Zuletzt geändert am 30. April 2019 um 08:47 Uhr


Wer in London unterwegs ist und viel sehen will, muss auch ausgiebig frühstücken. Und wenn man schon mal in London ist, sollte man das vielleicht nicht unbedingt bei Mc Donalds oder Starbucks machen. In der ganzen Stadt verteilt gibt es versteckte „golden Stars“, damit meine ich von außen unscheinbare kleinere Restaurants / Cafes, die großartiges Essen zu fairen Preisen anbieten. Genau das sind dann auch die Läden, in welche die Londoner selbst gerne gehen. Einer dieser Geheimtipps ist das Kennington Lane Cafe in in South Lambeth.

Über das Kennington Lane Cafe

Das Kennington Lane Cafe hat 2015 den TimeOut London Award für das beste Café in South Lambeth gewonnen. Die Londoner Locals lieben das Cafe, weil es eines der besten Preis-Leistungsverhältnisse der Stadt haben soll. Das Kaffee wird von Halil und seiner Frau betrieben, sie und die restlichen Mitarbeiter waren sehr freundlich zu mir und den anderen Gästen. Die Qualität der Speisen ist meiner Meinung nach ausgezeichnet. Die Wartezeit, bis man sein Essen bekommt, ist sehr kurz für das was aufgetischt wird. Und für Menschen wie mich, die immer und viel Hunger haben, sind die Portionen super, denn man wird ausreichend satt!

Neben dem klassischen Full English Breakfast bietet das Kennington Lane Cafe eine unglaubliche Palette an weiteren Speisen an. Man kann entweder feste Gerichte wie das Kenningtion Spezial (Eier, Bacon, Wurst, Black Pudding, Pilze, Bohnen oder Tomaten, Tee oder Kaffee für 7.20 GBP) nehmen oder man stellt sich was eigenes zusammen. Nicht wenige essen zum Beispiel auch Fish & Chips zum Frühstück. Das Kennington Lane Cafe ist zudem für seine vegetarischen Speisen beliebt. Besonders gut gefallen hat mir meine Falafel, die ich mir zusätzlich zu mein Frühstücksmenü bestellt habe. Ebenfalls sehr lecker soll der Halloumi Käse sein.

Full English Breakfast im Kennington Lane Cafe

Natürlich bietet das Cafe’ nicht nur Frühstück an, sondern den gesamten Tag über; besonders natürlich zum Mittag- oder Abendessen, wie zum Beispiel Burger, Sandwiches, Panini, Fish & Chips,  Bulgur, Lasagne oder verschiedenes Roast, Pies oder auch „Grillgut“. Preislich ist man bei kaum einen Gericht bei mehr als 6 bis 8 GBP. Um einen Erwachsenen hier satt zu machen inkl. Getränke muss man nicht mehr als 10 GBP einkalkulieren. Und das, obwohl das Essen sehr lecker und auch meiner Meinung nach viel besser als in den meisten teuren „Tourifallen“ ist.

Weitere Informationen sowie das gesamte Menü findet Du hier.

Mir hat das Kennington Lane Cafe sehr gut gefallen!

Öffnungszeiten des Kennington Lane Cafe

Das Kennington Lane Cafe hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag – Freitag 07.00 – 16.00 Uhr

Samstag 08.00 – 16.00 Uhr

Sonntag 09.00 – 16.00 Uhr

So findest Du das Kennington Lane Cafe

Das Cafe befindet sich ungefähr 3 Minuten Fussweg von der Vauxhall Station (Victoria Line) entfernt. Das Cafe befindet sich somit in Zone 1 und ist damit recht zentral und innerhalb weniger Minuten von vielen zentralen Punkten in London aus zu erreichen. Alternativ könntest Du aber auch mit dem Thames Clipper an- und/oder abreisen und das ganze somit mit einen netten Ausflug verbinden.  


Über den Autor

Hey, ich bin Tim. Ich reise nun seit mehr als 15 Jahren mehrmals jährlich nach London und teile meine Reiseerfahrungen aus allen diesen Reisen in und um London gerne mit Dir! Ich präsentiere Dir in diesem Blog meine Lieblingsorte der Stadt und helfe Dir weiter, wenn du Hilfe oder Tipps brauchst - und das seit 2013 <3

Schreibe einen Kommentar

Hiermit bestätige ich die Datenschutzerklärung von Londonblogger.de. Deine IP-Adresse wird nicht mit übergeben. Du kannst mir jederzeit eine Email schreiben, wenn Du ein Kommentar von Dir gelöscht haben möchtest.