Zuletzt geändert am 26. September 2016 um 15:58 Uhr


In diesem Artikel möchte ich Dir eine coole Bar bzw. einen coolen Club im Zentrum von London vorstellen – das Verve unweit des Leicester Square. Ich bin durch Zufall auf diese Bar gestoßen und war von Anfang an sehr angetan von dieser Location. Du findest diese Bar in der 1 Upper St Martin’s Ln, wenige zwischen Covent Garden und Leicester Square.

Was mir direkt positiv aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass die Verve Bar eine Happy Hour bis 20.00 Uhr anbietet. Man erhält hier 50% auf alle Cocktails. Mein Caipirinha (siehe Foto) hat so nur etwas über 3 Pfund gekostet. Die Atmosphäre in der Location ist ziemlich cool. Es läuft vergleichsweise laute Musik, was natürlich positiv für die Stimmung ist. Das Licht ist hier leicht gedämmt, coole Kronleuchter zieren die Decke der Bar. Die Preise der Bar sind insgesamt etwas hoch, aber noch vertretbar, dafür hat, man eben eine coole Location. Für ein Pint Bier bezahlt man knapp 4 Pfund – das ist teurer als im Pub.

Verve London Drink

Die Bar hat im Keller noch einen Club. Dieser ist am Wochenende auf, aber extrem voll – so voll, dass man kaum reinkommt. Ich war an zwei Tagen da, an einem Donnerstag und an einem Samstag. An dem Donnerstag war sogar oben im Bar-Bereich ein DJ, der ein wenig mit Beats eingeheizt hat. Am Wochenende kostet der Eintritt 5 Pfund pro Person, innerhalb der Woche habe ich nichts bezahlt. Die Ausweise werden wie eigentlich überall sehr streng kontrolliert.

Der Club hat bis 3 Uhr Nachts geöffnet. Das Publikum in dem Laden ist bunt gemischt, ein paar Jugendliche, ich würde das Durchschnittsalter auf 25-30 Jahre schätzen. Aber ich habe auch einige „ältere“ Persönlichkeiten gesehen, das Alter soll also kein Hinderungsgrund sein. Die WCs sind sehr sauber, ein netter Angestellter reicht Papier, Seife und bei Bedarf Kosmetikartikel – ein Trinkgeld wird erwartet…

Insgesamt kann ich den Verve Club & Bar in London sehr empfehlen. Die Stimmung ist sehr gut, der Bar-Bereich ist zumindest kein Ort von Exzessen, aber trotzdem kommt Feierstimmung auf. Es ist mehr los als im Pub, weniger als in einer Disco – eine hippe Bar eben.

Verve London Club 2

Verve London Club

Update September 2016: Die war ist geschlossen!

Autor

4 Kommentare

  1. Hallo!
    Die Bar sieht auf jeden Fall cool aus. Wir feiern jetzt am Freitag nen Geburtstag in London. Meinst du, dass der Verve Club geeignet ist oder kannst du mir noch andere gute Clubs empfehlen? Wäre super lieb. 🙂
    Liebe Grüße
    Violett

    • Hey, zum „Vortrinken“ würde ich sagen Ja, aber zum Tanzen eher nein. Ich würde im Anschluss vielleicht in das KOKO gehen, gelegen an der Station Mornington Crescent.

  2. Hi wollte mal fragen ob die Bar noch offen hat?
    In google bekommt man die Ergebnisse über eine Scarlet´s Bar jedoch nicht Verve Club & Bar…außerdem soll die Scarlet´s Bar auch dauerhaft geschlossen sein.

    Falls jemand es wissen sollte bitte Bescheid geben

    • soweit ich weiß nicht mehr. Ist leider schon ein älterer Artikel, Du hast Recht, ich aktualisiere das mal. Danke für den Hinweis

Schreibe einen Kommentar

*