Kategorie

Cafes und Restaurants

Kategorie

Zuletzt geändert am 15. Januar 2015 um 16:43 Uhr


Als ich das letzte Mal auf dem Borough Market war, habe ich das Restaurant Rabot 1745 entdeckt. In diesem wollte ich dann mal das Frühstück ausprobieren. Ich fand das Restaurant von außen ganz interessant und es sah sehr gemühtlich aus, weshalb ich mir gedacht habe: „kann ja nicht schaden“. Rabot 1745 – alles aus Kakao Das Rabot 1745 ist bekannt für seine Kakao Küche (cocoa cuisine). Die Getränke und teilweise das Essen sind hier aus speziellen Kakao-Bohnen hergestellt bzw. wurden damit verfeinert. Besonders der Kaffee und die heiße Schokolade sind damit verarbeitet worden, was man auch schmeckt. Tatsächlich schmeckt der Kaffee und die heiße Schokolade zunächst ungewöhnlich bitter, da Kakao-Bohnen ja an sich bitter sind, aber man gewöhnt sich sehr schnell an den Geschmack und dann wird es auch sehr lecker wie ich finde. Das Frühstück im Rabot 1745 hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte eine Art Brot mit…