Londonblogger.de

Daunt Books – eine eigene Welt für Bücherwürmer

Daunt Books – eine eigene Welt für Bücherwürmer

Zuletzt bearbeitet am 23.09.2020 von Tim Eichert

Vorweghinweis: Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Affiliate-Links dar. Was das genau ist, erfährst Du in der Datenschutzerklärung unter Punkt 9. Da Unternehmen oder Marken genannt werden, deklariere ich Inhalte mit Marken/- Unternehmensbezug als Werbung. Mein Hauptinteresse gilt aber der unabhängigen Berichterstattung aus London ❤️

Daunt Books ist nicht nur ein Buchladen, sondern einer der beliebtesten und meist besuchten Läden überhaupt in London. Die traditionelle Buchhandlung, welche seit 1990 in London Bücher verkauft, ist nicht nur wegen der Bücher ein Besuch wert, sondern auch oder auch vor allem wegen der fast schon romantischen Aufmachung der Handlung(en).

Über Daunt Books

Daunt Books wurde 1990 von James Daunt in der 83 Marylebone High Street in London geöffnet. Die Räumlichkeiten gab es damals schon seit 1910 und wurden von einem Antikbuch-Händler genutzt. Herzstück der Buchhandlung ist die zentrale Galerie mit einem beeindruckendem und wunderschönem Bogenfenster, das teilweise mit Buntglas verglast ist.

Der Eingang von Daunt Books

Der Clue der Buchhandlung: Die Bücher sind nicht etwa nach Genres bzw. Arten sortiert, sondern nach Ländern! Das bedeutet stöbern, stöbern und nochmal stöbern. Unabhängig von der Art der Buch- oder Sachliteratur, der Biographie, der Geschichte, der Ratgeber oder des Romans, Krimis, Thrillers – jedes Land hat alles. Und somit wird der Besuch bei Daunts zum wirklichen Erlebnis. Hier findet man tolle Bücher, nur dadurch, dass man sonst vielleicht niemals in einer bestimmten Kategorie gesucht hätte.

Die beeindruckende Galerie von Daunt Books

Im Laufe der Jahre wurde die 84 Marylebone High Street ebenfalls in die Handlung integriert, sodass das Sortiment auf Kinderbücher, Kochkunst und Kunst erweitert werden konnte. Ende der 90er Jahre wurden zwei weitere Läden in Nordlondon eröffnet – in Haverstock Hill, im Belsize Park und South End Road in Hampstead. In den 2000er Jahren wurden neue Läden im Holland Park und in der Fulham Road in Chelsea eröffnet. 2010 fügte Daunt Books schließlich noch seinen neuesten Laden am Cheapside neben der Bow Church hinzu. Mittlerweile gibt es wahre Daunts Fans. Die schätzen übrigens besonders den guten Service und das breite Know-How der Mitarbeiter.

Zwischen den ganzen Regalen kann man sich regelrecht verirren

Besonderes Markenzeichen von Daunt Books: Leinentaschen, die zunehmend auf Londons Straßen zu sehen sind. Von mir eine ganz klare Empfehlung, den Laden mal zu besuchen! Weitere Infos gibt es übrigens auf deren Website.

Öffnungszeiten

Daunt Books 83 Marylebone High Street, Holland Park, Hamstead:

Montag bis Samstag: 09:00 – 19:30 Uhr
Sonntag: 11:00 – 18:00 Uhr

Cheapside:

Montag bis Freitag: 08:00 – 19:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr
Bank Holidays: 11:00 – 17:00 Uhr

Chelsea, Belsize:

Montag bis Samstag: 09:00 – 21:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 19:00 Uhr
Bank Holidays: 11:00 – 19:00 Uhr

Wie finde ich Daunt Books?

84 Marylebone High St, Marylebone: Baker Street Underground
112-114 Holland Park Ave: Holland Park Underground
61 Cheapside, London EC2V 6AX: Bank, St. Pauls, Mansions House Underground
193 Haverstock Hill, London NW3 4QL: Belsize Park Underground Station
51 S End Rd, Hampstead: Hampstead Heath Overground

Kategorien

ÜBER MICH

Ich bin Tim, ich liebe London und teile gerne meine Erfahrungen und Erlebnisse, die ich in dieser wundervollen Stadt erlebe bzw. erlebt habe. In meinem London Blog erfährst Du alles Wissenswerte über Deine Reise. Ich führe meinen Blog bereits seit ca. 7 Jahren als Herzensangelegenheit. Meine Seite wurde oft kopiert, aber das Original bleibt das Original – mit allen Ecken und Kanten. Gerne beantworte ich auch Deine Frage über die Kommentarfunktion – so schnell wie mir möglich!

LONDON PASS


Mein Tipp: Der London Pass – spart Zeit und Geld wenn Du viele Sehenswürdigkeiten in London sehen möchtest. Kein lästiges Anstehen mehr und einmal zahlen – alles sehen!

Aktuelle Gutscheincodes: lon10se – 10-15% Rabatt auf 3, 6 und 10 Tages-Pässe – gültig bis 31.10.2020
—>Gutscheincode jetzt einlösen*

 

2 Antworten

  1. Hallo Tim,

    ich war vor knapp 2 Wochen das erste mal in London. Im Vorfeld habe ich mir hier auf deinem Blog ganz viele Tipps gesucht und war wirklich bestens dafür gerüstet! Vielen Dank dafür! Ob Oyster Card, Harry Potter Studios oder auch solche Tipps wie diesen schnuckeligen Buchladen (für mich als Bochblogger ein absolutes MUSS), ich fühlte mich bestens informiert und wir hatten einen wunderschönen London Trip!

    Mein erster Teil des Reiseberichtes ist schon online:
    https://anettsbuecherwelt.blogspot.com/2019/06/london-mein-reisebericht-teil-1.html

    Der zweite Teil kommt morgen!

    Liebe Grüße Anett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warte!

Es GIBT NOCH MEHR IN LONDON ZU ENTDECKEN: