Zuletzt geändert am 22. Mai 2018 um 23:27 Uhr


PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gUmVzcG9uc2l2ZSAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi0xOTA3NjIyMDEyODQ4MzI4Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM2NTYyMjAwOTUiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+

Wenn Du eine tolle Aussicht auf London genießen möchtest, ohne dabei Geld ausgeben zu müssen, dann kann ich Dir Primrose Hill empfehlen. Der Hügel, der sich direkt an den nördlichen Teil des Regent’s Park anschließt, ermöglicht einen atemberaubenden Gesamtblick auf die Stadt.

Unter andere sieht man von hier aus The Shard oder das London Eye

Einer der berühmtesten Aussichtspunkte der Stadt

Primrose Hill ist bekannt und beliebt bei Einheimischen sowie Touristen. Bei gutem Wetter strömen hier viele Menschen auf den Hügel, um die Aussicht zu genießen, um sich zu entspannen oder sich mit Freunden zu treffen. Auch gepicknickt wird hier häufig. Der Aufstieg auf den Hügel ist recht einfach und nicht so anstrengend, da der Weg nicht all zu lang ist. Oben auf der Spitze des Hügels befinden sich dann ein paar Parkbänke sowie eine Übersichtskarte, in welcher Himmelsrichtung man was erkennen kann. Primrose Hill lädt zum Endschleunigen ein vom turbulentem City-Alltag. Camden Town ist nur ca. 10 Minuten zu Fuss entfernt, deswegen kann man das beides sehr gut kombinieren.

Ein tolles Bild: der Primrose Hill voller Menschen

Den Fernsehturm kann man auch kaum übersehen
Hi
Hier kann man sehen, wo was liegt
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gUmVzcG9uc2l2ZSAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi0xOTA3NjIyMDEyODQ4MzI4Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM2NTYyMjAwOTUiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+

Wo komme ich zum Primrose Hill

Zum einen kannst Du von Camden Town aus hier hin laufen, das sind 10 Minuten Fassweg. Die Underground Station heißt ebenfalls Camden Town (Northern Line). Alternativ steigst Du in Chalk Farm Station (Northern Line) aus. Von hier aus sind es ebenfalls ca. 10 Minuten Fussweg, der Weg führt Dich an netten Cafes und kleinen Läden vorbei. Oder Du nimmst das City-Bike und fährst durch den Regent’s Park und stellst das Bike fast am Fuße des Primrose Hill ab.

Klicke auf den unteren Button, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen. Beachte, dass die Daten von einem anderen Server als meinem stammen und ggf. ein Cookie gesetzt wird bzw. Daten an diesen Server übermittelt werden. Mit den Klick auf "Inhalt laden" bringst Du zum Ausdruck, dass Du es verstanden hast und damit einverstanden bist. Wenn nicht - klicke nicht auf "Inhalt laden".
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5nb29nbGUuY29tL21hcHMvZW1iZWQ/cGI9ITFtMTghMW0xMiExbTMhMWQ2NzA5LjUxNjU1MDM5NTQ2ITJkLTAuMTYwMzkyNjY3NjgwNjM1NzYhM2Q1MS41NDA4Mjk3NTkwNjE5NjQhMm0zITFmMCEyZjAhM2YwITNtMiExaTEwMjQhMmk3NjghNGYxMy4xITNtMyExbTIhMXMweDAlM0EweGI1YzQ4Y2FhMTNiMjAzMjEhMnNQcmltcm9zZStIaWxsITVlMCEzbTIhMXNkZSEyc3VrITR2MTUwMjUyMTEzMDA2MiIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMzMwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gUmVzcG9uc2l2ZSAtLT4NCjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIg0KICAgICBzdHlsZT0iZGlzcGxheTpibG9jayINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi0xOTA3NjIyMDEyODQ4MzI4Ig0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjM2NTYyMjAwOTUiDQogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQooYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOw0KPC9zY3JpcHQ+
Autor

Schreibe einen Kommentar

2 × drei =

Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung von Londonblogger.de. Deine IP-Adresse wird nicht mit übergeben. Du kannst mir jederzeit eine Email schreiben, wenn Du ein Kommentar von Dir gelöscht haben möchtest.

Cookie-Einstellung

Ich respektiere Deine Privatsphäre. Deshalb habe ich die Datenerfassung auf dieser Website auf ein Minimum reduziert. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Deiner Auswahl findest Du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um den Inhalt zu konsumieren

Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst Du Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend bekommst Du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Cookies zulassen (alle Inhalte anzeigen):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Das hilft mir, Dir bessere und relevantere Inhalte zu liefern. Zudem werden Google Adsense Anzeigen (Werbung) angezeigt.
  • Nur First Party Cookies zulassen:
    Bei dieser Option werden keine Drittanbieter-Cookies automatisch gesetzt. Kein Analyse-Tracking, keine Werbeanzeigen.
  • Keine Cookies automatisch zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Bitte beachte: Cookies werden auch gesetzt, wenn du auf einen Affiliate Link / Provisionslink klickst. Diese sind überall in den Artikeln mit * oder anderweitig gekennzeichnet. Der Cookie wird nur bei einem Klick gesetzt und erlöscht in der Regel spätestens nach 30 Tagen. Du kannst den Cookie über Deine Browser-Einstellung löschen!

Du kannst Deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück