Zuletzt geändert am 1. Oktober 2017 um 13:09 Uhr


Als ich bei einem meiner letzten London Aufenthalte mal wieder nach einem Tipp für ein leckeres Frühstücksrestaurant bzw. Cafe gesucht habe, wurde mir das Megan’s empfohlen. Da dies in der Nähe von meiner Unterkunft lag, habe ich mich also auch am nächsten morgen direkt mit dem Fahrrad auf dem Weg dorthin gemacht.

Von außen wirkt das Megan’s recht unscheinbar

Von außen unscheinbar, von innen ein echter Schatz

Von außen sieht das Megan’s relativ unscheinbar aus, wie ein normales Restaurant halt. Der Eindruck bleibt jedoch nur so lange, bis man einen Fuss in das Megan’s gesetzt hat. Man kann hier im erdebenen Bereich sitzen oder man lässt sich zu einem der Tische „unten“ bringen. Hier befindet sich der sogenannte „fairylit garden“, zu deutsch der feenhafte Garten. Dieser Bereich stellt eine riesige überdachte Holz-Terrasse dar mit angrenzenden gemütlichen Räumen. Überall hängen Lichterketten, die die Räume in ein sanftes Licht werfen. Die Räumlichkeiten wurden mit viel Liebe zum Detail dekoriert. Auf den Stühlen oder Bänken befinden sich gemütliche Kissen, Weinflaschen zieren die Wände, ebenso wie Rosenblüten, Efeu, Bilder und mehr. Mein persönliches Highlight: Ich bin recht früh gekommen, da war die Terrasse noch überdacht. Ich wusste nicht, dass man das Dach auch einfahren kann. Bei guten Wetter sitzt man hier unter freiem Himmel unter dem Schutz einiger Bäume. Das kreiert eine traumhafte Atmosphäre. Die Heizstrahler sorgen dafür, das selbst bei kühleren Temperaturen das Sitzen angenehm bleibt! Das Restaurant ist für romantische Stunden zu zweit ebenso gut geeignet wie einfach mit der Familie oder Freunden hier die Zeit zu genießen. Eine wirkliche versteckte Perle unter den vielen Restaurants in London! Die Qualität des Essens und die Freundlichkeit des Personals muss ebenfalls nochmal hervorgehoben werden. Ich kann das Megan’s nur empfehlen!

Von drinnen ist das Megan’s jedoch an Gemütlichkeit kaum zu überbieten!
Die Dekoration kreiert eine warme und einladende Atmosphäre. Hier könnte man stundenlang sitzen!
Kleine detailreiche Dekorationen runden den Eindruck ab
Mein persönliches Highlight: Wenn das Dach der Terrasse eingefahren wird und man unter freien Himmel sitzen und seinen Kaffe dabei genießen kann – herrlich!

Von Frühstück über Brunch, Lunch und Grill

Das Megan’s hat einiges zu bieten. Eine detaillierte Übersicht des Menüs findest Du hier. Folgend stelle ich Dir ein paar Highlights vor:

Frühstück: Frühstück gibt es unter der Woche bis 11.30 Uhr und am Wochenende den ganzen Tag. Man kann im Grunde zwischen gegrilltem und süßem Frühstück wählen. Ich selbst hatte gegrilltes Frühstück, und zwar das Megan’s Breakfast Grill (Eggs, Sausage, Bacon, Shakshouka, Mushrooms, Toast) für 11.50 GBP. Ich kann das nur empfehlen, war sehr lecker! Man kann aber auch sowas wir Porridge für 4.00 GBP bestellen.

Das Megan’s Grill – sehr lecker!

All Day Brunch: Das All Day Bruch wird täglich bis 16.00 Uhr serviert. Hier kannst Du zum Beispiel so etwas wie „Eggs Benedict“ für 9.00 GBP oder „Baked Eggs Shakshorizo“ mit Chrorizo für 12.50 GBP. Am Wochenende ist das Bruch von 14.00 bis 18.00 Uhr noch einmal komplett erweitert um verschiedene Salade & Quiche, Grill-Spezialitäten wie Falafel, Lachs oder Hähnchen und diverse Burger.

Evening Grill: Beim abendlichen Grill wird eine breite Palette an allem serviert. Man kann u.a. Steaks, Burger, Grillplatten oder Salate bestellen.

Getränke: Das Megan’s hat alles mögliche an Getränken im Angebot. Dazu zählen: Säfte & Smoothies, Organischer Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks, Prosecco/Sekt, Cocktails, Bier, Wein aller Sorten, Spirituosen und Liköre.

Der organic coffee ist auch super lecker

Öffnungszeiten des Megan’s

Das Megan’s (Fulham) hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Donnerstag von 08.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Freitag und Samstag von 08.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Sonntag von 09.00 bis – 17.00 Uhr

Das ist insofern ziemlich reizend, dass Restaurants in London in der Regel später als 08.00 Uhr öffnen, so kann man hier also sehr früh frühstücken und mit seinen Tagesausflügen beginnen!

Wo finde ich das Megan’s?

Derzeit gibt es ein Standort in der 571 Kings Rd, Fulham. Eine zweite Stelle wird demnächst in Parsons Green eröffnet. Die dichteste Underground Station ist Fulham Broadway (District Line). Von hier aus sind es ca. 5 bis 7 Minuten Fussweg. Alternativ kannst Du in ca. 2 Minuten Fusswegentfernung Dein Santander Fahrrad in die Docking Station stellen.

Autor

Schreibe einen Kommentar

*