Archive

Oktober 2013

Browsing

Zuletzt geändert am 23. Mai 2018 um 23:00 Uhr


Wer ein wenig Abstand vom hektischen Großstadttrubel nehmen möchte, dem empfehle ich auf jeden Fall einen Besuch auf dem Borough Market London. Hier findet man alles, was für einen Wochenmarkt typisch ist – trotzdem ist der traditionelle und äußerst beliebte Markt alles andere als gewöhnlich. Der Borough Market Der Borough Market befindet sich südlich der Themse im Ortsteil Southwark. Du erreichst den Markt per Underground an der Station London Bridge mit der Northern Line oder der Jubilee Line. Ansonsten fahren auch diverse Busse in diesem Bereich. Eine weitere Möglichkeit wäre es die Riverboat Services nach London Bridge zu nutzen. Die Anfänge des Borough Market liegen bereits in dem 13. Jahrhundert. Er ist also ein sehr alter und traditioneller Markt – beliebt bei Touristen genauso wie bei den Londonern. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Markt nicht so sehr von Touristen überflutet ist wie andere Orte in der Stadt. Öffnungszeiten:…

Zuletzt geändert am 12. Oktober 2013 um 07:26 Uhr


Nächste Woche Freitag geht es wieder in DIE Stadt. Ich habe mir diesmal vorgenommen, zum Boleyn Ground des FC West Ham zu gehen, um Fussball zu schauen. Die Mannschaft spielt am Samstag Abend gegen Manchester City. Ich werde natürlich wieder meine Kamera dabei haben und werde dieses Mal alles spannende fotografieren, was für Dich interessant sein kann. Es ist für mich das erste Mal, dass ich bewusst für einen Blog die Stadt besuche, deswegen darfst Du gespannt sein, was ich alles entdecke. Es geht übrigens am Freitag Abend mit Easy Jet von Hamburg aus nach London Gatwick.

Zuletzt geändert am 6. Juni 2018 um 23:53 Uhr


Wer nach London fährt, der muss shoppen! Es gibt kaum eine Stadt in Europa, in der Mann und Frau so gut shoppen kann wie in der Hauptstadt Großbritanniens. Es gibt jedoch eine so große Auswahl an Läden bzw. Orten, an denen man shoppen kann, dass es kaum möglich ist, jeden dieser Orte einmal zu besuchen. Aus diesem Grund verrate ich Dir meine persönlichen London Shopping Tipps. Allgemeine Shopping Tipps In London gibt es auch so etwas wie Schlussverkäufe, einmal im Sommer (Ab Ende Juni) und einmal im Winter (nach den Feiertagen). Diese dauern in der Regel einige kurze Wochen an. Jedoch sind diese Schlussverkäufe nicht fest vorgeschrieben, sondern mehr oder weniger Tradition und somit grob über den Daumen gepeilt. Ich kann zusätzlich zu dieser Zeit noch den Oktober als Shopping Zeit empfehlen, da ich in diesem Monat schon oft richtig gute Schnäppchen gefunden habe. Irgendwo ist aber eh immer etwas runtergesetzt.…

Zuletzt geändert am 23. Mai 2018 um 23:22 Uhr


Frühstücken in London kann man eigentlich überall. Das bietet einem aber auch unzählige Möglichkeiten, sein Frühstück an einem Ort zu essen, wo es erstens schmeckt und zweitens gemütlich ist. Wenn man bedenkt, dass man für einen Städte-Trip meistens nur ein paar Frühstücke zu verplanen hat, muss man genau wissen, wo man hingehen sollte, um ein schön zu frühstücken in London. Was für ein Frühstücks-Typ bist Du? Um eine passende Location zu finden, macht es meiner Meinung nach Sinn herauszufinden, was Deine Anforderungen an ein gutes Frühstück sind. Ich mache nun ein paar Einteilungen, um für den richtigen Frühstücks-Typ die passende Location zu finden: Der schnelle Frühstücker: Hast Du es eilig, weil Du unbedingt so viel wie möglich von der Stadt sehen möchtest, dann empfehle ich Dir entweder in einer Fastfood-Kette zu frühstücken (Mc Donalds, Burger King etc.) oder ein paar Donuts auf die Hand zu kaufen. Einen ganz coolen Donut Laden…