Zuletzt geändert am 15. Januar 2015 um 18:34 Uhr


In diesem Artikel geht es um einen ganz besonderen Ort in London, nämlich dem Fächermuseum. Das Fan Museum gehört zu einem der schönsten und idyllischen Museen der Stadt. Eine große Sammlung an Fächern lässt sich hier bestaunen, zudem bietet das Museum eine der besten und beliebtesten Tee-Stube der Stadt.

Das gibt es im Fächermuseum alles

Das Fächermuseum in London ist das einzige Museum, was sich mit Fächern und der Herstellung von Fächern beschäftigt. Insgesamt besteht die beeindruckende Sammlung aus mehr als 4000 Exemplaren, viele davon sind Antik. Bei der Präsentation der Ausstellungsstücke wird darauf Wert gelegt, die Fächer kulturellen, soziologischen und ökonomischen Zusammenhängen zu präsentieren. Ich finde die Ausstellung sehr interessant, weil die Zwecke der Fächer so vielseitig sind: Als klassischer „Kühler“, als Styling-Accessoire oder als Statussymbole – das Museum zeigt, wo auf der Welt die Fächer zu welcher Zeit wie eingesetzt worden sind.

Die edle Einrichtung des Museums beeindruckte mich sehr
Die edle Einrichtung des Museums beeindruckte mich sehr
Viele interessante Ausstellungsstücke
Viele interessante Ausstellungsstücke

Tea-Time im Fächermuseum

Der Afternoon Tea im Fächermuseum gehört zu den absoluten Insider-Tipps und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die „Orangery“ befindet sich im Museumsgebäude. Eine gemütliche und edle Sitzhalle lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Aber das beste: Der Afternoon-Tee ist im Vergleich echt günstig und kostet nur £7.00 pro Person (darin sind enthalten: Kaffee / Tee, Gebäck , Sahne und Marmelade und ein Stück frisch gebackener Kuchen) – eine super Sache! Der Afternoon Tea wird zu folgenden Zeiten serviert : um 13.45, 14.15, 15.15 und 15.45 Uhr (Reservierung wird dringend empfohlen). Freitags und Samstags ist die Teestube offen von 12.30 bis 16.30 Uhr – es werden dann keine Buchungen vorgenommen.

Die Teestube lädt zum Afternoon Tee ein
Die Teestube lädt zum Afternoon Tee ein
So eine leckere Tea-Time kostet nur 7 Pfund für Museumsbesucher
So eine leckere Tea-Time kostet nur 7 Pfund für Museumsbesucher

Eintritt in das Museum und Öffnungszeiten

Das Museum verlangt einen kleinen Betrag als Eintritt. Erwachsene zahlen £4.00, Kinder bis 16 £3.00. Eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder) kosten 10,00£. Mit dem London Pass hast Du freien Eintritt. (Den London Pass kannst Du hier kaufen (Affiliate-Link)). Für Gruppen gibt es entsprechende Rabatte. Geöffnet hat das Museum Dienstags-Samstags von 11.00 Uhr – 17.00 Uhr, am Sonntag von 12.00 – 17.00 Uhr. Weitere Informationen findest Du hier.

Hier findest Du das Fächermuseum

Das Fächermuseum befindet sich in Greenwich in der 12 Crooms Hill. Am schnellsten kommst Du dorthin, wenn Du mit der DLR bis Cutte Sark oder Greenwich fährst. Von dort aus sind es ca. 5 – 10 Minuten zu Fuss. Die Busse 177, 180, 188, 199, 286 und 386 fahren ebenfalls dorthin. Eine andere Möglichkeit, die ich immer sehr empfehle, weil es einfach Spaß macht, ist mit dem Boot nach Greenwich zu fahren. Vom Greenwich Pier (London River Bus Services, Infos hier) sind es auch nur wenige Gehminuten bis zum Museum.

Fazit

Ich hoffe, dass Dir dieser Tipp gefallen hat. Das Museum ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Gerne kannst Du durch meine weiteren Tipps stöbern.

Die Bilder wurden freundlicherweise vom Museum für Londonblogger.de bereitgestellt.

Autor

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

*