Zuletzt geändert am 13. Mai 2017 um 10:38 Uhr


In diesem Artikel möchte ich Dich mal wieder auf eine richtige coole Sehenswürdigkeit aufmerksam machen – dem SkyGarden. Der SkyGarden ist eine Aussichtsplattform im Gartenform „on the top“ auf einem der höchsten Hochhäusern der Stadt – dem oder das 20 Fenchurch Street. Und das Ganze gibt es auch noch kostenlos!

Der Eingang zum SkyGarden
Der Eingang zum SkyGarden
Der Ausblick vom Sykgarden auf das London Eye und die Themse
Der Ausblick vom Sykgarden auf das London Eye und die Themse

Über SkyGarden

SkyGarden ist ein außergewöhnliches Konzept über bzw. in den Wolken Londons. Ein Garten auf der Spitze eines Wolkenkratzers mit einer Bar und einem Restaurant. SkyGarden befindet sich im 20 Fenchurch Street Tower. Das Hochhaus musste viel Kritik einstecken, da es vielen Menschen in London nicht gefällt. Es würde aussehen wie ein Walkie Talkie. Listig finde ich, dass aufgrund der Krümmung des oberen Teils des Gebäudes die Sonnenstrahlung gebündelt reflektiert wird und am Boden einen kleinen Bereich geschaffen hat, in dem um die 90 Grad herrschen – hier schlimmen Autos und Fassaden weg, aber natürlich hat sich das in London jemand zum Vorteil gemacht und brät und verkauft hier Würstchen und Co. Naja, das hat mit dem Garten nichts zu tun. Der Garten bietet einige tolle exotische Pflanzen. Eine Bar bietet sehr leckere, aber natürlich auch nicht ganz preiswerte Getränke an. Hier gibt es ausreichend Sitzgelegenheiten – entweder an den Tischen der Bar oder auf den Bänken, die in die Gartenbereichen eingelassen sind. Hier oben ist alles aus Glas, sodass einem ein toller 360° Panoramablick auf die Stadt gewährt wird. An der Front der Plattform befindet sich eine Art Dachterrasse, auf der man sogar unter freiem Himmel ist. Ein Fahrtstuhl bringt einen in wenigen Sekunden hoch zum Garten. Toiletten befindet sich oben genau wie ein Restaurant und eine Brasserie.

Der Ausblick ist wirklich toll, hier zum Beispiel auf The Shard
Der Ausblick ist wirklich toll, hier zum Beispiel auf The Shard

skygarden-london-2

Die Aussichtsplattform unter freiem Himmel
Die Aussichtsplattform unter freiem Himmel
Getränke gibt es an der Bar
Getränke gibt es an der Bar

skygarden-london-palme

Eintritt und Öffnungszeiten

Der Eintritt in SkyGarden ist kostenlos! Du musst allerdings Deinen Besuch vorher buchen. Dies kannst Du hiertun. Innerhalb Deiner gebuchten Zeit musst Du dann den Garten besuchen. Geöffnet hat SkyGarden unter der Woche von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr. Am Wochenende von 11.00 bis 21.00 Uhr.

20 Fenchurch Street
20 Fenchurch Street

Wie komme ich zum SkyGarden?

SkyGarden befindet sich in der 20 Fenchurch Street. Hier gelangst Du bequem mit der Ubahn hin via Monument (District, Circle Line). Von hier aus ist es nur noch ein 5 minütigen Fußweg.

Quelle: Google Maps
Quelle: Google Maps
Autor

25 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Tip…wir waren vor 2 Wochen zum ersten Mal in London. 3 Tage vor Abreise
    las ich diesen Bericht und konnte mich noch knapp (2 Zeiten waren noch übrig) regestrieren.
    Es war echt sehr schön und ausnahmsweise mal eine „Sehenswürdigkeit“ die nichts gekostet
    hat…Lieben Gruß, Sabine

  2. Hey,

    ich bin echt begeistert von deiner Seite.:) Wir fliegen morgen für drei Tage nach London und wollten gerne auf SkyGarden. Meine Frage: muss man auch ein Ticket buchen, wenn man dort essen möchte? Oder kann man dann so hoch? Wie sind die Preise in dem Restaurant oder in der Bar?
    Der Garten an sich ist nämlich leider ausgebucht:(

    Liebe Grüße

    Claudia

  3. Hey Tim,

    deine Seite hat uns für die Planung unseres London-Kurztrip sehr geholfen. Nun wollten wir uns auch diese Attraktion „antun“. Leider ist keine Buchung in unserem Zeitraum mehr möglich. Wäre einfach vorbei gehen und versuchen rein zukommen eine unnötige Aufwendung?!

    Gruß Marcel

    • Hi. Da gibt es unterschiedliche Erfahrungen. Es kann sein, dass jemand sein Ticket nicht eigelöst hat und dann noch Platz oben ist. Aber eine Garantie gibt es nie.

  4. Hi! Vielen Dank für die tollen Tipps, schade das ich dein Blogg nicht schon bei meinem ersten London Besuch gesehn habe. Egal , ich hols jetzt im Dezember nach 😉 jetzt kann ich aber leider noch kene freien Termine für Dezember sehen, ist es noch zu früh? Lg jessi

    • Hi Jessi, danke für das Lob! Ja das ist noch zu früh, ich glaube es werden immer nur die folgenden 2 Wochen angezeigt 😉

  5. Zum Glück bin ich noch rechzeitig auf diese Seite gestoßen. Ich fliege in 5 Tagen zum 6ten mal nach London und wie man sieht gibt es immer wieder Sachen zu entdecken, die man noch nicht kannte. Habe mir gleich Tickets besorgt. Freu mich total 🙂

    Eine Frage: Ist bekannt wie oft am Tag man da rauf darf? Ich habe jetzt Tickets in der früh gebucht, aber den Ausblick am Abend würde ich mir auch noch gerne anschauen.
    LG

    • Die Tickets sind fest an die Zeiten gebunden, aber es kann sein, dass man mal hier und da Glück hat und mit hoch kommt. Aber eher unwahrscheinlich.

  6. Super Tipp 🙂
    Wie lange kann man denn dort bleiben? Muss man zu einer bestimmten Zeit wieder gehen?

    • Hi, ca. eine Stunde, aber habe es auch noch nicht erlebt, dass man da wieder rausgeschmissen wird 😉

  7. Hallo Tim,

    ich danke dir für diesen tollen Tipp. Ich las ihn vergangenes Jahr und habe ihn gleich umgesetzt. Leider war damals schlechtes Wetter, aber selbst dann hat man noch einen tollen Ausblick über die Stadt. In drei Wochen geht’s wieder nach London und der Skygarden steht definitiv auf der To-do-Liste.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

  8. Hi Tim,

    deine Seite ist einfach klasse für alle Londonbesucher, vielen Dank hierfür.

    Der Besuch im Skygarden war echt lohnenswert, war haben uns mit 4 Personen gutes Geld und das London Eye gespart!! Wir sind im Anschluss an den Towerbesuch zu Fuß in die Fenchurch Street gelaufen (ca. 10 Minuten), der Ausblick ist echt klasse. Gut war auch der Securitycheck, ählich wie an Flughafen. Unbedingt vorher buchen, man wird dann aus der Schlange herausgerufen und ist auch bei Andrang recht schnell dran.

  9. Ich war jetzt im Juni in London.Weil ich in der Nähe war habe ich mal auf deine Anregung hin spontan vorbeigeschaut. Welch ein Glück ab 18 Uhr kann man ohne Anmeldung hochfahren und es lohnt sich allemal. Wir haben etwa 20 Minuten warten müssen , das ist aber bestimmt nicht die Regel. Danke für den Tip.

    • das mit “ das ist nicht die Regel “ meine ich das man normalerweise viel länger warten muss oder gar nicht mehr reinkommt. Ich sag nur “ Glück gehabt “ !!

    • Wenn man morgens so gegen 8 hingeht und unten sagt, dass man frühstücken möchte, kommt man eigentlich so gut wie immer hoch. Neben den Restaurants gibt es da nämlich auch so eine Art Bistro mit vielen Tischen, wofür man keine Reservation braucht.

  10. Ich habe nun ein Ticket für 13:00 Uhr im Oktober.
    Hab dazu ne Frage :
    Kann ich mir den Ticket einfach rein gehen (auch wenn draußen eine Schlange steht) ?
    Oder wird man aufgerufen ?

    • Ne Du musst Dich trotzdem anstellen, weil in der Schlange sind alle Leute, die eine Reservierung haben. Außerdem musst Du durch eine Sicherheitskontrolle. Liebe Grüße

  11. Hallo, wir wollen Ende JAnuar /Anfang Februar für 4 Tage nach London und zum Sky Garden. Wir waren bereits einmal in London und konnten damals nicht hinauf. Nun wolle wir gerne vorher reservieren, damit es auch wirklich klappt. Allerdings kann ich gar keine freien Termine dort finden. Bei den Reservierungsbuttons springt die Hp immer wieder auf die Hauptseite. Was mache ich falsch. Werden momentan gar keine Termine mehr reserviert?

    • Hi Sibille, die Termine für SkyGarden sind nur etwa 3 Wochen im Voraus zu buchen, davor sind keine Buchungen möglich. Liebe Grüße

  12. Hallöchen;),
    also wenn ich da an einem montag hin möchte und will nur einen besuch buchen steht trotzdem immer da tisch reservieren und der kostet dann geld? mach ich da irgendwas falsch?

    kommt man ohne ticket nur sonntags hoch oder auch unter der woche?

    vielen dank schonmal im vorraus 😉

    • Tim Eichert
      Tim Eichert Antwort

      Hi, ne Du kommst jederzeit hoch, soweit noch nichts ausgebucht ist. Allerdings werden die Termine erst ca. 2 Wochen vorher freigeschaltet 😉 Kostet kein Geld, auch die Buchung im Restaurant kostet kein Geld, außer natürlich das, was Du dort isst 😉

Schreibe einen Kommentar

*