Londonblogger.de

Harry Potter Drehorte in London

Zuletzt bearbeitet am 23.07.2022 von Tim Eichert

Vorweghinweis: Alle Links, die mit einem * gekennzeichnet sind, stellen Affiliate-Links dar. Was das genau ist, erfährst Du in der Datenschutzerklärung unter Punkt 9. Da Unternehmen oder Marken genannt werden, deklariere ich Inhalte mit Marken/- Unternehmensbezug als Werbung. Mein Hauptinteresse gilt aber der unabhängigen Berichterstattung aus London ❤️

*Werbung
*Werbung

Auch wenn das Ende der Harry Potter Saga schon einige Jahre her ist, flaut der Hype um das Zauberuniversum rund um Harry, Ron und Hermine nicht ab. Wer die Potter-Filme gesehen hat, weiß, dass einige Szenen in London spielen. Auch wenn nicht jede Szene direkt in London gedreht wurde, so spielt sich inhaltlich vieles in und um London ab. Für eingefleischte Harry Potter Fans ist deswegen ein Spaziergang mit allen Drehorten bzw. Orten, die in Filmen und Büchern vorkommen, ein Highlight bei einem London Trip. 

Der Harry Potter “Spaziergang” zu allen Drehorten in London

Zunächst möchte ich einmal auf die einzelnen Stops der Drehorte eingehen und erklären, worum es sich dabei handelt. Im Anschluss findest du eine Karte von Google Maps mit allen Standorten, an der Du Dich orientieren kannst.

St. Pancras Renaissance Hotel

In „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ diente das Hotel als Eingang der King’s Cross Station. Das St. Pancras Renaissance ist in Wirklichkeit aber ein Hotel und gehört offiziell nicht zum Bahnhofsgebäude. Ist aber auch egal, der Anblick ist ja der gleiche 🙂

Das St. Pancras Renaissance Hotel im ersten Teil von Harry Potter als Eingang der King’s Cross Station

Gleis 9 ¾ in der King’s Cross Station
Ein Muss für alle Potterfans ist das Gleich 9 3/4 und der Harry Potter Fanshop am Bahnhof King’s Cross St. Pancras. Der originale Drehort befindet sich übrigens an den Gleisen 4 und 5. Das Gleis 9 3/4 mit Original-Schild und Kofferwagen wurde extra für Potterfans kreiert. Dieses Gleis liegt am nördlichen Teil des Bahnhofs. 

Am Bahnhof King’s Cross kann man das Gleis 9 3/4 besuchen.
Direkt am Gleis 9 3/4 befindet sich auch der Harry Potter Fanshop

Reptilienhaus im Londoner Zoo

In Harry Potter und der Stein der Weisen zaubert Harry seinen Cousin im Reptilienhaus in ein Schlangenkäfig. Das Haus findest du im Londoner Zoo.

Borough Market

Der Londoner Borough Market diente als Drehort für den „Tropfenden Kessel“ in „Harry Potter und den Gefangenen von Askaban“. Die Gebäude aus dem 12. Jahrhundert und die lebhafte Atmosphäre machen es zum perfekten Ort für eine magische Kneipe! 

Der Borough Market diente als Grundlage und Ort für den “Tropfenden Kessel”

Goodwin’s Court

Eine Gasse im Zentrum Londons, das der Winkelgasse sehr ähnelt. Der Ort Dienste tatsächlich als direkte Vorlage für einige Szenen, wenn auch diese als Kulisse im Studio nachgebaut wurde. Warner Brothers fragte JK Rowling, wie die Knockturn Alley aussieht, anscheinend sagte sie: „Ich kann es dir zeigen …“. Und zeigte Goodwin’s Court.

Millennium-Brücke

In „Harry Potter und der Halbblutprinz“ sehen die Zuschauer, wie die Fußgängerbrücke von den Tod-Essern zerstört wird. Du hast von der Brücke einen tollen Blick auf die Tower Bridge und die St. Paul’s Cathedral, welche auch gleichzeitig unser nächster Stop sein wird.

Die Millennium Bridge in London war Drehort für Harry Potter und der Halbblutprinz

St Paul’s Cathedral

St. Paul’s wurde verwendet, um den Aufstieg auf den Ravenclaw Tower zu ihrem Gemeinschaftsraum zu filmen. Außerdem diente sie als Vorlage für den Aufstieg zu Dumbledores Turm und zu Professor Trelawney’s Wahrsageklasse. 

Leadenhall Market

Leadenhall Market ist ein sehr schöner Ort in London. Auf dem alten Marktplatz, der überdacht ist, sind Pubs und kleine Läden aneinandergereiht. In „Harry Potter und der Stein des Weisen“ war der Leadenhall Markt im Zentrum Londons Kulisse für die Winkelgasse. Der Eingang ins Zauberer-Pub „Leaky Cauldron“ ist im realen Leben ein Brillengeschäft in der hiesigen „Bull’s Head Passage“.

Der Leadenhall Market diente als Vorlage für die Winkelgasse

Cecil Court in Covent Garden

Dieser Ort ist bei „Potterheads“ beliebt, da viele glauben, dass diese schrullige Straße mit viktorianischen Ladenfronten die Winkelgasse in Harry Potter inspiriert hat! Auch wenn dieser Ort kein Drehort war, hat er vielleicht inspiriert. Auf jeden Fall erinnert der Ort sehr an die Winkelgasse.

Südafrikanische Botschaft in London

Die Botschaft befindet sich am Trafalgar Square im Zentrum Londons und diente als Vorlage für die berühmte magische Bank Gringotts‘.

Piccadilly Circus

In „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1“ laufen Harry, Hermine und Ron durch das Londoner Westend und mitten über den Piccadilly Circus. Hier wurde auch tatsächlich vor Ort gedreht.

Der Piccadilly Circus war Drehort für Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1

Great Scotland Yard

Great Scotland Yard war Drehort für Harry Potter und der Orden des Phönix. An der Ecke Great Scotland Yard – Scotland Place befindet sich im Film der Besuchereingang zum Zaubereiministerium.

Lambeth Bridge

Eine der schönsten und ältesten Brücken Londons diente in „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ als Drehort für die Szene, in der der Noctambul Zauberbus sich zwischen zwei andere Busse „hindurchzaubern“ musste. 

Die Londoner Lambeth Bridge kam in Harry Potter und der Gefangene von Askaban vor.

23 Claremont Square

23 Claremont Square war Drehort für Grimmauldplatz Nr. 12 in Harry Potter und dem Orden des Phönix und war dort Familienhaus von Sirius Black. Eigentlich eine ganz normale Wohnsiedlung.

23 Claremont Square das Haus von Sirius Black. Foto: Das Urheberrecht dieses Bildes liegt bei Andy F und ist lizenziert unter der Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen-2.0-Lizenz.

Westminster Underground Station

Arthur Weasley, der Muggelexperte, ist verwirrt von den Fahrkartenautomaten in der U-Bahn. Aus Harry Potter und der Orden des Phönix.

Karte zu allen Standorten

Ich dachte, es wäre einfacher Dir einfach eine Karte mit allen Standorten der Harry Potter Drehorte zu geben als bei jedem einzeln. Vielleicht fällt dir ja auch noch was ein. Wenn ja, schreib gerne ein Kommentar 😉 Übrigens: Wenn du lieber eine geführte Harry Potter Tour durch London machen möchtest, dann schau mal bei GetYourGuide*. Hier gibt es viele Touren mit echten Harry Potter Experten.


*Werbung
*Werbung
Kategorien

ÜBER MICH

Ich bin Tim, ich liebe London und teile gerne meine Erfahrungen und Erlebnisse, die ich in dieser wundervollen Stadt erlebe bzw. erlebt habe. In meinem London Blog erfährst Du alles Wissenswerte über Deine Reise. Ich führe meinen Blog bereits seit ca. 7 Jahren als Herzensangelegenheit. Meine Seite wurde oft kopiert, aber das Original bleibt das Original – mit allen Ecken und Kanten. Gerne beantworte ich auch Deine Frage über die Kommentarfunktion – so schnell wie mir möglich!

*Werbung

WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Es GIBT NOCH MEHR IN LONDON ZU ENTDECKEN:

Tower of London – Erfahrungsbericht

Die wohl mit beliebteste und mit bekannteste Sehenswürdigkeit in London ist der Tower of London. Spätestens seitdem ich Game of Thrones gucke, war es mal

hotel viking london

Hotel Viking London – Meine Erfahrungen

In diesem Artikel erfährst Du meine Erfahrungen zum Viking Hotel London. Ich habe im vergangenen Herbst dort ein paar Tage verbracht, da ich auf der