Zuletzt geändert am 11. Januar 2014 um 23:40 Uhr


Wer sich in London gerne Sehenswürdigkeiten anschauen möchte, der kann dies tun ohne dabei Geld ausgeben zu müssen. In London gibt es eine riesige Auswahl an Freizeitaktivitäten, Sehenswürdigkeiten und kulturellen Höhenpunkten, die man ohne Eintrittspreis besuchen kann. In diesem Artikel zeige ich Dir die besten kostenlosen Sehenswürdigkeiten in London.

Fangen wir bei den Sehenswürdigkeiten an, die eigentlich jeder kennt und welche man natürlich von außen kostenlos anschauen kann. Da wäre der Piccadilly Circus, das London Eye, das Horrods, Trafalgar Square, Buckingham Palace, Camden Town oder auch die Brick Lane (natürlich gibt es noch eine ganze Menge mehr). Diese Orte kann man sich ansehen, ohne Geld zahlen zu müssen. Natürlich wird es erst interessant, wenn es um Sehenswürdigkeiten, in welche man hineingehen kann oder welche man näher besichtigen kann – und das kostenlos.

Folgend zeige ich die Sehenswürdigkeiten, die Du kostenlos besichtigen kannst:

  • British Museum: Eines der größten Museen der Welt befindet sich in der Great Russell St in London. Es ist unglaublich groß und interessant, man kann hier durchaus mehrere Stunden verbringen – und das kostenlos. Man wird jedoch um eine Spende über 5 Pfund gebeten, welches ich sehr fair finde zu bezahlen. Einen Ausführlichen Artikel zum British Museum London gibt es hier.British Museum Dach
  • Tate Modern: Wenn wir schon mal bei Museen sind, ist sicherlich auch das Tate Modern in London zu nennen. Das Museum ist ähnlich wie das British Museum sehr groß. Man kann hier Ausstellungen moderner Kunst sehen und erleben – wirklich sehr interessant, und dann auch noch „Free entry“. Zu nennen in der Kategorie kostenlose Museen sind dann noch das Imperial War Museum, das Royal Air Force Musuem, das Science Museum, das Natural History Museum, das National Maritime Museum oder das Museum of London
  • Westminster Abbey: In der Westminster Abbey ist der Eintritt regulär nicht frei. Jedoch findet hier täglich um 17.00 Uhr ein Abendgottesdienst stat, in welchem man sich mit etwas Glück und Geschick einschleusen kann. Es kann klappen, muss aber nicht – wenn ja sparst Du ca. 16 Pfund.
  • Wachablöse am Buckingham Palace: Täglich gegen 11:30 Uhr (Sommerzeit) findet vor dem Buckingham Palace die berühmte Wachablöse statt. Dabei laufen die Männer der königlichen Garde in einem Marsch vom Palast zu ihrem Quartier. Das Procedere dauert ca. 10-15 min und ist auf jeden Fall man einen Besuch wert! Wachablöse London
  • Bustour mit der Linie 11 und 15: Wer eine kostenlose Stadtrundfahrt der beliebtesten Sehenswürdigkeiten machen möchte, der sollte die Buslinien 11 und 15 benutzen. Diese fährt an bekannten Sehenswürdigkeiten vorbei, u.a. kommt an bei der 15 an den Sehenswürdigkeiten Tower of London, St. Paul’s Cathedral, Piccadilly Circus, Trafalgar Square, Oxford Street, Marble Arch oder dem Hyde Park vorbei – den Bustrip kannst Du entweder mit einer Travelcard, Oystercard oder mit einem Einzelticket machen, jedoch haben die meisten ja eh eine Day Travelcard, somit kostet die Bustour nichts extra. Bus Line 11 15
  • London Pass: Mit dem London Pass bekommst Du übrigens eine große Auswahl an Attraktionen zum deutlich geringerem Preis als regulär. Wenn Du vieles besuchen möchtest, lohnt sich der Kauf eines solchen Passes auf jeden Fall. Auf www.vouchercodes.co.uk findest Du ansonsten noch eine große Auswahl an kleineren Gutscheinen für Restaurants oder ähnlichem!

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen, kostenlose oder günstige Sehenswürdigkeiten zum Besuchen in London zu finden.

Autor

1 Kommentar

  1. London Pass

    Hey,
    ich war jetzt zwei mal in London, beides mal mit dem London Pass. War jeweils 6 Tage drüben, hab beides mal den 6Tages Pass mit Travelcard gehabt.

    Heuer wird’s anders: Ich nehme eine Travelcard von den National Railways und drucke mir einige 2for1 vouchers aus. Der London Pass ist mir einfach zu stressig, wir sind immer von einer Sache zur anderen geeilt, damit wir den Pass auch ja ausnutzen.

    Dieses Jahr wirds chilliger, mit Museen und Paarks und so, mehr Gratisattrektionen.

    LG Penny

Schreibe einen Kommentar

*