Zuletzt geändert am 14. März 2015 um 08:23 Uhr


Late Night Bars sind was tolles. In der Regel machen Bars und Pubs in London relativ früh dicht, nicht aber so im Barts. Das Barts ist eine exklusive Late Night Bar in der Sloane Avenue, die durch einen ganz besonderen Charm überzeugt und fasziniert. Was Dich dort genau erwartet, zeige ich Dir hier.

Kannst Du ein Geheimnis für Dich behalten? - Foto: Barts
Kannst Du ein Geheimnis für Dich behalten? – Foto: Barts

Über das Barts London

Das Barts ist eine Cocktailbar, die in den 1920er Jahren während der Prohibitionszeit von ein paar Gangstern aus Chicago, die in London niedergelassen hatten, gegründet worden ist. Wie Du vielleicht weißt, war Alkohol während dieser Zeit nicht erlaubt, sodass die Bar geheim gehalten werden musste. Uncle Barts‘ Gangster betrieben ihren Schwarzhandel mit Alkohol von dieser versteckten Bar in einem der vielen Wohnungen an der Sloane Avenue. Um von der Polizei nicht kontrolliert zu werden, wurde diese versteckte Kneipe als Privatwohnung des Inhabers Barts getarnt. Uncle Barts nannten ihn übrigen alle, die ihn gut kannten. Die Bar schenkt heutzutage feinste Spirituosen und alkoholische Gebräue aus, die in London „liebevolle Gesetzesbrecher“ genannt werden. Man sagt heute auch, das Barts sei eines der schlechtesten gehüteten Geheimnisse von London – aufgrund der Tatsache, dass der Laden immer stark besucht ist.

So sieht das Barts von innen aus - Foto: Barts
So sieht das Barts von innen aus – Foto: Barts

Wo finde ich das Barts?

Das Barts befindet sich in der Sloane Avenue im Stadtteil Knightsbridge. AM schnellsten gelangst Du dort mit der U-Bahn hin, wenn Du am Sloane Square aussteigst. Von hier aus sind es noch ca. 5 Minuten zu Fuß.

Hier findest Du das Barts, Quelle: Google Maps
Hier findest Du das Barts, Quelle: Google Maps

Wann hat das Barts geöffnet?

Das Barts hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Sonntags bis Donnerstags von 18.00 Uhr bis 12.00 Uhr morgens/mittags.
  • Donnerstags und Samstags von 18.00 Uhr bis 13.00 Uhr morgens/mittags.
  • Die Einrichtung ist einfach einzigartig
    Die Einrichtung ist einfach einzigartig – Foto: Barts

    Was kosten die Drinks, was wird angeboten?

    Das Spektrum an Drinks ist riesig, hier bekommt man eigentlich alles an Spirituosen, Cocktails, Heiß- und Kaltgetränken. Zudem bekommt man hier auch einige kleine Snacks. Die Preise für Cocktails fangen so bei 11 GBP an, variieren aber je nach Alkohol. Eine ausführliche Karte erhältst Du hier als PDF.

    Fazit

    Das Barts ist eine echt coole Bar mit einer faszinierenden Geschichte. Das Personal ist top, das Interior lädt zum Verweilen ein. Insgesamt eine echt tolle Bar, die Du mal besuchen solltest, wenn Du auf der Ecke bist.

    Autor

    Schreibe einen Kommentar

    *