es die an den Automaten gibt. Aber Schalter gibt es auf jeden Fall auch an sehr vielen Stationen.

  68. Hey Tim,
    Dein Blog hat mir zur Planung meiner Reise nach London vor Weihnachten schon extrem geholfen! 🙂 nun überlege ich, ob die Oyster Card sich wirklich lohnt oder ob man nicht einfach immer eine Tageskarte kaufen sollte. Allerdings ist es bestimmt hilfreich, eine Oyster Card zu haben, wenn man vor 9.30 fährt oder? Was empfiehlst du?
    Liebe Grüße
    Jana

    • Ja, das mit der Zeit ist auch so ein Faktor. Grundsätzlich empfiehlt TfL selbst, dass sich die Oyster Card bei Aufenthalte bis zu drei Tagen lohnt, danach sollte man die Travelcard nehmen. So sehe ich das auch.

  69. Hallo Tim. Auch von mir ein grosses Lob für deinen Blog!

    Ich lande Ende November in Stansted und muss zur Bahnstation Euston. Werde mit den Standstedexpress bis Tottenham Hale fahre, von dort dann mit der Tube nach Euston. Ich benötige für die Tube nur das Ticket Tottenham Hale – Euston. Kann ich am Automaten einen Einzelfahrschein kaufen oder brauche ich eine Oyster Card oder Travelcard? Ich werde 11.00 landen, um 13.30 fährt mein Zug ab Euston. Für nen Kaffee in London wird es wohl nicht reichen aber das sollte zeitlich machbar sein oder?

  70. Hi, ich würde gern wissen wo ich am Flughafen Heathrow die Oysterkarte kaufen kann.
    Bekomme ich die an einem Schalter oder einem Automaten und kann ich diese dann auch mit einer Kreditkarte zahlen?

    Besten Dank im Voraus

    Grüße Iris

    • Hi Iris, ja Du bekommst die Oyster Card an der Airport Underground Station in Heathrow am Schalter „…you can buy an Oyster card at the airport Tube station. Exit the airport and follow the signs for the Underground. You can purchase an Oyster card at the cashier window.“ – visitlondon.com.

    • Hallo Tim,
      eine schöne informative Seite hast du hier … ich hoffe es ist nun nicht doppelt irgendwie spinnt mein lap top.

      Also ich fliege im Januar für ein Tag nach London morgens hin und abends zurück. ich lande natürlich in Stansted. um in die city zu gelangen wo man zur Themse, Buckingham Palast etc. zu gelangen wollte ich bis zur ersten u-Bahn station den easybus nehmen.

      Meine Fragen sind nun : welche ist die erste Station und was sind momentan die aktuellen Tagesticket preise ? ich finde im netz keine unter 16€ und ist es ratsam die dort am schalter bzw am automaten oder halt schon in deutschland übers netz zu kaufen ?

      vielen Dank schon mal im vorraus für deine Antworten =)

      • Hi, von „Victoria Coach Stn“ oder „Baker Street Tube“ hat man gute Ausgangspunkte, aber auch „Marble Arch Tube“ würde gehen. Preise sind jetzt um die Jahreswende natürlich etwas höher, da viel los sein wird in der Stadt. Ich würde die Karten definitiv vorher im Netz reservieren, da Du nicht mitkommst, wenn der Bus voll ist – und das passiert so gut wie immer.

        • danke,dass ist schon mal sehr hilfreich =) habe noch eine frage und zwar steht das ziel an den ubahnen so wie hier in deutschland also wo die bahn endet ? und wenn ich mit dem easybus die tour von stansted nach Stratford nehmen würde könnte ich dann schon eher aussteigen um schneller mit der ubahn in die city gelangen oder ist es dann doch besser direkt zur victoria station fahren? aber dann ist man ca 2 std unterwegs

          danke nochmals =)

  71. Hallo,
    wir, 2 Erwachsene+ 2 Kinder, fliegen am 26.12.2015 für 7 Tage nach London, bzw. in die Nähe (Woking).
    Ich weiß bis jetzt das die Zugverbindung nach London/ Waterloo recht gut ist. Nur komm ich mit den Zug/ U-Bahn- Karten nicht klar.
    Gibt es hier eine Art Tages- bzw. Wochenkarte das die Zugkosten und U-Bahnkosten abdeckt?
    Vielleicht finde ich hier Hilfe!

    Schöne Grüße
    Markus

    • Hallo Markus, der einzige Flughafen, der von der Oyster / Travelcard (alle Zonen für Anreise/Abreisetag kaufen) mit abgedeckt wird, ist Heathrow, da er noch in den Zonen für diese Karten ist. Für alle anderen Flughäfen müsstest Du ein Einzelticket lösen und dann eine Oyster Travelcard extra kaufen, die dann Ubahn und Bus abdeckt.

  72. Hallo Tim,
    Ich hätte noch eine Frage.. Wie lange dauert es Ca von der Station stratford zur Baker Street oder Victoria Station ? Oder ist es da sinnvoller mit den Bus direkt bis dorthin zu fahren ? Was halt schneller ist?!

  73. Hi, hab auch ne Frage an Dich. Flieg am 15.1. für einen Tag nach London, und möchte ein Busticket von Tottenham Hale zum Alexandra Palace, alles gefunden, aber die sagen ich kann dass nur mit ner Karte zahlen. Geht cash garnix????
    Und Nachts muss ich dann vom Ally Pally zum Victoria. Kann man die Nachtbusse mit Bargeld zahlen?
    Die Oyster rentiert sich doch nicht für die 2 Fahrten, oder?
    D A N K E

    • Hi, Barzahlung in Bussen gibt es nicht mehr. Da benötigt man Oyster oder ein Papierticket. Du müsstest also eine Oyster Card holen (Kostet 5 GBP Pfand) und dann den Minimalbetrag aufladen. Oder Du nimmst ne Day Travelcard.

  74. Hi Tim!
    Erstmal, dein Blog ist wirklich super, habe schon viele nützliche Infos gefunden 🙂
    Trotzdem habe ich noch eine Frage, die du mir vielleicht beantworten kannst..
    Ich fliege in 2 Wochen für insgesamt 6 Tage mit meiner Schwester nach London, unser Hotel ist in Zone 1, sodass wir am Überlegen sind, uns eine 7 – Tage – Travelcard zu kaufen. Bekomme ich diese vor Ort in London? Sie jetzt noch online zu kaufen ist uns zu riskant..
    Auf anderen Internetseiten hab ich gelesen, dass man vor Ort ein Passbild zum beantragen braucht, hast du damit Erfahrung?
    Wäre super, wenn du mir helfen kannst, langsam blick ich nämlich nicht mehr durch 😀

    Vielen Lieben Dank 🙂

    • Hi, kauf die Karte einfach vor Ort direkt, das macht eigentlich kein Unterscheid. Du brauchst hierfür kein Foto. Nimm dann entsprechend die Karte für Zone 1-4 (kleinster Kreis) 😉

  75. Hallo Tim,

    Ich fliege nächsten Monat mit meinem Freund nach London.
    Wir wollten wissen wie wir am günstigsten vom Flughafen Stansted in die Stadt kommen.
    Letztes Jahr bin ich mit einem Bus gefahren hatte ca. £16 gekostet.
    Gestern habe ich gelesen das der Zug (der ja wesentlich schneller ist) für den Hin- und Rückweg £28 kostet.
    Stimmt das ? Und ist es sinnvoller dieses Ticket dann online zu kaufen ?

      • Hi, ja „If you no longer need your Oyster card, you can get your pay as you go credit (up to £10), and your deposit (if you paid one) refunded at Tube station ticket machines.“

    • Du kannst den Easybus nehmen, den National Express oder auch den Stansted Express (Zug) – letzteres würde ich tatsächlich auch online vorab buchen

    • Hallo Tim!
      Kann man die Travelcard für 7 Tage sicher vor Ort kaufen? Auf diversen Seiten steht, dass diese nur online erhältlich ist.

      Kannst du mir auch das 2for1 Angebot erklären?
      LG

  76. Hey (:

    War zwar selbst schon einige Male in London, habe aber trotzdem einiges Interessantes und Neues in deinem Blog erfahren.
    Bei meinen Aufenthalten habe ich mir immer die Day Travel Card am Automaten bei der Underground geholt. Jetzt meine Frage: Wo bekomme ich die Oyster Card? Kann man die genauso am Automaten kaufen? Und wie genau funktioniert das mit dem Aufladen (wo kann man aufladen und lädt man gleich den Betrag für den ganzen Aufenthalt auf, oder nur für den jeweiligen Tag) ? Wäre sehr dankbar für einige Zusatzinformationen bezüglich der Oyster Card

    schon einmal Danke im Voraus (:

    • Hi, die Oyster Card bekommst Du nicht am Automaten, sondern an jeder Station, die auch einen Schalter hat. Dort holst Du Dir die Karte gegen eine Leihgebühr von 5 Pfund. Das Aufladen kannst Du dann direkt beim Kauf der Karte machen, aber auch immer wieder an allen Automaten – da sind so gelbe Scanner dran, Du musst die Karte dann daranhalten und dann kommst Du sozusagen in das Menü, wo Du dann A: Dein aktuellen Guthaben angucken kannst und B: einen Betrag aufladen kannst. 🙂

  77. Hallo Tim,
    ich fliege mit einer Freundin für 7 Tage nach London und dank deinem Blogg hab ich festgestellt, dass die Travelcard für 7 Tage die günstigste Variante für uns ist. Ich bin vorher schon auf die 2for1 Offers gestoßen. In den Bedingungen steht jedoch, dass die Travelcard nicht akzeptiert wird.
    Jetzt bin ich etwas verwirrt. Ist es sicher, dass die 2for1 mit der Travelcard zu verbinden sind oder nicht.
    Liebe Grüße und Danke im Vorraus
    Julia

    • Es heißt: „Travelcards – only when purchased from a National Rail station“ – dh, die muss so orange aussehen. National Rail Stations erkennst Du daran, dass diese an den Emblemen dieses rote Zeichen haben, wie zum Beispiel King’s Cross, Euston, Victoria, Charing Cross usw. Diese Stationen haben Verbindungen zu den National Rail Zügen.

  78. Hallo Tim,

    I’m very amused über deinen Blog. RE,SPEKT und DANKE für deine Zeit dazu.
    Kurz und knapp meine Frage: Habe soeben die Oyster Card online bestellt mit erster Aufladung. Nun die Frage an dich, ob sie auch nutzbar ist für die Fahrt nach Windsor Castle?
    Zug? Bus oder andre Transportmittel? Und auch die Frage mit welchem Zug man da am Besten hinfährt. Wohne an der Bayswater.

    LG aus Bayern

    • Hi, nein mit der Oyster Card kannst Du nicht nach Windsor Castle fahren, da es außerhalb der innerstädtischen Zonen liegt. Ihr müsstet hierfür ein extra Hin-und Rückfahrtticket an einer Zugstation wie Waterloo oder Paddington kaufen. Inhaber von Travelcards erhalten auf solche Fahrten auch noch einen Rabatt.

  79. Hallo Tim,

    vielen herzlichen Dank an dich. Freute mich, deine Zeilen zu lesen. In drei Wochn geht’s los und wir , 4 Leute, werden deine Lieblingsstadt genießen. Teils das erste Mal, teils aber auch als Mehrfachtäter; allerdings war noch nie der Tripp nach Windsor dabei. Diesmal ist es fällig …..

    Danke nochmals und weiterhin viel Spaß in London und auf deinem Blog.. Beide Daumen hoch!

  80. Hallo,
    ich bin ganz glücklich, dass ich auf diesen Blog gestoßen bin – vielen Dank dafür!!!! Wir fahren mit unserer 11jährigen Tochter im August über London weiter nach Südengland mit dem Auto. Wir werden in einem Hotel in Wembley wohnen und wissen noch nicht, wo wir parken sollen, weil das Hotel keinen Parkplatz hat. Sollte ich vielleicht mal das Hotel anschreiben, oder?
    Jetzt zu der Frage Oyster Card oder Travelcard. Hier ist ja schon ganz viel geschrieben worden. Trotzdem ist es für mich immer noch undurchsichtig 🙁
    Wir sind drei Tage in London und werden uns in der City aufhalten. Nur vom Hotel und zum Hotel wird es wohl etwas weiter werden. Das Hotel liegt in Zone 4. Was ist nun das Günstigeste für uns: Oyster oder Travelcard? Unsere Tochter kann nur die Travelcard nutzen, oder? Beide Karten bekommt man doch am U-Bahn-Automaten?
    Unsere Tochter möchte unbedingt zum Madame Tussaud. Sollte ich die Karten hier schon bestellen, oder lieber in London kaufen. Weiter wissen wir noch nicht genau, was wir uns anschauen möchten. Es sollte zumindest kein Stress werden und wir lassen uns treiben. Was ist denn dieser 2for1 Voucher?
    Vielen lieben Dank für eine Aufklärung der Verwirrung.
    Groooooooßes Lob für diesen Blog!!

    VG
    Petra

  81. Hallo Tim,
    vorab möchte ich mich für deinen informativen und hilfreichen Beitrag bedanken.
    Ich werde in ein paar Tagen mit meinem Vater nach London fliegen.
    Wir landen in Stansted Airpot, anschließend werden wir einen National Express nehmen und bis London Mile End fahren. Danach werden wir an Mile Ende die West Ruislip nehmen und bis Queensway fahren, da dort unser Hotel sein wird. Sozusagen, wir werden von Zone 6 zur Zone 1 fahren. Und meine Frage ist, wenn wir unsere Tickets am Automaten kaufen, wird dann alles berechnet und die Zonen berücksichtigt?
    Oder müssten wir etwas berücksichtigen?
    Ich würde mich um eine Antwort freuen und wünsche dir einen schönen Tag : – )

    • Hi, ja wenn Du die Oyster Card holst, dann wird das automatisch berechnet und von Deinem Guthaben abgezogen, da brauch man sich um nichts zu kümmern außer sich entsprechend ein- und auszulaugen. Bei der Travelcard kaufst Du die Zonen, die Du bereisen möchtest, ja vorher, sodass Du hier automatisch Zugang zu allen Stationen in diesen Zonen hast.

  82. Hallo Tim 🙂

    Finde deine Seite klasse!

    Ich fliege bald für 2 Monate nach London und wollte mich über eine Monatskarte informieren, aber alles was ich bisher fand war für max. 7 Tage.

    Du hast auch einmal kurz etwas von einer Monatskarte erwähnt und auf einer anderen Seite las ich, dass die ca. 110€ kosten.

    Meine Frage ist jetzt, wo kann ich die kaufen? Auch am Automaten?
    Ich war zwar jetzt schon öfter in London, aber nie so lange und kam deswegen mit einer Travelcard super hin.

    Lg, Anna

    • Ja klar Monatskarten gibt es auch an den Automaten der Underground-Stationen oder am Schalter, die kosten je nach Zone zwischen £124.50 (1-2) und £227.00 (1-6).

  83. Hey, danke für die Tipps. Kleine Lücken bei mir bestehen noch, London ist bei mir schon 20 Jahre her:

    – Was bedeutet es, wenn es wie bei Kew Garden Zone 3+4 heißt?G eht auch die Travelcard Zone 3 noch?
    – Wenn ich die DLR nutzen muss will, kann ich das auch mit der Travelcard von national rail (will ich ja wegen den day out tickets ) machen?

    Danke vorab.

    • Hi, ja DLR ist inkludiert und mit der Travelcard fahrbar. Die Station Kew Gardens gehört noch zur Zone 3, sieht auf der Map nur ein wenig Komisch aus, „Kew Gardens Station (District Line — Richmond branch and London Overground) is the closest London Underground station, and is in zone 3.“

  84. Hallo,
    ich werde nächste Woche von Dienstag 7 Uhr morgens bis Mittwochs 9 Uhr Abends in London seien.
    Möchte da in der Innenstadt fotografieren ? Ist da die Oystercard die beste Alternative für mich ?

    Super Blog übrigens 😉 Habe mir schon einiges von hier notiert !

    • Hi, für 2 Tage ist grundsätzlich die Oyster Card die etwas bessere Variante. Beachte aber, dass die Karte selbst 5 GBP Pfand kostet, sodass der „Verwaltungsaufwand“ etwas höher ist.

  85. Hallo Tim, dein Block ist echt super ich habe dort schon viele Dinge über London erfahren die mir weiterhelfen.Danke schon mal dafür .Aber ich habe noch ein paar Fragen an dich: Wir landen am Flughafen Stansted kann man dort ihrendwo die Travelcard für 7 Tage kaufen? Wir werden mit dem National Express nach London rein fahren dieses müsste doch auch ein Bahnhof der National rail sein oder?Wir wohnen in Ilford, können wir von dort direkt mit den Zug bis zur Liverpool Street fahren oder ist dieser nicht der Travelcard enthalten?Und meine letzte Frage wir wollen einen Tag zur der HarryPotter Studios in Watford fahren, wie kommen wir dort am preisgünstigsten hin unsere Travelcards gehen für die Zone 1-4? Danke schon mal in vor raus für deine Antwort. LG Nic

    • Hi, solche Karten bekommt man an allen National Rail Stationen bzw. Underground Stationen, Stansted Airport hat solche aber nicht direkt. Ilford liegt im Stadtring, also ist noch enthalten. Die Harry Potter Filmstudios liegen in Watford, Watford High Street liegt noch in Zone 8 und wäre bei entsprechender Gültigkeit des Tickets enthalten. Watford Junction, eine Station weiter, kostet allerdings extra, man könnte von Watford High Street ein Einzelticket lösen und von dort aus mit dem Bus fahren.
      Ich muss mich korrigieren: Bis Watford Junction ist bei Oyster auch ein Cap drin, bei der Travelcard gibt es hier auch einen speziellen Tagespreis, klick dich oben im Artikel mal in die Preisliste ein.

  86. Hey, ich habe eine Frage zu Travelcard. Du hast geschrieben man kann keine Travelcard für 7 Tage kaufen, bzw man kann sich nur eine Oyster card kaufen?! Im Internet stehen überall andere Angaben und das praktischste wäre für mich halt eine sieben Tage Travelcard direkt in London an einer U-bahn Station zu kaufen. Ist das komplett nicht möglich? Eine Oyster card kann ich doch nur aufladen?
    lg

    • Hi, Du kannst eine Travelcard kaufen, kannst aber auch auf Deine Oyster Card eine Travelcard für 7 Tage buchen, indem du das sozusagen mit deinem Guthaben kaufst und dann ist das auf Deiner Oyster Karte so hinterlegt, kannst Dích also 7 Tage entsprechend damit fortbewegen, muss man halt immer abwägen ob das mit „Pay as you go“ vielleicht günstiger ist.

  87. Hallo Tim,

    super Seite!!! Danke 🙂
    Also ich hätte da doch nochmal kurz ne Frage: Von Stansted in die City wäre der Bus am Preiswertesten. So ein Wochenticket würde sich für uns nicht rangieren, sind allerdings nur drei Tage dort. Ich erinnere mich daran, dass wir früher immer ein Ticket ausserhalb gekauft haben, mit dem Zug in die Stadt und (mit dem gleichen Ticket) auch in London (Underground&Bus) fahren konnten. Allerdings konnten wir London zwischen 18.30 – 19:00 Uhr nicht verlassen. Weißt du vielleicht was für ein Ticket das war bzw. was für ein Ticket lohnt sich für drei Tage London (und evt. mit Transfer vom bzw. zum Flughafen)?

    Vielen Dank im Voraus!

    • Hi Jule, so ein Ticket ist mir leider nicht bekannt. Stansted liegt außerhalb der 6 Zonen für den TfL-Verkehr (Stadtringe). Für diesen gibt es Zeitkarten (Tageskarten, Wochenkarten, Monatskarten) in Form einer Travelcard (Paper oder „On Oyster“) oder man nimmt einfach die Oyster Card und lässt sich sein Guthaben wie im Artikel beschrieben täglich abschmelzen. Für 3 Tage wäre in der Regel die Oyster Card noch die günstigere Variante. Ab 4 Tagen lohnt sich oft schon die Travelcard (Wochenkarte). Beachte auch das 2for1 Angebot (siehe Artikel)

  88. Hi

    kurze frage undzwar Fliege ich vom 27.12 – 30.12 wir landen in Heathrow. Sprich wir sind 4 tage in London lohnt sich da die oyster card mehr ? oder die Travelcard ?

    MFG
    Jan

    • Hi, ab vier Tagen kann sich schon die 7 Day Travelcard lohnen, besonders wenn ihr nur in den zentralen Ringen unterwegs seid. Bei 4 Tagen wird aber die preisliche Differenz noch nicht gravierend sein. Beachte das 2for1 bei Paper Travelcards der National Rail 😉

  89. Hallo Tim,
    erstmal ein mega genialer Blog, den Du hier erstellt hast !!!!

    Ich fahre im Oktober für 2 Tage nach London. (Mit Frau und Kind)
    Landen tun wir in Stansted. Übernachten werden wir im Viking Hotel in Stratford.
    Wir fahren mit dem Easybus bis Stratford Station und von da aus zum Hotel.

    Hab ein paar Fragen :
    – Bei 2 Tagen Aufenthalt, kaufe ich da am besten eine Travelcard ? Wenn ja, besser vor Ort oder vorher online ?
    – Wo kann ich sehen, wie lange abends die U-Bahn von der Londoner City nah Stratford fährt ?
    – Kann ich auch abends ohne Probleme vom Stratford Bahnhof zum Viking Hotel laufen (Sicherheit) oder sollte man lieber mit dem Bus bis zum Hotel fahren ?

    Ich würde mich freuen, wenn du mir Antworten auf meine Fragen geben kannst !!!

    • Hi Olli, bei 2 Tagen würde ich die Oyster Card nehmen, gerade bei Bewegungen in den zentralen Ringen. Online ist ne super Sache, z.B. im VisitBritain Shop. Aber vor Ort bekommt man die auch problemlos überall. Am besten checkst Du die Verbindung vorab auf https://tfl.gov.uk/plan-a-journey/ – hier kann man auch Zeiten usw. eingeben. Naja, auf besagten Weg laufen Abends schon durchaus komische Vögel rum, aber nach meinen Erfahrungen harmlos. Ich persönlich nehme aber auch immer den Bus, wenn gerade einer fährt, aber ich bin den Weg erst im März immer abends alleine gegangen und ich lebe noch 😉

  90. Ich hatte eigentlich geplant für einen 4 tägigen Aufenthalt eine 7 Tage Travelcard bei National Rail zu kaufen um somit auch die 2 für 1 Angebote bei den Attraktionen nutzen zu können. Verstehe ich es richtig, dass 2 für 1 mit dem 7 Tages Ticket nicht mehr möglich ist? 🙁

  91. Hallo Tim,

    auch ich bin total begeistert von deinem Blog 🙂
    Ich fliege nächsten Monat nach London und bin mir nicht sicher ob ich die Visitor Oyster Card schon im Voraus bestellen soll oder mir dann am Flughafen in Heathrow kaufen soll.
    Was würdest du mir empfehlen ?

  92. Hallo
    Danke für die ganzen Informationen, es hat sehr geholfen mich ein bisschen zu orientieren.
    Jedoch habe ich eine Frage. Ich bin mit 2 Kollegen von Dienstag bis Freitag in London. Dort haben wir eine Unterkunft bei der Upton Lane. Kann ich dafür einfach eine Tageskarte für 4 Tage buchen oder ist das nichtmehr in der Zone dafür also muss ich irgendwie die Fahrten einzeln bis ins Zentrum lösen?

    • Hi, Upton Park z.B. liegt in Zone drei und ist die dichteste Station. Hier kannst Du entweder eine Oyster Card holen oder eine Travelcard. Beides möglich

  93. Deine Tipps haben mir sehr weiter geholfen. Die Wahl des richtigen Tickets hat mich wirklich einige Stunden Zeit gekostet! Echt nervig das Thema. Zu guter letzt habe ich mich für die Travelcard entschieden, aber nur wegen der Nutzungsmöglichkeit der 2 für 1 Angebote.
    Wichtig bei der Wochenkarte: Ihr benötigt definitiv ein Passfoto!
    Meine Erfahrungen mit der Travelcard habe ich auch auf Youtube veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=fPCG9ZBcYiE

    • Hi, das stimmt, in der Regel werden die ja nur noch auf Oyster Cards geladen, aber die Option gibt es ja auch noch.

  94. Hi Tim,

    Wir landen am 1. Dezember gegen 22 Uhr in Stansted und wollen auch das 2for1 Angebot nutzen. Ich habe mir jetzt deine Antworten durchgelesen, werde jedoch noch nicht so richtig schlau daraus. Kann ich am Schalter oder Automaten von National Rail (Stansted Airport oder Liverpool Street) eine Travelcard kaufen die dafür gültig ist? Und benötige ich auch Passfotos dafür? Ich kenne bisher nur die im Internet bestellten Travelcards für die ja kein Foto benötigt wird. Ich habe bereits 2 Oyster Cards zuhause von meinem letzten Aufenthalt. Aber so wie ich das jetzt verstanden habe, kann ich die Travelcards die dort draufgeladen werden nicht für das Angebot nutzen oder?

    • Hi Melissa,

      auf deren Website heißt es: Folgende Karten sind nicht zulässig: „Oyster Cards, Transport for London (TfL) issued Travelcards, including Travelcards bought on visitorshop.tfl.gov.uk“ Folgende Karten sind zulässig: „National Rail orange paper tickets including:
      Advance, Anytime, Off-Peak, Super Off-Peak, Travelcards – purchased from a National Rail station only“ – das bedeutet du musst zwingend ein Papierticket haben, welches Du an einer National Rail Station gekauft hast, wie zum Beispiel Waterloo Station, London Bridge, King’s Cross. An den einfachen Underground Station ohne National Rail Anbindung nicht (man sieht da bei Maps u.a. an dem National Rail Symbol – hier aber nochmal eine Liste, an welchen Stationen man die Papier Travelcards an Bahnstationen bekommt: http://www.toptiplondon.com/places-to-visit/2-for-1-offers/where-to-buy-paper-travelcard). Und das sollte dann auch mit der Photocard klappen.

  95. Hi Tim, habe deine Infos mit Interesse gelesen und habe noch eine Frage: Wir werden nächstes Jahr nach London fahren und ich möchte online jeweils eine Tages-Travelcard für die An- und Abreise sowie eine 7-Tages-Travelcard bestellen. Ich weiß jetzt aber irgendwie nicht, was ich dann geliefert bekomme. Kriege ich dann „fertige“ Karten, die ich nur mehr ans Lesegerät halten muss oder muss ich die gelieferten Karten noch irgendwie umtauschen oder mit Foto versehen etc? Ich wollte nämich per online quasi eine Sorglos-Option erhalten. Habe ich dann sofort eine solche? Danke für deine Info.

    • Hi, die 7 Tages Travelcard bekommst Du online „fertig“, d.h. Du kannst die direkt nutzen. Das mit der Photo Card ist nur notwendig für Leute, die mit einer 7 Tage-Travelcard das 2for1 Offer nutzen wollen – die muss dafür nämlich aus Papier sein und darf eben nicht online gekauft wurden sein sondern vor Ort – und da kriegt man diese nur noch als Photocard 😉

  96. Hallo Tim,

    ich bin für 7 Tage in London und würde dann deiner Beschreibung nach eine 7 Tage Travelcard vor Ort an der National Rail Station kaufen. Mir ist wichtig das die 2for1 Vorteile gelten!
    Auf welche Variante bezieht sich dein letzter Satz, dass das 2for1 NICHT gilt?

    „Achtung: 7 Tageskarten (Wochenkarten) sind mittlerweile nur noch über eine Oyster Card möglich (Travelcard muss in dem Fall auf eine Oyster Card gebucht werden. Alternativ muss man ein Passfoto mitnehmen, dann wird ein Print Ticket mit einem Phototicket erstellt).
    Mit einer solchen kann man dieses Angebot nicht wahrnehmen!“

    Mit freundlichen Grüßen
    Nicole

    • Die Photocard kann man als Papiertickets für den 2for1 nehmen, die Oyster Card nicht. Das war damit gemeint 😉

  97. Hallo Tim,

    deine Seite hat mir richtig Lust auf die Klassenfahrt gemacht, die ich in Kürze (Mai) mit meiner Klasse unternehme. Ich habe nach dem Lesen der Posts verstanden, dass die Zone 1+2 Travelcard für uns ideal wäre (wohnen in Zone 2), um die 2 für 1 Deals zu nutzen. Wir bleiben 5 Tage (Bedarf für Transport nur an 4 Tagen). Ich hätte die 7 Tage Travelcard für knapp 33 gewählt. Jetzt habe ich aber auch gelesen, dass es selbst vor Ort nur noch die „aufgebuchte“ Oystercard gibt? Ich kenne auch den Tipp eine günstige Kurzstrecke nach London zu kaufen, um in den Genuss der 2 für 1 Aktionen zu kommen. Da gab’s allerdings den Hinweis, dass diese nicht überall akzeptiert werden. Ich bin jetzt unsicher, was für uns die sinnvollste Variante ist???
    Gibt’s die 7 Tage Papier Travelcard doch noch (irgendwo)? Woher weiß ich, ob die Attraktion dieses günstige single fare ticket akzeptiert. Ist es wirklich egal, ob’s abgestempelt ist oder nicht? Irgendwo las ich auch, dass man eine Hin- und Rückfahrt buchen kann und dann während der ganzen Zeit das Ticket gelten würde (kann ich mir nur schwer vorstellen). Und wie viele 2 für 1 Deals kann man am Tag nutzen?
    Wäre super, wenn du mir Tipps geben könntest.
    Viele Grüße
    -Isabel

    • Hi, hierzu noch einmal https://www.daysoutguide.co.uk/faqs. Laut Aussage der Seite sind Anytime Tickets und Off-Peak Tickets, die bei National Rail gekauft sind, gültig für die Deals. Es gehen hier die Meinungen aber auseinander. Einige haben schon die Erfahrung gemacht, dass Einzeltickets nicht akzeptiert werden. Das ist eine Grauzone leider. Am sichersten ist man hier mit der Travelcard. Aber wenn man es eng sieht, dann müssen die einen mit einem Einzelticket durchlassen.

  98. Hallo Tim
    Meine Tochter fliegt für vier Wochen nach London!
    Wir haben noch eine Oyster Visitor Card!
    Sie muss haupsächlich von Zone 2 bis Zone 6 fahren.
    Was würde mich das aufladen kosten, im Gegensatz zu einer Tracelcard als Monatskarte?
    Würde mich über ein paar Tipps freuen.
    LG Sabine

  99. Hallo Tim,
    Deine Seite hilft sehr.
    Eine kurze Frage: Wir reisen zu dritt nach London. Benötigt jede Person eine Oyster-Card oder genügt es, wenn man eine kauft?
    Wo kauft man das Ticket von Stansted zur Liverpool Station?
    Vielen Dank!
    Wolfgang

    • Hi Wolfgang! Jeder benötigt eine eigene Karte. Tickets von Stansted zur Liverpool Station (Stansted Express) kaufst Du am besten vorher online, weil es einfach Zeit spart. Habe Dir mal einen Link erstellt: goo.gl/mny34d – ansonsten sind Tickets auch vor Ort am Flughafen erhältlich an den Automaten oder an einem Schalter.

  100. Hi,
    nochmal eine Frage zur Travelcard.
    Kann ich die Wochentravelcard für die 2 für 1 Atrraktionen nutzen?

  101. Um aus der Tube wieder raus zu kommen, muss man dazu seine Travelcard auch wieder in einen Scanner halten oder kann man einfach so raus?
    Was passiert, wenn man über seine Zone hinaus gefahren ist mit einer Travelcard und möchte raus?

    Wenn man eine Travelcard 1-2 hat und möchte einmal nach Greenwich, Zone 3, wie fährt man am günstigsten?

    • Tim Eichert

      Ja sowohl beim Reingehen als auch beim Rausgehen. Wenn Du in eine andere Zone fährst als Du bezahlt hast, so wird Deine Karte beim Auschecken nicht akzeptiert werden, die Türen werden sich nicht öffnen und es wird anfangen zu piepen. Dann musst Du wahrscheinlich die Differenz zahlen. Du könntest entweder gleich eine Oyster Card nehmen und dann Pay as you Go Guthaben verfahren (mit Daily Capping) oder Du kaufst noch eine Einzelfahrt hinzu.

      • Man kann dann am Ausgang gleich auch den Rest bezahlen?
        Eine Einzelfahrt von Zone 1 oder 2 wäre wohl teurer als am Ende die Differenz zu zahlen?

        • Tim Eichert

          Hi, ne da hast Du mich falsch verstanden. Das ist grundsätzlich nicht erlaubt und fällt eher unter die Kategorie Schwarzfahren. Wenn man Glück hat sind die dann so nett und lassen einen die Differenz bezahlen, aber eher muss man da eine Strafe zahlen, die liegt bei ca. £40. Es gibt die Möglichkeit eine sogenannte Extension Fahre zu der Travelcard zu kaufen (uns zwar vor der Fahrt in eine weitere Zone, die Deine Travelcard nicht abdeckt). Diese hat man früher zumindest immer am Ticketschalter erhalten, wenn man seine Travelcard vorgezeigt hat. Somit zahlt man nur die Differenz. Wenn Du zum Beispiel in Zone 5 möchtest und Du nur eine Travelcard für Zone 1-2 hast, bezahlst Du den Tarif für die Fahrt in Zone 3-5 extra. Aber ich bin ganz ehrlich, das hat früher schon kaum niemand so wirklich verstanden und genau deswegen wurde die Oyster Card (weiter) entwickelt. Und ich weiß nicht, ob das noch möglich ist. Dafür fahre ich zu selten mit der Travelcard.

Schreibe einen Kommentar

*