Zuletzt geändert am 14. August 2016 um 15:13 Uhr


In diesem Artikel möchte ich Dir eine gute Möglichkeit vorstellen, sich ein Stück London mit nach Hause ins Wohnzimmer oder ins Büro zu holen. Jeder kann sich sicherlich noch an die Zeit zurückerinnern, in der man mit Lego alles mögliche gebaut hat. Wenn ich heute an Lego denke, dann denke ich zwar auch an meine Kindheit zurück, ich denke aber auch an mittlerweile sehr ausgeklügelte und technisch anspruchsvolle Konstruktionen, welche man mit Lego bauen kann. Somit ist das Ganze nicht nur unbedingt was für Kinder, sondern auch definitiv was für Erwachsene. Mit Lego Creator “Expert” hat Lego Produkte geschaffen, die speziell darauf abzielen, detailgetreue Nachbauten zu schaffen.

tim-big-ben

Das ganze Set vollendet
Das ganze Set vollendet
Sieh Dir die Details an!
Sieh Dir die Details an!

Das neue Produkt in dieser Serie ist der Big Ben. Es gibt schon mit der Tower Bridge ein Produkt von Lego, sodass es nun bereits 2 sind. Das Set besteht aus ganzen 4.163 Steinen – und jeder hat tatsächlich eine mehr oder weniger wichtige Rolle. Und man muss wirklich sagen – das fertige Ergebnis lässt kein Detail vermissen. Von den kleinen Figuren in der Fassade über die einzelnen Kreuze auf dem Dach bis hin zu dem dazugehörenden Garten mit Bäumen. Ich war wirklich überrascht wie groß der “Elizabeth Tower” am Ende wirklich geworden ist – er misst ganze 60cm. Ein weiteres nettes Detail ist, dass man die Uhren des Towers verstellen kann. Insgesamt waren wir mit dem Zusammenbau des Sets ca. 8 Stunden (nicht am Stück) verbracht. Aber das Zusammenbauen ging gut von der Hand, die Anleitung hat einen die Arbeit wirklich erleichtert.

lego-big-ben-2

Die Bauphase beginnt - zunächst erstmal ziemlich viele Steine...
Die Bauphase beginnt – zunächst erstmal ziemlich viele Steine…
Nach und nach ergibt sich aber ein Gesamtbild
Nach und nach ergibt sich aber ein Gesamtbild
Der letzte Stein wird gesetzt!
Der letzte Stein wird gesetzt!

Wenn Du Dir auch einen Big Ben aus Lego in Dein Wohnzimmer stellen möchtest, so kannst Du diesen ab sofort bei Lego für 219,99€ bestellen.

Autor

Schreibe einen Kommentar

4 × drei =

Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung von Londonblogger.de. Deine IP-Adresse wird nicht mit übergeben. Du kannst mir jederzeit eine Email schreiben, wenn Du ein Kommentar von Dir gelöscht haben möchtest.

Cookie-Einstellung

Ich respektiere Deine Privatsphäre. Deshalb habe ich die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um den Inhalt zu konsumieren

Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend bekommst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen (alle Inhalte anzeigen):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Das hilft mir, Dir bessere und relevantere Inhalte zu liefern. Zudem werden Google Adsense Anzeigen (Werbung) angezeigt.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Bei dieser Option werden keine Drittanbieter-Cookies automatisch gesetzt. Kein Analyse-Tracking, keine Werbeanzeigen.
  • Keine Cookies automatisch zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Bitte beachte: Cookies werden auch gesetzt, wenn du auf einen Affiliate Link / Provisionslink klickst. Diese sind überall in den Artikeln mit * oder anderweitig gekennzeichnet. Der Cookie wird nur bei einem Klick gesetzt und erlöscht in der Regel spätestens nach 30 Tagen. Du kannst den Cookie über Deine Browser-Einstellung löschen!

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück