Von Gatwick Airport nach London

Wer nach London fliegt und nicht gerade mit Lufthansa oder British Airways reist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch mal zum Gatwick Airport gelangen. Der Flughafen liegt im Borough of Crawley im Süden Londons und ist ca. 40 Kilometer entfernt und genau aus diesem Grund muss man irgendwie von Gatwick Airport nach London gelangen.

Der Flughafen ist einer der größten Flughäfen Europas und der meist frequentierte Flughafen mit nur einer Start- und Landebahn überhaupt. Dementsprechend ist hier eine Menge los. Wie Du am besten in die Stadt gelangst, verrate ich Dir folgend:

Transport von Gatwick Airport nach London

  • Per Bus: Busse fahren viele vom Flughafen aus in die Stadt. Um den Busbahnhof zu erreichen, musst Du aus dem Flughafengebäude raus und Richtung Parkhaus gehen. Dort nimmst Du den Fahrstuhl oder den Weg nach unten in die unterste Abteilung. Hier findest Du dann alle möglichen Haltestellen mit etwa 30 “Buchten” – die Buchten (Bays) sind die Haltestellen, für jede Busverbindung gibt es eine fest zugeordnete Bucht, sodass Du immer einfach weißt, wo Dein gebuchter Bus auch abfährt. Du kannst einen Bus von Easybus buchen (fährt u.a. nach Victoria Coach Station und nach Waterloo) oder Du nimmst einen von National Express (fährt nach Victoria Coach Station) – beide sind sehr günstig und mittlerweile auch miteinander vernetzt, sodass Du Busse bei Easybus auch für National Express buchen kannst. Du kannst Dein Ticket für den National Express auch im VisitBritain Shop* buchen, bequem auf Deutsch und in Euro – allerdings erhältst Du hier nur einen eVoucher, den Du am Flughafen noch gegen ein Busticket tauschen musst. Busse fahren mehrmals pro Stunde (alle paar Minuten startet einer in Richtung Stadt), sie sind dabei ziemlich zuverlässig und pünktlich (Auf der Seite oder in der App von National Express kann man seinen Bus sogar live auf einer Karte verfolgen). Die Fahrt dauert ca. eine Stunde, besonders gegen späten Nachmittag gibt es oft nervigen Stau, sodass eine Fahrt auch mal 2 Stunden dauern kann. Der Bus ist die günstige Art, in der Stadt zu kommen.
    *Link zu VisitBritain=Werbung

    Von hier aus geht es per Bus nach London

    Von hier aus geht es per Bus nach London

    Der Easybus fährt mehrmals pro Stunde von Gatwick nach London zum günstigen Preis

    Der Easybus fährt mehrmals pro Stunde von Gatwick nach London zum günstigen Preis

  • Per Gatwick Express: Wer etwas schneller unterwegs sein möchte, der kann auch den Gatwick Express nehmen. Dieser ist die Express-Verbindung zwischen Flughafen und London. Eine Fahrt dauert ca. 30 Minuten und Ziel der Fahrt ist immer London Victoria. Die einfache Fahrt für einen Erwachsenen kostet hier umgerechnet für den Erwachsenen 24€ (Stand 08.01.17, ohne Gewähr), ein Hin-und Rückticket gibt es für umgerechnet für 42,50 € – für Kinder kostet der Spaß umgerechnet einfach 12,00 € und Hin- und Zurück 21,50 €. Du kannst die Tickets ganz problemlos und stressfrei online* kaufen, aber natürlich auch vor Ort am Flughafen. Du sparst online allerdings 5% im Vergleich zum Vor-Ort-Preis und musst Dich nicht anstellen. Fahren tut der Gatwick Express alle 15 Minuten, die ersten fahren gegen 05.00 Uhr morgens. Es kann sein, dass es an Wochenenden mal zu Gleisarbeiten kommt, weswegen sich die Fahrt dann auch mal verzögern kann – das gilt aber für den gesamten Schienenverkehr in und um London.
    *Link=Werbung

    Der Gatwick Express braucht nur 30 Minuten im Schnitt nach London Victoria

    Der Gatwick Express braucht nur 30 Minuten im Schnitt nach London Victoria

  • Per Zug: Die National Rail operiert ebenfalls vom Gatwick Airport aus direkt in die Stadt. Persönlich nutze ich immer gerne diesen Service, da die Fahrt schnell geht und zugleich auch noch bezahlbar ist. Ich fahre gerne nach London Bridge. Eine Fahrt dorthin kostet um die 9 Pfund. Ansonsten fährt die Bahn auch nach London Victoria für einen ähnlichen Preis. Achte darauf, dass Du nicht versehentlich den Gatwick Express buchst, da man die Tickets an den gleichen Automaten kauft. Ich habe auch schon beobachtet, dass Leute, nicht nicht weiter wussten und den Service um Hilfe baten, einfach eine Gatwick Express Karte vorgesetzt bekamen und viel Geld bezahlt haben. Die Fahrt nach London Bridge dauert ca. 50 Minuten, da der Zug an vielen Stationen hält. Züge fahren im Schnitt alle 30 Minuten. Du hast allerdings auch hier die Möglichkeit, Zugtickets online zu bestellen, und somit kannst Du dem leichten Wirrwarr vor Ort am Schalter umgehen. Die Tickets kosten online 12€ pro Erwachsenen pro einfache Fahrt und 21,50€ für Hin- und Zurück. Für Kinder kostet das Ganze 6€ bzw. 11€. Damit ist die Fahrt hiermit um die Hälfte günstiger als mit dem Gatwick Express, dafür eben aber auch ein wenig langsamer. Du hast beim Fahren dann die Auswahl zwischen London Bridge, London St. Pancras, City Thameslink, London Blackfriars und Elephant & Castle als Zielbahnhöfe (Du musst nichts extra eingeben, Du nutzt das Ticket einfach vor Ort bis zu dem Bahnhof Deiner Wahl). Wichtig: Zeige das Ticket dem Bahnhofspersonal an der Schranke vor, Du erhältst kein Ticket zum Passieren der Schranken!
    Link=WerbungDie National Rail fährt von Gatwick nach London Bridge und Victoria
  • Per Taxi: Die sicherlich bequemste Art, jedoch auch die teuerste Variante, um einen Transfer in die Stadt herzustellen. Die Preise sind immer etwas unterschiedlich, je nach Taxifahrer. Ich würde immer einen Festpreis aushandeln, sonst wird es richtig teuer. Unter 50 Pfund wird es aber eher schwierig.
  • Oyster Card nutzen? Man kann die Oyster Card seit einiger Zeit als Zahlungsmittel (pay as you go) nutzen, das heißt, wenn Du mit dem Zug (z.B. Southern) nach London reinfährst, dann kannst Du mit der Oyster Card zahlen. Hierfür brauchst Du Dich nicht am Automaten anzustellen, sondern kannst einfach am Gelben Piper mit der Oyster Card einchecken und am Zielbahnhof wieder auschecken. Da Gatwick außerhalb der Stadtzonen liegt, greift hier lediglich nicht der Daily Cap, sodass einfach eine Single Fahre Tarif (einfache Fahrt) vom Guthaben abgebucht wird, für die Strecke, die Du gefahren bist. Dies gilt auch für den Gatwick Express (Kostenpunkt: £19.80 – Stand 01.04.2017). Für die Strecken London Victoria (Southern nur), London Bridge, London Blackfriars und City Thameslink nach London Gatwick sind es im Off-Peak dann £8.10 und im Peak £14.20. Alle weiteren Zone 1 (Underground) – Gatwick Airport (kein Gatwick Express) Routen sind es im Off-Peak £10.30 und im Peak £16.50. Ich empfehle, eine Oyster Card vorab online zu kaufen, direkt mit einem entsprechenden Guthaben, damit Du ganz einfach am Flughafen vor Ort weitermarschieren kannst, ohne Dich extra irgendwo anstellen zu müssen!

    (Link = Werbung)

Bei den vorher gebuchten Online Tickets für den Bus ist es übrigens nicht so schlimm, wenn Du bzw. Dein Flieger verspätet ankommt. Meistens sind die Busse nicht ganz voll, sodass Du noch einen Platz in einen der späteren Busse bekommst. Natürlich ist es ärgerlich, wenn der Flug verspätet kommt oder gar ausfällt. Ich habe es auch einmal erlebt, dass mein Flieger am Freitag Nachmittag nach London losfliegen sollte, es aber dann erst spät Abends losging. Wenn man nur ein Wochenende nach London reist, dann ist es umso ärgerlicher. Hier habe ich einen Tipp für Dich: Auf www.flightright.de findest Du ein Verbraucherportal rund um das Thema Flug-Verspätungen und Ausfällen. Oftmals hast Du ein Recht, entsprechende Entschädigungen zu erhalten, aber die Airlines ignorieren das einfach. Es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, denn das Team von Flightright arbeitet auf Erfolgsbasis und prüft, was genau Dein Recht ist.

Ich hoffe, ich konnte Dir zum Thema Flughafentransfer und zum Airport Gatwick hilfreiche Informationen liefern. Wenn Du gerne etwas über die Stadt wissen möchtest, kannst Du mir gerne ein Kommentar schreiben.

Zugtickets bekommt man am Automaten für den National Rail Zug oder für den Gatwick Express

Zugtickets bekommt man am Automaten für den National Rail Zug oder für den Gatwick Express