Sherlock Holmes Museum in der 221b Baker Street

„The Name is Sherlock Holmes and the address is 221B Baker Street.“ Wer kennt es nicht, eines der bekanntesten Zitate aus den Sherlock Holmes Geschichten. Irgendwie passte der Tag ins Bild; es war ein leicht verregneter und grauer Herbsttag in London, als ich mich mit der Bakerloo Line aus Waterloo kommend in Richtung Baker Street



Hatchards – der älteste Buchladen Londons

Gerne möchte ich Dir den ältesten und für mich auch schönsten Buchladen in London vorstellen: Hatchards. Den Buchladen gibt es bereits seit 1797 und seither ist der Laden einer der bedeuteten Buchläden in Großbritannien. Die Buchhandlung ist nur nur was für Leseratten und Bücherwürmer, denn für mich stellt der Laden schon mehr eine Sehenswürdigkeit dar



City Social – Cocktailbar über den Dächern Londons

Für die Nachtschwärmer unter Euch oder diejenigen, die gerne in Bars gehen, habe ich eine weitere Empfehlung aus dem Bereich “Cocktailbars mit Ausblick in London” – und zwar die Bar namens City Social. Sie befindet sich im von außer – zugegebenermaßen – eher schichten Tower 42. Jedoch liegt ja die Schönheit einer Sache meistens im



Regency Cafe – traditionelles englisches Cafe

In diesem Artikel stelle ich Dir das Regency Cafe vor. Die Bezeichnung Cafe lässt zunächst auf ein, wie wir es in Deutschland kennen, Kaffeehaus schließen, dem ist jedoch nicht so. Das Regency Cafe ist eher zu vergleichen mit einem Bistro. Über das Regency Cafe Fans der englischen Küche kommen hier auf jeden Fall auf ihre



Madame Tussauds London – Erfahrungsbericht

In diesem Artikel möchte ich gerne über meinen Besuch im Madame Tussauds London berichten. Das Madame Tussauds ist eines der bekanntesten und beliebtesten Wachsfigurenkabinette weltweit und einer der absoluten Besuchermagneten Londons. Über das Madame Tussauds London Neben der Niederlassung in London gibt es auch weitere in Amsterdam, Berlin, Wien, Washington D.C., Hong Kong und New



Changing the Guard – Die Wachablösung am Buckingham Palace

In diesem Artikel möchte ich gerne ein paar Worte über eine der beliebtesten und bekanntesten “Attraktionen” in London verlieren – dem Change of the Guards bzw. die Wachablösung am Buckingham Palace. Eigentlich hätte ich ja schon viel früher darüber schreiben können, allerdings ist mir das bei meinem letzten Trip vor einigen Wochen erst aufgefallen, dass



Fortnum & Mason – Tee und Kaffee kaufen seit 1707

Wenn Du in London auf der Suche nach sehr gutem Tee und Kaffee bist, kann ich Dir das Kaufhaus Fortnum & Mason empfehlen. Das Kaufhaus gibt es bereits seit 1707 und ist bei Einheimischen und Touristen total beliebt, und das vollkommen zu Recht! Wenn ich aus London zurückkehre, so tue auch ich das meistens nicht,



Die Weihnachtsmärkte und Weihnachtslichter Londons

Pünktlich zu Heiligabend freue ich mich, Euch ein Christmas Spezial vorstellen zu dürfen. Auch wenn Die Weihnachtszeit ja in den nächsten Tagen endet, so bleiben die Beleuchtung in den Strassen sowie die meisten Märkte in London noch bis Anfang Januar erhalten. Leider habe ich es nicht früher geschafft, für Euch die ganzen Fotos zu machen,



Rum Kitchen Kingly Court – karibisches Restaurant und Bar

Heute möchte ich Euch gerne wieder einen Tipp aus der Kategorie “Restaurants und Bars” geben. Ich liebe ja den Kingly Court, einfach ein toller, zentraler Ort zum gemütlichen und gemeinsamen Essen und Bier bzw. Cocktail trinken. Genau hier befindet sich die Rum Kitchen – ein richtig gutes Restaurant bzw. eine richtig gute Bar. Karibisch?! Ja,



Hackney Walk – Design Outlet Shopping

Heute möchte ich Euch einen weiteren guten Shopping-Tipp vorstellen, und zwar den Hackney Walk. Der Hackney Walk ist ein neues Shopping-Gebiet mit einzelnen Stores als Outlets. Über den Hackney Walk Der Hackney Walk kombiniert internationale urbane und luxuriöse Designermode. Er befindet sich im Osten Londons. Das Shopping Gebiet erwachst gerade erst, einige der Stores haben



The Breakfast Club – Frühstücken im American Style

Heute möchte ich Dir mal wieder einen richtig guten Frühstücks-Tipp für London geben, und zwar den Breakfast Club. Hiervon gibt es gleich mehrere Lokale in der Stadt. Du kannst Dich auf richtig leckeres und vergleichsweise preiswertes Frühstück im American Style freuen. Über den Breakfast Club The Breakfast Club ist ein sehr beliebter Ort bei den



HMS Belfast – das britische Kriegsschiff-Museum – Erfahrungsbericht

In diesem Artikel schreibe ich über die HMS Belfast, die am Ufer der Themse auf Höhe der Tower Bridge / Tower of London liegt. Wenn Du schon immer mal wissen wolltest, wie es sich auf so einem großen Kriegsschiff anfühlt, dann solltest Du unbedingt ein Ticket ziehen und mit voller Fahrt voraus den Stahlklotz besichtigen



Jamie Oliver’s Union Jacks Restaurant im Covent Garden Market

Heute möchte ich Dir mal wieder ein Restaurant vorstellen, in dem ich neulich erst gewesen bist. Du kennst ja sicher den britischen TV-Koch Jamie Oliver. Dieser lebt ja bekanntlich in London und betreibt hier einige Restaurants, unter anderem eins im Covent Garden Market – es heißt Jamie Oliver’s Union Jacks. Über dieses berichte ich Dir



Design Museum London – ein tolles visuelles Erlebnis

In diesem Artikel geht es um das beliebte Design Museum in London. Der Begriff Museum ist allerdings nicht so ganz passend hierfür, denn es ist eher eine moderne Ausstellung von Designprodukten aus aller Welt, der etwas eingestaubte Museumscharakter trifft hier also in keinem Fall ein. Das Design Museum eignet sich für visuelle Menschen, für Künstler,



Columbia Road Flower Market – super Markt für Sonntage

Wer am Sonntag gerne mal auf einen schönen, ruhigeren Markt in London gehen möchte, dem empfehle ich den Columbia Road Flower Market. Der Markt ist Londons bedeutendster und bekanntester Blumenmarkt. Über den Columbia Road Flower Market Der Columbia Road Flower Market befindet sich in der Columbia Road in Bethnal Green, Tower Hamlets, Greater London. Hier



Liberty London – ein Traum von einem Kaufhaus

Eines der bekanntesten und beliebtesten Kaufhäuser der Stadt ist das Liberty. Als ich damals das erste Mal vor dem Kaufhaus stand, wusste ich gar nicht, dass das ein Kaufhaus sein soll (das ist mittlerweile schon einige Jahre her). Für mich sah das eher nach einem Museum oder einem anderen geschichtsträchtigen Gebäude aus. Als ich es



Mit der Underground jetzt auch nachts fahren am Wochenende

Da ich hierüber noch nichts geschrieben habe, wollte ich das natürlich einmal nachholen. Ab sofort kann man mit der Underground endlich auch am Wochenende nachts fahren. Endlich, das war meiner Meinung nach schon lange überfällig. “The Night Tube” wurde im Rahmen des Konzepts “London 24h” ins Leben gerufen. Welche Linien sind betroffen? Aktuell kannst Du



Safestay London Holland Park – eine sichere Unterkunft

In diesem Artikel geht es mal wieder um eine Hotelempfehlung – bzw. um eine Hostelbewertung. Da ich vermehrt Anfragen bekomme, die das Thema Sicherheit anbelangen, habe ich mich nochmal gezielt informiert und dieses Hostel gefunden und direkt bei meinem letzten Aufenthalt gebucht. Das Konzept von Safestay Die Safestay Hostels haben sich in den sichersten, zugleich



Essen mit Ausblick über London – Darwin Brasserie – Sky Garden

Ein Leser gab mir letztens den Tipp, ich solle doch mal im SkyGarden oben im Restaurant das Frühstück ausprobieren – das soll günstig sein und von der Lage her einmalig. Das habe ich dann auch gemacht, und es war einer der besten Frühstückserlebnisse, die ich je hatte. Ich berichte Dir nur zu gerne von der



Royal Botanic Gardens – ein sonniger Tag in den Kew Gardens

Wer einmal die grüne Seite von London erleben möchte, der muss sich ein wenig aus dem Zentrum von Oxford Street, Piccadilly Circus und Co. in Richtung London Borough of Richmond upon Thames / Kew. Dort befinden sich die Royal Botanic Gardens, auch kurz “Kew Gardens” genannt. An einem sonnigen Tag zeigt sich hier London als