Kategorie

Museen

Kategorie

Zuletzt geändert am 15. Januar 2015 um 18:34 Uhr


In diesem Artikel geht es um einen ganz besonderen Ort in London, nämlich dem Fächermuseum. Das Fan Museum gehört zu einem der schönsten und idyllischen Museen der Stadt. Eine große Sammlung an Fächern lässt sich hier bestaunen, zudem bietet das Museum eine der besten und beliebtesten Tee-Stube der Stadt. Das gibt es im Fächermuseum alles Das Fächermuseum in London ist das einzige Museum, was sich mit Fächern und der Herstellung von Fächern beschäftigt. Insgesamt besteht die beeindruckende Sammlung aus mehr als 4000 Exemplaren, viele davon sind Antik. Bei der Präsentation der Ausstellungsstücke wird darauf Wert gelegt, die Fächer kulturellen, soziologischen und ökonomischen Zusammenhängen zu präsentieren. Ich finde die Ausstellung sehr interessant, weil die Zwecke der Fächer so vielseitig sind: Als klassischer “Kühler”, als Styling-Accessoire oder als Statussymbole – das Museum zeigt, wo auf der Welt die Fächer zu welcher Zeit wie eingesetzt worden sind. Tea-Time im Fächermuseum Der Afternoon Tea…