Burger essen in London – Meine Tipps

Besonders gut essen kann mit in London Burger. Wer genau wie ich gerne Burger isst, der kann hier wirklich tolle Läden mit richtig guten Burgern finden. In diesem Artikel zeige ich Dir meine Lieblingsorte.

Wenn wir über Burger reden, dann sollten wir uns einig sein, dass mit Burger richtige Burger gemeint sind und keine pappigen Schuhsohlen von Mc Donalds oder Burger King. Ein richtig guter Burger sollte in meinen Augen saftiges Fleisch, ein verünftiges Brot/Brötchen haben sowie eine leckere Soße und vor allem satt machen!

Ein wirklicher Favorit  ist die Gourmet Burger Kitchen. Das Restaurant ist eine Kette, Du findest es also an sehr vielen Ecken in London. Besonders gefällt mir hier das Preis-/Leistungsverhältnis – für um die 10 Pfund bekommt man hier wirklich einen großen Burger. Man hat eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Brotsorten, Fleischsorten und Sorten. Ebenfalls kann man zwischen vielen Pommes-Arten auswählen. Wasser mit Minz oder Lemonaroma gibt es sogar kostenlos zu jedem Essen dazu, genauso wie Nüsse zum selbernehmen.

Ein weiterer Tipp ist der Pub O’Neills in der Nähe des Leicester Square. Hier bekommt man für ebenfalls 10 Pfund einen riesigen Burger mit Beef, Schweinefleisch, Hänchenfleisch, Ei und Zwiebelringen. Dazu werden Pommes oder Salat serviert. Die Atmosphäre des Pubs ist wirklich gut, der Preis stimmt und das Essen hier ist super lecker.

Burger kann aber auch ohne Restaurant essen. Die zahlreichen Märkte in der Stadt beherbergen richtig leckere Burger-Stände. Beispielsweise findest Du auf dem Borough Market eine gigantische Auswahl, super lecker!

Wenn Du jetzt noch nach weiteren Tipps suchst, wo Du einen guten Burger essen kannst, dann kann ich Dir die folgende Infografik empfehlen. Diese zeigt Dir anhand genannter Punkte, wo man gute Burger essen kann. EIne wirklich tolle Infografik, welche ich auf  Hamburger Me! gefunden habe.

London-burger-review-infographic